Bester Freund Ghostet mich?

Hi,

Wie im Titel schon erwähnt hat mich mein bester Freund nach 7 Jahren beste Freundschaft geghostet. Ich bin jetzt 18 Jahre alt.

Nur zum kurzen Verständnis, damit ihr wisst auf was für einer Ebene wir waren. Uns hat man immer nur zu zweit gesehen, egal wo. Da wo ich war , war auch er und umgekehrt. Wir haben alle Ereignisse die man als Jugendlicher halt so macht zusammen erlebt. Erstes mal geraucht, die Liebeskummer, die ganzen Partys, Geburtstage, Urlaube, wir waren voll viel mit dem Auto Unterwegs. Der Typ hat meine ganzes Leben geprägt.

Dann hat es angefangen das er komisch antwortet, oder gar nicht. 4 Wochen später an seinem Geburtstag hat er dann doch kurz eine Nachricht geschrieben, das alles falsch läuft, nicht nach seinen Vorstellungen und er Abstand von mir braucht, aber er dankbar ist für unsere gemeinsame Zeit. Das war 5 Monate her und Seit dem höre ich nichts von ihm. Absolut gar nichts. Keine WhatsApp Nachrichten, keine Anrufe, ich war auch schon bei ihm die Eltern wussten auch nicht was los ist. Selbst die anderen Freunde die mit ihm unterwegs waren hören kaum was von ihm, ab und zu Mal treffen, mehr ist da nicht.

Und ich habe mit dem Dreck immer noch nicht abgeschlossen. Ich hatte zu der Zeit schon seit über einem halben Jahr Depressionen, manchmal gebe ich mir selbst die Schuld dafür das wir kein Kontakt mehr habe, was wenn ich das Problem war? Das Thema hat mich dann in ein noch tieferes Loch gerissen. Mir ging es über zwei Monate so schlecht.

Das Problem was ich mittlerweile habe ist, ich habe mit ihm abgeschlossen, selbst wenn da wieder was kommen sollte werde ich mich nicht mehr auf ihn einlassen, zumindest nicht so wie davor. Ich will einfach nur wissen wieso. Ich brauche keine Entschuldigung, oder sonst was. Er soll mir nur sagen wieso er das gemacht hat.

Freundschaft, bester Freund