Wenn dem so ist, nimm das Stück Fleisch und zeig es dem Fleischer.

...zur Antwort

Du solltest gleich morgen mal bei der Müllabfuhr/Stadt Anrufen und Nachfragen, ob es das bei Euch so gibt, was ich aber nicht glaube! Vor zwei Stunden klingt für mich auch etwas spät um ehrlich zu sein! Ich glaube, da bist Du leider auf jemanden hereingefallen.

Wenn Du dir den Namen gemerkt hast, erstatte gleich morgen bei der Polizei Anzeige!

...zur Antwort

Ich denke, Männer sind ja meist lösungsorientierte Wesen, wenn Du ihnen also eine Frage mit Ja oder Nein stellst, können sie ja keine möglichen Lösungen mehr mitteilen. Und meistens wollen sie eine Frage so ausdiskutieren, also eher analytisch abwägen...das ist mit Ja oder Nein schlicht nicht drin! :) ♥

...zur Antwort

Indem Du vielleicht einen Zaharzt aufsuchst, der auf patienten wie Dich, mit Angst, spezialisiert ist. Oder Du nimmst etwas Baldrian oder Johanniskraut vor dem Besuch ein.

...zur Antwort

NUR weil Du selten Bettsport hast, ist das noch lange kein Freifahrtsschein zum fremd "Knick-Knack"! Dann solltest Du ihm deine Bedürfnisse einfach mal mitteilen!!! Und, wenn Du Lust auf andere Männer hast...dann gehe ich davon aus, dass Du ihn nicht (mehr) liebst! Sonst würdest Du gar nicht erst daran denken ihn zu betrügen...der Gedanke ist schnell umgesetzt! Also ich hatte nie das Bedürfniss meinen Partner zu belügen/verar*schen...dann trenn Dich wenigstens vorher denn der arme Kerl gehört sonst leider zu denen, die denken, alle Weiber sind so!^^

...zur Antwort
Das ist totaler quatsch.

Und ich sage Dir gerne warum: Die Inhaltsstoffe die in diesem beduftetem ToiPap enthalten sind, sorgen mitunter auch für so zeugs wie Pilze untenrum und so...näää danke. ^^

Bei Feuchttüchern für Kinder sind die Inhaltsstoffe anders.

Feuchtes Toilettenpapier gesünder als trockenes?

...zur Antwort

LOLDu bist ja putzig...echt jetzt, dass liest sich sooo ZUCKER! :)) Aber zur Antwort: Ich putze meinem Hund (Labrador) nicht die Zähne und habe das auch nicht vor, dass fehlt noch...ein 3. Becher im Bad am Waschtisch! :)) lach

...zur Antwort

Liegen lassen und warten bis Iwann der Kammerjäger vor der Tür steht vor lauter Geziefer! Niedere Arbeit...ich würd dich 12 Stunden am Stück kniend auf nem Holzscheid belassen damit Du mal klar Denken kannst!

...zur Antwort

Mir scheint als könne der "Lehrer" keine Distanz herstellen bzw. hat er wohl seine eigene Idendifikation nicht gefunden, er ist Lehrer und sollte sich entsprechend verhalten...ich finde das komisch wenn ein Lehrer meint, er könne sich so Sympathien verschaffen!

...zur Antwort

Generell Käfigtierchen, meist auch Katzen. Bei Hunden musst Du entweder auf einen sehr lieben Tierliebhaber treffen oder er/sie hat selbst einen.

...zur Antwort

Du solltest dein Anliegen vielleicht mal in einer ruhigen alltagsfreien Situation besprechen...frag ihn, was mit ihm los ist ohne Vorwürfe zu machen. Bleib bei Dir und deinem Gefühl, also eher Ich-Botschaften senden. Mach dich schick und überrasche ihn...geht miteinander aus. Stecken vielleicht andere Sachen dahinter...?

...zur Antwort
Andere Antwort:

Der große Baum betreibt keine Fotosynthese, er ernährt sich von Menschen, bevorzugt kleinen Kindern. Für diese Ernährung muss die gemeine Esche selbstverständlich auf die Jagd gehen. Dies fällt schwer, da die Pflanze mit ihren Wurzeln fest im Boden verankert ist. Mit der Weile konnte sich der bösartige Baum ein Jagdverhalten aneignen, welches an diese Voraussetzung angepasst ist. Die gemeine Esche wächst meist nur in Wäldern oder im Freien an Wegrändern, wo sie Spaziergängern auflauert.

