Tim Bendzko - Schall und Rauch
Lumineers - Slow it down
Rakede - Jetzt gehst Du weg
Barcelona - Please don't go
Clueso - Wenn Du liebst
Glen Hansard - Falling Slowly
Die Toten Hosen - Europa
Muse / Michael Buble - Feeling Good
Swim Deep - She changes the weather

...zur Antwort

Die wenigsten Kinos machen so etwas, weil deren System da meistens nicht mit klarkäme. Ist wirklich abhängig von Betreiber, Uhrzeit, Kulanz - sogar davon wie voll und hektisch es gerade an den Kassen ist. Alles kann, nix muss. Hab selbst im Kino gearbeitet.

...zur Antwort

Muse werden immer mit Radiohead verglichen. Das finde ich zwar dämlich, aber vielleicht gefällt Dir ja die Musik von denen ;) Was hälst Du von Placebo und den Killers? Ich nix, aber auch die dürfen wohl in diese Richtung gehen.

...zur Antwort

Alben: Hybrid Theory, Meteora, Reanimation, Minutes To Midnight, Collision Course (mit Jay-Z), A Thousand Suns, Live in Texas, Road To Revolution und 2012 kommt das Live-Album A Thousand Suns +

EP's: Sounds from the Underground, Underground v9.0 Demos

Mike Shinoda hat außerdem noch bei x-Ecutioners mitgemacht und sein eigenes Bandprojekt Fort Minor an den Start gebracht.

Chester Bennington hat noch seine Projekt-Band Dead by Sunrise.

...zur Antwort

Quarantäne kann gar nichts. Das Original REC ist um Längen besser, auch der zweite Teil! Bei Deiner Suche würde ich vielleicht statt "Ego-Perspektive" die Begriffe "Found-Footage" oder "Mockumentary" eingeben. Da findest Du mehr. Folgende kann ich Dir wärmstens empfehlen:

Apollo 28: Spielt auf dem Mond und zeigt Aufnahmen der letzten Mond-Mission, die offiziell nie stattgefunden hat. "Irgendetwas" greift dort die Astronauten an.

Die Vierte Art: Mila Jovovich spielt da mit. Es geht um ein Dort in Alaska, dass besssen wird und glaubt von außerirdischen Kärften umgeben zu sein.

Paranormal Activity: Alle drei Teile sind der Hammer. Aber auch "Paranormal Activity - Tokyo Night" nicht unterschätzen.

Diary of the Dead: Zeigt den Ausbruch einer Zombie-Seuche. Ähnliche Filme: "The Zombie Diaries 1+2"

Cloverfield: Mein absoluter Favorit!

Blair Witch Project: Der erste und von der Machart her immer noch der Beste Mockumentary!

Atrocious: Geheimtipp aus Spanien. Ein Geschwisterpärchen wird von etwas aus einem Irrgarten bedroht - super Film!

...zur Antwort
Es ist komplett alles frei erfunden und gelogen!

Das ist auf jeden Fall so. Die Darsteller haben sogar sogenannte Knebelverträge. Das ist doch nichts neues. Ob "Mitten im Leben", "K11", "Frauentausch", "Super Nanny", die sind alle gestellt. Bzw es sind bezahlte Darsteller.

...zur Antwort

Stirb Langsam 1-4, Bad Boys 1+2, Expendables, Transporter, 96 Hours, Kopfgeld, Purpurnen Flüsse 1+2, Sieben, so ziemlich jeder Zombiefilm, Armageddon, Gamer, Shooter, Shoot Em Up, Sin City, Fast and Furious,Triple X, Pitch Black, Cowboys and Aliens, Devil, Con Air, Hooligans, Die Horde, Herrschaft des Feuers, Ronin, Killer Elite, Mad Max 1-3, Tropic Thunder, 66 Blocks, Crank, Specialist, Demolitian Man,

...zur Antwort