Ich studiere Grundschullehramt und kann dir sagen, dass das Studium nicht auf Grundschulniveau abläuft. Du musst dir erstmal ein Fachwissen aneignen (laut der Profs) und das ist ganzschön anspruchsvoll. Das abi ist eine gute Grundlage. Die themen gehen aber meistens noch drüber hinaus.
Mach dir jetzt aber keine Panik. Das klingt vielleich recht viel, aber das ist alles zu schaffen😊

Zu deiner Ersten Frage kann ich dir leider nichts sagen. Da würde ich zu der jeweiligen Studienberatung gehen.
Als Grundschullehrer unterrichtest du allerding alle Fächer.

...zur Antwort

Die Ozeanische Kruste ist die "neuere" Kruste. Sie ist zwar dünner als die Kontinentale, dafür aber schwerer.
Das liegt an der Dichte der Platte und am Silikat anteil.
Die Dichte beträgt 3,0 g/cm^3 bei der Ozeanischen und nur 2,8 g/cm^3 bei der Kontinentalen Kruste.

Lg

...zur Antwort

Hey
Für mich war die oberstufe wesentlich einfacher, als die 10 klasse.
Es ist einfach angenehmer, da man sich auf die fächer konzentrieren kann die einen auch interessieren.

Fürs abitur zu lernen ist natürlich nochmal was anderes, aber vorallem die 11 klasse war für mich eine der schönsten :)

...zur Antwort

Freiburg ist eine sehr grüne stadt.
Sie hat mehrere titel gewonnen und will diesen grünen charackter auch weiter ausbauen. Schau dir am besten mal das Stadtviertel Vauban an. Das ist der "ökohauptsitz" der stadt.
Als links würde ich das allerdings nicht bezeichnen. Kommt auf den betrachter an :)

...zur Antwort

Das kommt auf die aufgaben an,die du bekommst. Wenn es aufgaben aus dem wahlteil sind, dann darfst du den taschenrechner benutzen. Also auf jedenfall mal mitnehmen :)

...zur Antwort

Bei uns kommen so typische Diskussionsthemen drann.

...zur Antwort

Hey
Die abi-prüfungs unterkurse haben nichts mit den normalen unterkursen zu tun.
Diese weden getrennt betrachtet. :)

...zur Antwort

Hey :)
Mit 3 unterkursen in den abitursprüfungen bist du durchgefallen. Das gute ist aber, du kannst noch mit eins von den fächern ins mündliche gehen und dich somit aus dem unterkurs retten :D

...zur Antwort

Ja du bestehst auch mit 0 punkten.
Allerdings musst du das dann ausgleichen mit einem anderen fach.
Insgesamz musst du auf einen schnitt von 5 punkten kommen und darfst nicht mehr als 2 unterkurse (im abi) haben.
Also wenn du in mathe 0 hast aber dafür in englisch 7 und in deutsch 8 (kp welche fächer du hast :D)
Dann passt das :)

...zur Antwort

Hab dich lieb heißt nicht dass sie dich liebt :)
Ich glaub das ist eher freundschaftlich gemeint :)

...zur Antwort

Eigentlich geht es nur um den schnitt.
Natürlich fällt es auf, wenn man 0 punkte in der abitursprüfung stehen hat, deswegen werden sie dich vielelicht drauf ansprechen. Solange du kein mathematiker werden willst, ist das aber total egal :)
Am schluss interessiert eh keinen mehr was du im abi hattest :D

...zur Antwort

Benutz nächstesmal erst die spülung für die haar spitzen und dann dein schampo. Dadurch werden deine spitzen geschützt und der haaransatz entfettet :)

...zur Antwort

Extreme Körperbehaarung!?

Ich bin 15 Jahre alt und zwar Südländerin,habe aber trotzdem mehr Körperbehaarung als ALLE,die ich kenne. Ich habe am GANZEN Körper Haare. Hat jeder irgendwie,ja. Aber meine sind LANG. SCHWARZ. Und SICHTBAR. Arme,Beine,Gesicht,Rücken,Schultern,Brust,Bauch,Po,Intim,Nacken,Achseln,Hals,Handrücken und Finger und Zehen,üüüüüüberall,wirklich! Ich schäme mich so krass dafür es geht mir extrem auf die Psyche. Schon im Kindergarten war ich behaart,hatte Beinhaare und einen Damenbart. Musste mir auch bis zu 5.Klasse ständig Kommentare anhören. "Wieso hast du so viele Haare? Du hast mehr Haare als mein Papa!",etc. Ich weiß nicht mal wie das werden soll,wenn ich mal einen Freund habe. Was soll ich nur tun? Bis jetzt rasiere ich meine Arme,Füße,Hände,Beine,Achseln,Schultern und intim. Das Problem: Man sieht die Haarporen ganz deutlich! Selbst wenn ich jeden Tag rasiere. Und die Haarwurzeln schillern dunkel durch die Haut,ab und zu tragen ich an den Beinen noch Rasierpickel mit. Außerdem kann es sein,dass ich mich schneide,hab davon schon paar hässliche Narben. Und es ist nur TEILWEISE für die Optik. Anfassen geht nicht. Ist total kratzig. Sogar am Tag nach der Rasur,da kann ich machen was ich will. Für den Rest des Körpers weiß ich noch nichts. Mein Gesicht behandle ich mit einer Enthaarungscreme einmal die Woche. Klappt ganz gut,wächst auch nicht kratzig nach,allerdings sieht man die Haarporen. Enthaarungscreme am ganzen Körper kann ich knicken,wird entweder nicht klappen oder eh kratzig und man sieht die Haarporen. Epilieren,wachsen? Ich bin so krass schmerzempfindlich,das ist unnormal. Ich hab schon beim Ohrlochstechen geheult wie sonst was. Epilieren hab ich nie versucht,wachsen schon und ich bin GESTORBEN! War nur an den Beinen,aber das kann ich mir nicht mehr antun........... Lasern? Hält eh nur paar Jahre und ist verdammt teuer,das Geld hab ich nicht. Fadentechnik? Am ganzen Körper oder wie? Sugaring? Wie sehr tut das weh? Am ganzen Körper? Ich werde durch meine Behaarung täglich eingeschränkt. Beim Sport ziehe ich mich zB immer in der Klokabine um. Sogar AUF dem Hals habe ich Haare. ÜBERALL. Glaubt mir. ÜBERALL. NACKEN,ganz schlimm,bloß nie die Haare binden oder Oberteile tragen,die mit dem Kragen nicht am Hals kleben. Hier nochmal meine Körperteilen grob eingeteilt: Füße Beine Po Intim Rücken Schultern Arme Decollté Brüste,um die Brustwarzen,Brustbein Rippen Bauch Arme Achseln Hände Hals Nacken Gesicht (Wangen,Oberlippe,Stirn,Kinn,....) WAS SOLL ICH NUR TUN HILFE

...zur Frage

Du kannst dir deine haare am nacken, hals, armen, händen und füßen auch einfach bleichen.
D.h. Das du sie blondierst, so dass sie fast nichtmehr sichtbar sind und du sie nicht rasieren brsuchst. ;)

...zur Antwort