Darf ich diese Leckerlies einem Zwerghamster verfüttern?

Ich habe ein paar Sachen für meinen Zwerghamster bekommen, unter anderem auch Leckerlies. Bei ein paar davon bin ich mir jedoch nicht ganz sicher, ob ich die verfüttern darf, ich bin eher der Meinung, dass es nicht geht. Vielleicht kann mich ja jemand aufklären. Ich glaube am einfachsten ist es, wenn ich einfach einen Link davon schicke.

Hier das erste, ich habe nur dieses eine aus rote Beete bekommen: https://www.dehner.de/produkte/dehner-premium-nager-drops-mix-3-x-140g-X004257499/

Rote Beete ist zwar soweit ich weiss ein Gemüse, aber ich war der Meinung, dass es doch zu Zuckerhaltig ist, oder? Bin mir da aber nicht mehr ganz sicher. Diese Leckerlies haben ja nicht wirklich einen grossen Anteil von Rote Beete, nur 10 Prozent. (Der Rest ist dafür nur Erbsen Zeug, aber das gehört halt dafür zu den Dickmacher Sachen ) Ich weiss nicht, ob es dann nicht so "schlimm" ist, wenn es nur wenig Rote Beete drin hat, obwohl es Zuckerhaltig ist.

Das zweite wäre dieses, ich habe die Sorte mit Waldfrucht bekommen: https://www.qualipet.ch/p-g4068423-bunny-my-little-sweetheart-30g/

Eigentlich sollte man ja keine Früchte geben und diese sind ja leider enthalten. Aber keine Ahnung, gibt es da irgendwie eine Ausnahme? Weil es steht da auch nur, dass sehr wenig Prozent an Beeren drin ist.

Und dann das letzte: https://www.tiierisch.de/produkt/bunny-lieblingsgemuese-kleintier-snack

Hier bin ich mir am wenigsten sicher. Es ist zwar alles Gemüse, aber halt getrocknet. Irgendwie habe ich im Kopf, dass es getrocknet Zuckerhaltiger ist...aber echt keinen Plan, ob ich es richtig im Kopf habe...

Ernährung, Tiere, Haustiere, Hamster, Zwerghamster, Nager, Futter
Wie weitermachen nach Boulder (einführungs)kursen?

Ich würde gerne Bouldern gehen, richtig als Sportart wie andere z.B Fussball spielen oder tanzen, weil ich bis jetzt nicht wirklich viel Sport betrieben habe. Bei uns gibt es auch mehrere Kletter- bzw Boulderhallen in der Nähe. Ich wollte erst einen kleinen Schnupperkurs machen und danach weitere Kurse. (Ich gehe mal davon aus, dass ich Gefallen daran haben werde).

Jetzt ist es aber so, eigentlich alle Boulderhallen bieten oft nicht mehr als zwei verschiedene Kurse an. Einen Einführungskurs und danach noch einen weiteren Kurs um die Techniken zu verbessern. Je Kurs sind das vielleicht zwischen 7 und 12 verschiedene Nachmittage.

Ich möchte jedoch regelmässig Bouldern und es als richtiges Hobby haben. Klar könnte ich jetzt einfach jede Woche selbstständig in der Boulderhalle bisschen trainieren, aber da lerne ich ja nicht viel neues. Ich suche nach etwas, was man danach wirklich regelmässig macht, am besten in einer Gruppe mit nem Leiter.

Ich hätte da vielleicht an einen Verein gedacht, aber dazu finde ich wirklich gar nichts. Vielleicht kann man so dann auch später an irgendwelchen Wettkämpfen teilnehmen. Aber ich habe null Ahnung, wie ich da einen Anschluss finden kann.

Ich stelle es mir wirklich so vor, wie Leute, die regelmässig zum Fussballtraining gehen und dann ihre Spiele gegen andere Mannschaften spielen, natürlich mit Boulder-Umständen.

Was sicher noch hilfreich wäre zu wissen: ich wohne in der Zentralschweiz (könnte also das meiste hier erreichen) und bin unter 16 Jahre alt.