Da die Pflanze, die vom Verstand her tierische und mitunter sogar menschliche Züge aufweist, jedoch einen äußerst bösen Charakter hat, belässt sie es nicht dabei, willkürlich ausgewählte Menschen mit dem üppigen Geäst einzufangen und dann zum Schlund zu führen. Die Esche trifft meist jüngere, menschliche Wesen und bekämpft diese mit vielen verschiedenen, grausamen Jagdmethoden. Hierbei zeigt sich der Baum sehr einfallsreich. So werden Passanten nicht selten mit den Nussfrüchten der Pflanze beworfen, oder aber von den Ästen aufs Übelste ausgepeitscht. Nicht selten sind die gemeinen Eschen kreativ und spannen eine Schnur auf Schenkelhöhe, die ihre Opfer zu Fall bringt und dann zu leichter Beute macht. Bei Passanten, die als Fortbewegungsmittel einen Motorroller oder andere Zweiräder gewählt haben, erweisen sich Stahlseile auf Kopfhöhe als sehr effektiv und arbeitssparend, was die Trennung des Kopfes vom Körper anbelangt. Bei der Jagd geht die gemeine Esche extrem grauenhaft und unsensibel vor, indem sie nichtsahnenden jungen Menschen fallen stellt und kurz darauf mit Haut und Haaren verspeist.

...zur Antwort

Und wenn Du die Frage noch zig Male stellst, Du bist hier nicht bei der ARGE! Hänge Zettel in die Läden, rufe bei den örtlichen Zeitungen an...! Und wenn Du, wie Du ja schreibst "lernbereit" bist, dann wirst Du es schaffen, andere Seiten damit vollzuspammen---Toi toi toi! ^^

...zur Antwort

Wie bereits erwähnt, können ehemalige Ehegatten einen Anspruch auf Unterhalt gegen den jeweils anderen Ex-Ehegatten haben. Voraussetzung ist aber immer, dass eine Bedürftigkeit eines Ehegatten gegeben ist. Dafür gibt es keine starren Grenzwerte. Vielmehr ist die Bedürftigkeit abhängig von den Lebens- und Vermögensverhältnissen während der Ehe. Der finanzstärkere Ex-Ehegatte muss den schwächeren Ex-Ehegatten auch nach der Ehe unterstützen; dies allerdings nur, solange er selber leistungsfähig ist.

Seit der am 1.1.2008 in Kraft getretenen Reform des Unterhaltsrechts ist der Grundsatz der Eigenverantwortung ausdrücklich im Gesetz verankert und seine Bedeutung stärker betont worden. Grundsätzlich muss jeder Ehegatte nach der Scheidung für sich selbst sorgen – außer in den vom Gesetz genannten Fällen. Fehlende Bedürftigkeit auf Grund eigener Einkünfte kann den Anspruch entfallen lassen. Neu definiert wurde auch die angemessene Erwerbstätigkeit, die dem unterhaltsberechtigten Ehegatten zugemutet werden kann: Hier sind im Rahmen der ehelichen Lebensverhältnisse ausdrücklich nicht nur die finanziellen Verhältnisse, sondern auch Kriterien wie die Dauer der Pflege oder Erziehung eines gemeinschaftlichen Kindes zu beachten. Neu ins Gesetz aufgenommen wurden verschiedene Möglichkeiten, den Unterhaltsanspruch herabzusetzen oder zeitlich zu befristen, sowie Einschränkungen für Unterhaltsansprüche nach kurzer Ehe.

Die Unterhaltszahlung ist unabhängig von der Art des Güterstandes, vom Trennungsgrund und davon, wer die Trennung verschuldet hat.

http://www.internetratgeber-recht.de

...zur Antwort

In einer anderen Stadt wirst Du bei einem neuen Antrag angeben müssen, schon einmal Hartz4 Leistungen bezogen zu haben, dass zum Einen. Zum Anderen wird die Stadt bei deinem Umzug den ganzen Kram hinterher senden und bei nem neuen Antrag holt sich das die ARGE automatisch vom alten Zuständigkeitsbereich!^^ Warum also Flüchten?! Ich würde lieber die Gründe dessen, warum sie dir die Leistungen verweigern aus dem Wege räumen!

...zur Antwort

Habe was gefunden, vielleicht hilft es Dir ja:

Erstmal zum Begriff Haushaltsgemeinschaft: Die Haushaltsgemeinschaft ist von der Bedarfsgemeinschaft zu unterscheiden. Eine Haushaltsgemeinschaft ist gegeben, wenn Personen mit dem Erwerbsfähigen einen gemeinsamen Haushalt führen, also aus einer Haushaltskasse, aus einem "Topf" wirtschaften, jedoch nicht zur Bedarfsgemeinschaft gehören.

Verwandte und Verschwägerte, die dem Grundsatz nach nicht zur Bedarfsgemeinschaft gehören, können zur Haushaltsgemeinschaft zählen. Großeltern zählen nicht zur Bedarfsgemeinschaft, wohl aber zur Haushaltsgemeinschaft.

