Wer etwas aufmerksam ist, der wird gemerkt haben, dass immer wenn Itachi dieses "Stirn stupsen" bei Sasuke gemacht hat, Sasuke ruhig und einsinnig geworden ist. Das in Verbindung mit der Tatsache, dass Itachi einen Teil seiner Kräfte mit dieser Geste auf Sasuke übertragen hat und dem Wissen, dass Itachi ein Experte darin war Gedanken zu manipulieren und zu täuschen lässt darauf schließen, dass er das wohl auch früher gemacht hat. Also das er mit dem Stupsen die Gedanken seines Bruders manipuliert hat. Positiv natürlich, denn Sasuke war der einzige der von seinem Bruder so sehr geliebt wurde, dass er ihn nicht Töten konnte.

...zur Antwort

Na das ist das Geheimnis was sie vor Jiraya verheimlichen wollten, nämlich das die 6 "kämpfenden" Pain Figuren alles samt Tote Körper sind und von Nagato aus der Ferne gesteuert werden. Um das zu schaffen haben die Toten Körper überall im Körper so Schwarze Piercings, die ermöglichen Nagatos Chakra auf die Körper zu übertragen. Jeder einzelne Pain hat immer nur eine Fähigkeit. Einer kann nur Beschwörungsjutsus, der andere nur Taj, der wieder andere nur Chakra absorbieren, etc. Das Rinnegan haben alle, weil Nagato das Rinnegan hat und durch sein Chakra auf die anderen überträgt. Jiraya der beste und stärkste Ninja nach Naruto konnte nicht gegen Pain gewinnen, weil er diese Dinge nicht gewusst hat. Naruto hingegen weiß das alles und kann ihn deswegen fertig machen ;) und natürlich weil Naruto ne Ecke stärker ist als Jiraya ;)

...zur Antwort