Sport, klettern, Verein, Bouldern, Sport und Fitness
Woran merke ich, dass mein Korsett (Skoliose) zu klein ist? (nach dem Essen drückt es fest auf den Bauch, liegt das am Korsett oder am Essen)?

Ich habe seit März ein Korsett gegen meine Skoliose. Woran merke ich, dass es mir zu klein ist? Man findet echt gar nichts dazu im Internet. Könnte es jetzt von der Zeit, in der ich es habe, schon so weit sein? Irgendwie muss man es ja daran merken, dass es vielleicht nicht mehr an den Körper passt, oder an falschen Stellen drückt...aber wie genau, weiss ich nicht. Kann mir da vielleicht jemand sagen, was Anzeichen dafür sind, dass es zu klein ist?

Ich habe seit vielleicht 4 Wochen oder noch länger das Problem, dass nach dem Essen, vorallem am Abend, das Korsett am Bauch richtig fest drückt. Bisher war das nur so, wenn ich sehr viel gegessen habe. Dann habe ich das Korsett vielleicht 15 Minuten gelockert und es ging wieder. Aber jetzt fühlt sich mein Bauch jedes mal so voll an und es drückt über längere Zeit auf meinen Bauch. Sonst passt es aber noch super, wie ich finde. Also nur am Bauch drückt es, und auch nur nach dem Essen.

Ich habe zuerst immer gedacht, dass ich einfach allgemein zu viel esse und vielleicht weniger Essen sollte, aber als ich das Korsett während dem Essen mal ausgezogen hatte, hat sich mein Bauch nicht wirklich voller als sonst angefühlt, halt recht normal. Glaube ich zumindest, ich kann es halt irgendwie auch nicht genau sagen. Wenn ich das Korsett wieder anziehe, drückt es dann wieder mehr. Könnte das ein Zeichen sein, dass es mir nicht mehr passt? Weil so lange habe ich das Ding ja noch nicht...

Komischerweise ist das meistens am Abend so, manchmal aber auch sonst zu Mahlzeiten. Mittags esse ich unter der Woche in der Schule, da habe ich das nie. Nur zu Hause...Wenn ich am Abend also diesen Druck hatte, dachte ich am Morgen auch, dass ich gar keinen Hunger habe. Dabei meine ich das glaube ich nur, weil es eben noch drückt. Ich bin mir halt auch nicht sicher, ob ich vielleichtwirklich doch keinen Hunger habe, und es gar nicht vom Korsett kommt. Vielleicht ist das ja auch so eine Phase in der Pubertät...Weil allgemein esse ich glaube ich wirklich mehr. Ich kann irgendwie weiter essen, auch wenn ich eigentlich satt bin. Es macht mich halt nicht satter, aber später merke ich es dann halt. Also ich glaube ich esse auch wirklich mehr. Aber vielleicht bilde ich es mir wiederum nur ein...ach kompliziert, diese Sachen xD Mein Bauch sieht gerade schon sehr ungewohnt voll aus...

Ich kann mich auch nicht so sehr daran erinnern, wie es sich anfühlt, wenn ich das Korsett ausziehe, weil ich es irgendwie direkt wieder vergesse bzw. es auch gar nicht beurteilen kann...

Übrigens habe ich bald einen Thermin beim Orthopäden, da werde ich natürlich nachfragen. Aber ich wollte mich einfach schonmal etwas vorbereiten mit dieser Frage, weil ich denke, dass die meisten Leute es an anderen Sachen merken, dass das Korsett zu klein ist.

essen, Ernährung, Rücken, Gesundheit und Medizin, Korsett, Orthopäde, Skoliose
Was passiert, wenn ich meine Email Adresse umbenenne?

Ich möchte gerne meine Email Adresse umbenennen. Ich habe mehrere Email Adressen, alle mit meinem echten Namen. Eine dieser Email Adressen möchte ich umbenennen, dass ich sie auch im Internet ein paar Leuten geben kann, ohne dass die direkt meinen echten Namen kennen. Ich könnte zwar auch eine neue Email Adresse machen, aber was soll ich dann mit der alten tun? Dann habe ich wirklich über fünf Email Adressen und das ist mir echt zu viel. Also schlagt das bitte nicht vor.