Gem. § 9 Abs. 5 SGB II wird eine gesetzliche Vermutung aufgestellt: Leben Hilfebedürftige in Haushaltsgemeinschaft mit Verwandten oder Verschwägerten, so wird vermutet, dass sie von ihnen Leistungen erhalten, soweit dies nach deren Einkommen und Vermögen erwartet werden kann. Diese Vermutung kann aber widerlegt werden, z.B. durch eine gegenteilige schriftliche Erklärung der Verwandten oder Verschwägerten.

Wird die Vermutung nicht widerlegt, so hat das zur Folge, dass das Einkommen der Personen der Haushaltsgemeinschaft angerechnet werden kann und die Leistungen an die Bedarfsgemeinschaft entsprechend vermindert werden können.

Das was Du meinst, ist vielleicht eine Bedarfsgemeinschaft oder eine Einstandsgemeinschaft?

Wenn "Liebende" zusammenziehen, sind sie auch nicht sofort oder automatisch eine Bedarfsgemeinschaft, man gesteht jungen Pärchen heutzutage durchaus zu, sich zu testen, erst wenn man ein Jahr zusammenlebt, greift die gesetzliche Vermutung und es wird eine Bedarfsgemeinschaft vermutet, die jedoch weiterhin widerlegt werden kann. Im ersten Jahr des Zusammenlebens darf man die EInstandsgemeinschaft mit gutem Gewissen abstreiten, auch wenn man Tisch und Bett gemeinsam teilt.!

Wenn der Freund eine eigene Wohnung hat, darf er gerne auch bei seiner Freundin übernachten oder sie bei ihm. Gegen ein wenig Wechselwäsche oder eine Zahnbürste wird auch der "Kontrollheini" wenig ausrichten können - der heißt bei uns übrigens Bedarfsermittler, finde diesen Ausdruck auch deutlich respektvoller.

www.urbia.de

...zur Antwort

Hartz-IV-Empfänger dürfen ein bis zu 7500 Euro teures Auto fahren, ohne dass der Wagen als Vermögen auf ihr Arbeitslosengeld II angerechnet wird. Der 14. Senat des Bundessozialgerichts urteilte, dass erst über diese Pauschale hinaus, der Pkw als unangemessen gilt und bei der Berechnung des Arbeitslosengelds II berücksichtigt werden muss. Die Bundesagentur für Arbeit hatte bislang die Grenze bei 5000 Euro gezogen (Az. B 14/7b AS 66/06 R). www.focus.de

...zur Antwort

Für 16-jährige: Ist doch ganz einfach. Das Jugendschutzgesetz sagt m.W. nach bis 24.00 Uhr. Ergo unter der Woche bis 22.00 Uhr. Am WE bis 24.00 Uhr. Unter der Woche würde ich aber bis 22 Uhr zu lang finden, wenn man bedenkt das das Kind noch zur Nachtruhe kommen muss.

...zur Antwort

Rufe doch mal beim Landschaftsverband an oder erkundige Dich bei Der Krankenkasse vor Ort warum deine Tante nicht höher eingestuft wird. Ein Pflegedienst müsste m.E. nach kommen, auch bei Stufe 1. Das Verbinden sollte daher nicht noch mehr Geld kosten bzw. Eures / Ihres aus der Tasche ziehen! Hier: http://www.aok-bv.de/gesundheit/pflege/ambulant/index.html

...zur Antwort

es gibt Wissenschaftler, die sich auch der abstrusesten Legenden annehmen. Dazu gehört Trevor Cox von der britischen University of Salford. Er steckte tatsächlich eine Ente zunächst in eine schalltote Kammer und nahm dort ihr Quaken auf. Um ein veritables Echo zu produzieren, transportierte er den Vogel dann aber nicht ins Gebirge, sondern simulierte den Vorbeiflug an einer Felswand mit elektronischen Mitteln. Und selbstverständlich produzierte das Entenquaken ein Echo wie jeder andere Schall auch.

Allerdings ist das typische Quaken einer Ente ein Geräusch, das nicht abrupt abbricht, sondern eher sanft ausläuft. Solche Töne pflegen mit ihrem Echo zu „verschmelzen“, sodass es nicht leicht ist, zwei separate Töne wahrzunehmen. Außerdem quaken Enten nicht sehr laut, sodass das Echo überhaupt kaum hörbar ist. Das sind mögliche Erklärungen für den Ursprung des Gerüchts – wenn sich nicht jemand die „erstaunliche Wahrheit“ einfach ausgedacht hat. www.die-zeit.de

...zur Antwort

Ein erster und richtiger Weg wäre der zu deinem Jugendamt. Dort kannst Du, falls Du abweichend zur KiTa arbeitest einen Antrag auf Tagespflegekosten stellen und Dir, meist aus einem Pool von Tagesmüttern die der sog. "Tagesmütterinitiative" (nur die werden vom JA VOLL bezuschusst) aussuchen! Ein Antrag läuft in der Regel sehr schnell.

