Schmerzen in den Hand und Armgelenken und Knie werden heiß was kann das sein?

Zuerst, natürlich war ich schon beim Arzt.

Der Hausarzt hat Entzündungswerte abgenommen, ohne Ergebnis. Danach war ich beim Chirurgen, der die Hand und den Unterarm geröngt hat, aber nichts festgestellt hat. Als nächste Anlaufstelle ist am 6.6. die Orthopädie dran, dann eine Vorstellung beim Neurologen, Wartezeit hier ca 3 monate.

Meine Schmerzen haben in den mittleren Fingergelenken angefangen. Anfangs so, wie wenn die Finger mal "knacksen" müssten. Das ging dann über die Gelenke an den Fingerwurzeln bis ins Handgelenk und später in den Ellbogen, einen Tag zog es sogar bis in die Schulter. Zur Zeit ist die linke Seite im Dauerschmerz, immer noch ähnlich, wie wenn es knacken müsste, nur viel intensiver und für mich langsam unerträglich.

Allerdings ist auch die rechte Seite betroffen, der Schmerz "wechselt" die Seiten, nur eben seit ca 2 Wochen sitzt der Schemerz vorwiegend links, kleiner Finger, Ringfinger und Handgelenk. Es gibt keinerlei Schwellung an den schmerzenden Gelenken

Meine Knie sind ebenfalls schmerzend und werden immer wieder richtig heiß, schwellen aber ebenfalls nicht an.

Ich bin etwas ratlos und die Warterei auf den Termin macht die Schmerzen nicht besser.. vllt kann man ja schon im Vorfeld was gegen die Schmerzen tun?

Ernährung, Schmerzen, Wasser, Gelenke, Gesundheit und Medizin, Heilung, Naturheilkunde, Naturheilmittel, Sport und Fitness
5 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.