Ich habe mich mit dieser Email Adresse, die ich ändern möchte, sicher bei ein paar Orten angemeldet. Sei es ein Forum, ein Spiel oder etwas was nicht online ist, z.B für den Bibliotheksausweis. Ich weiss, dass ich mich mit der Adresse, die ich ändern möchte, nur bei wenigen Orten angemeldet habe, deshalb will ich auch die Adresse ändern, nicht dass noch was passiert.

Aber wenn ich mich in einem Spiel angemeldet habe, was passiert mit meinem Account? Merkt der Account, dass ich meine Adresse geändert habe? Muss ich mich einfach neu einloggen, oder denkt das Spiel, meine Adresse wurde gelöscht, statt geändert und mein Konto in dem Spiel wird auch gelöscht? Bei online Sachen kann ich mir ja noch vorstellen, dass es einach automatisch geändert wird, ohne dass was verloren geht.

Aber wenn ich meine Adresse jemandem im echten Leben gegeben habe und diese Person mir irgendwann eine Mail schreibt auf den alten Namen, was passiert dann? Funktioniert das dann nicht? Oder wird das automatisch auf die neue Adresse weitergeleitet? Kann ja nicht wirklich sein...

Weil wenn ich meine Email Adresse für den Bibliotheksausweis hinterlassen habe(habe ich eh nicht, finde aber kein anderes Beispiel), die mir dann irgendwas schicken wollen, kommt das dann an bei mir? Weil die schreiben ja noch dem alten Namen der Adresse. Oder kommt es nicht an, weil die nicht meinem neuen Namen kennen? Das Gleiche bei einer Privatperson, der ich die Adresse gebe, was passiert, wenn sie mir auf den alten Namen schreibt, ich aber eine neue Email Adresse habe? Ich könnte zwar allen Personen Bescheid sagen, aber ich weiss doch nicht, wo ich überall meine Adresse hinterlassen habe, also auch welchen Leuten ich sie gebe.

Ich weiss nicht, ob ich diese Email Adresse überhaupt irgendwo hinterlassen habe, was nicht im Internet ist, aber man weiss ja nie.

Ist es möglich, dass ich für meine bereits bestehenden Google Konten mit verschiedenen Email Adressen nur eine (neue) Email Adresse habe?

Okay, folgendes ist bei mir:

Ich habe mehrere YouTube Kanäle, auf jedem lade ich andere Themen hoch. Damals wusste ich noch nicht, dass man ein Konto/Kanal haben kann und dann direkt noch weitere Konten hinzufügen kann, ohne eine neue Email Adresse zu machen. Ich habe sehr viel am Handy gemacht und von dieser Funktion hat man da nie was gelesen. Deshalb habe ich für jedes dieser Google Konten eine separate Email Adresse. Naja, jetzt habe ich 5 Email Adressen...keine Angst, nicht alle diese Kanäle betreibe ich noch aktiv xD. Aber es ist echt etwas blöd. Man kriegt alles über verschiedene Adressen mitgeteilt und wenn man sich sonst irgendwo anmeldet, weiss man nicht welche Email Adresse man benutzen soll.

Die meisten dieser Email Adressen haben etwas mit meinem eigenen Vor- und Nachnamen zu tun. Das finde ich aber etwas blöd, weil ich dann niemandem auf YouTube einfach so meine Email Adresse schicken kann, ohne dass die Person meinen Namen kennt. Über diese Email Adressen, die meinen Namen enthalten laufen dann auch solche Sachen wie Mitgliedschaften etc. Also auch private Sachen und da weiss ich auch nie, welche Adresse ich angeben soll.

Deshalb würde ich gerne folgendes machen, weiss aber nicht ob es möglich ist:

Ich möchte eine komplett neue Email Adresse machen, die weder meinen Vor- noch Nachnamen enthält. Oder wäre es auch möglich, eine Email Adresse einfach umzubennenen? Diese kann ich dann auch jedem schicken, ohne dass er private Daten kennt. Über diese Email Adresse möchte ich dann alle meine Google Konten leiten. Ich weiss aber nicht ob das geht, da die Google Konten alle eine andere Email Adresse haben.

Eine der bereits vorhandenen Email Adressen, die meinen privaten Namen enthält, möchte ich behalten um sie privat zu nutzen und die anderen gerne löschen. Aber geht das so einfach?

