Jeder kann Schiedsrichter werden. Du meldest dich mal bei einem Schiedsrichterverantwortlichen in einem Verein oder bei deren Präsidenten. Andernfalls kannst du mal den Ob man (Ansetzter) kontaktieren, der hilft dir. Das Alter ist egal, bei mir im Kreis machen Teilweise 60 Jährige die Prüfung.

...zur Antwort

Moin,
Eventuell etwas spät aber dabei sein ist alles!
Viele haben schon überlegt Strafen gesprochen..
Muss ich also nicht mehr tun.
Das schlimmste, was ein Schiri machen kann, ist es sich auf eine Diskussion einladen zu lassen. m besten ist du schickst den Kapitän hin.
Aber das mag ich auch nicht so. Lass dir einen Spruch einfallen, den man nicht so schnell kontern kann.
„Mach ein Schrank auf, laber den voll und mach die Tür wieder zu."
„Ich Pfeife nur so, wie ihr spielt und das ist im Moment sehr schlecht!"
Oder ein Klassiker, nimm in einer Tasche einen Anmeldebogen für einen Anwärterlehrgang mit auf den Platz. Wenn dich einer volllabert, besonders Zuschauer, gibst du ihnen den. Die werden gucken.

Aber wichtig: Die Sprüche kannst du einem Verein nur einmal drücken und das mit dem Bogen spricht sich rum, also nur alle paar Jahre.

Gut Pfiff!

...zur Antwort

Am besten du redest mal mit dem Vertrauenslehrer.

...zur Antwort

Eigentlich nicht, man muss schon mit 14 anfangen um überhaupt einen Hauch einer Chance hat, du schaffst vielleicht Landesliga, bei starken Leistungen auch verbandsliga

...zur Antwort

Am besten, du lässt dich nicht aus der Ruhe bringen. Sag dir immer selber 'Ich kann das, ich kann das' in schwierigen Situationen. Lass dich nicht ablenken von den Eltern. Wenn einer mit dir reden möchte, dann tu das, wenn er aber rumbrüllt oder schon schreiend angelaufen kommt, zack gelb. Rede mit den Trainern, dass das dein erstes Spiel ist, aber nicht den Spielern...

...zur Antwort

Könnte auch sein das er seinen Freunden gesagt, das er die ... nicht mag und deswegen nerven sie ihn mit deinem Namen...

Hoffe ich aber nicht😂

...zur Antwort

Drück den rechten Stick, also zum Shop und dann musst du suchen

...zur Antwort

Einfach zwei (Halbzeit) oder drei (Spielschluss) mal pfeifen.

...zur Antwort

Vorteile: Mehr Gerechtigkeit, weniger Fehlentscheidungen,...

Nachteile: Lange Zeit, umstritten, teuer, spätes Jubeln,...

...zur Antwort

Spiel das, was Freunde und Bekannte am meisten zocken, weil sie dir helfen können und du ein paar Rundenkollegen hast :-)

...zur Antwort

Ich denke mal, dass ein kleines Tattoo nicht schlimm ist, wenn es z.B. der Name von wem ist oder ein Datum oder so die Richtung

...zur Antwort