Kann ich alles auf die Email Adressen leiten, die ich noch behalte bzw neu erstelle? Wenn ich jetzt eine Email Adresse lösche, was passiert denn mit anderen Konten, mit denen sie verknüpft sind? Also wenn ich mich z.B bei Minecraft mit einer Email Adresse anmelde, die ich dann lösche, wird auch mein Minecraft Konto gelöscht? Oder kann ich es so machen, dass automatisch bei allen Konten, von z.B Spielen, meine Email Adresse geändert wird, auf die Adresse, die ich behalte? Oder kann man das nur Manuell in jedem Spiel(die Rede ist nicht nur von Spielen, allgemein wenn ich meine Adresse für einen Verein z.B Hinterlasse)ändern? Weil manuell ändern wäre blöd, ich weiss nicht wo ich mich überall angemeldet habe. Werden dann Emails, die ich mit den gelöschten Konten geschrieben habe, auch gelöscht oder kann ich das auch irgendwie auf die anderen weiterleiten? Oder soll ich es so machen, dass ich die anderen Email Adressen trotzdem behalte, aber einfach nicht benutze? Falls es nicht geht mit dem verknüpfen und weiterleiten auf eine andere Email Adresse.

Ich weiss, ich habe jetzt sehr lange geschrieben und ich hoffe dass sich das irgendwer durchliest und auch versteht;)

Computer, Handy, Internet, YouTube, Google, Technik, E-Mail, Gmail, E-Mail-Adresse, google Konto
Ich brauche gute Keyboard Empfehlungen/Tipps?

Ich möchte demnächst Keyboard/Klavier spielen lernen. Ich werde das Ganze aber nur für mich machen. Ich hatte es so vor, dass ich mir ein Keyboard kaufe und dann wenn ich Bock habe, darauf spielen lerne. Ich werde mir es "selbst" beibringen. Dazu wollte ich die App Simply Piano verwenden und damit Keyboard spielen lernen. Also man sieht, nicht professionell oder so, nur just for fun. Ich will einfach vorallem bekannte Lieder nachspielen können.

Nun habe ich aber keine Ahnung von Keyboards. Hat jemand eine gute Empfehlung? Ich muss noch überlegen, entweder hole ich mir ein gebrauchtes Keyboard oder kaufe mir ein neues. Ich habe aber noch einige Fragen.

Wie viele Tasten muss es denn haben? Ich möchte eigentlich allerlei verschiedene Songs darauf spielen, aber am meisten eigentlich das, was gerade im Radio läuft. So in die Richtung Pop/Rock. Aber ich check nicht, wann mehrere Tasten wichtig sind und wann z.B 61 Tasten ausreichen. Was würdet ihr also da empfehlen, bzw. wann sollte man welche Anzahl von Tasten mindestens haben?

Welches Keyboard könnt ihr allgemein mir empfehlen? Jetzt, da ich auch gesagt habe, was ungefähr meine Vorstellung von dem ist, was ich damit machen möchte. Das Ganze muss natürlich auch mehr oder weniger Anfängerfreundlich sein. Ich möchte jetzt nicht wirklich so spezielle Instrumente damit spielen, einfach normale Klaviertöne. Muss also nicht zwingend viel spezielle Technik haben.

Ich habe nicht so viel Geld zur Verfügung. Ich möchte also auch ein Keyboard, was nicht so teuer ist. Die meisten billigen die ich bis jetzt gesehen habe, kosteten meistens so zwischen 100 und 200 Euro. Ob sie gut sind, weiss ich natürlich nicht. Gibt es auch Keyboards unter 100 Euro? Muss nicht zwingend sein, aber wenn es etwas billiges gibt, was aber auch gut, bzw einfach tauglich für mich ist, gebt mir doch Bescheid. Vielleicht kann mir jemand bei der Keyboardsuche helfen. Anonsten würde ich gerne nicht mehr als 200 Euro ausgeben, ich hoffe, dass ist realistisch...aber je billiger, desto besser lol (wie gesagt, es muss auch gut sein)

Musik, Klavier, Instrument, Piano, Keyboard