Sollte sie/er noch nicht in einen KiGa/KiTa gehen würde ich sie/ihn für den Sommer anmelden und Du bekommst zusätzlich trotzdem eine Tagesmutter sofern es nötig ist.

...zur Antwort

In der Psychologie ist Intelligenz ein Sammelbegriff für die kognitive Leistungsfähigkeit des Menschen, also die Fähigkeit, zu verstehen, zu abstrahieren, Probleme zu lösen, Wissen anzuwenden und Sprache zu verwenden. wikipedia.de

...zur Antwort

Liebe kochstuebchen, nein einen weiteren Zuschuss als das Geld von der ARGE kann sie nicht bekommen...nicht mal Wohngeld da dies bereits in den Leistungen enthalten ist! Und ja, 160 EUR darf sie von ihrem verdientem Geld behalten...eine Sauerei, wenn man bedenkt, welch Aufwendungen man betreiben muss um überhaupt als Alleinerziehende Arbeiten gehen zu "können"!!! Wenn sie mit der Betreuung Schwierigkeiten hätte könnte sie lediglich einen Antrag auf Tagespflegekosten stellen um sich für zu überbrückende Zeiten eine Tagesmutti erlauben zu können! Mehr ist nicht drin! Es wird Zeit, dass sich etwas ändert in diesem System! *schnauf Das Einzige was ich kenne ist, wenn sie z.B. wieder schwanger wäre, könnte sie ab der 13. SSW ein Mehrbedarfantrag stellen den sie automatisch bekäme nach Vorlage des Mutterpasses!

...zur Antwort

Dies kann man nicht Pauschalisieren, wie Du schon schreibst, wenn ein Vater sich nie oder nur unzureichend gekümmert hat wird es weiterhin Einzelfallentscheidungen geben. Es wird also nicht so sein, dass Kinder die z.B. schon 4 Jahre alt sind--Mutter alleinige Sorge hat plötzlich der Vater dies auch bekommt! Aber für alle Neugeborenen könnte ich mir vorstellen, das es anders ist bzw. wird, wenn ein entsprechendes Gesetz in Kraft treten sollte...bisher ist es noch nicht entschieden!

...zur Antwort

www.mietrecht.de aber eine Einbehaltung von bis zu 3 Monaten ist nichts ungewöhnliches, es sollte m.E. aber auch schneller gehen und vergiss nicht, Dir die Kaution mit 3% Verzinsung geben zu lassen für den Zeitraum, in dem Du dort gewohnt hast! Mein alter Vermieter "versuchte" mir diese zu Unterschlagen! Lach...

...zur Antwort

Also mein Labbi, der trinkt ja am Liebsten das Wasser aus alten Pfützen, da frag ich mich ebenso ob das so gut ist!

...zur Antwort

Das kannst du ganz bequem selbst machen und zwar hier: www.kur.org, dort wird dir alles erklärt, die Unterlagen bekommst du (kostenlos) nach Hause und brauchst diese nur noch vom Hausarzt und Kinderarzt unterzeichnen zu lassen. Diese Leute regeln den ganzen Terminkram kostenlos für Dich! :) LG Habe ich selbst auch so gemacht und die Kliniken sind dort auch beschrieben und bebildert! Wenn Du allerdings andere Kliniken möchtest müßtest Du dich an eine andere Einrichtung wenden!

...zur Antwort

Ergänzende Leistung zur Sicherung des Grundbedarfes bei der ARGE!

...zur Antwort

www.mietrecht.de - Eine Kündigung auf Eigenbedarf muss immer eine "nachvollziehbare" Begründung beinhalten! Es stehen ihm, wie in anderen Fällen auch 3 Monate Kündigungsfrist zu, diese muß der Vermieter einhalten. Sollte der Vermieter nur zu Scheinzwecken auf Eigenbedarf kündigen, kann dieser für die Umzugskosten und Renovierungskosten der neuen Wohnung zu Kasse gebeten werden!

...zur Antwort

Dann wäre es endlich mal ganz still!

...zur Antwort

http://www.amazon.de/gehirntraining-B%C3%BCcher/s?ie=UTF8&rh=n%3A186606%2Ck%3AGehirntraining&page=1

...zur Antwort

http://www.amazon.de/Neue-Versorgungsans%C3%A4tze-Psychiatrie-Neurologie-Psychosomatik/dp/3939069671

...zur Antwort

Das ist ein schwieriges Thema und ich finde es ist schwer, ohne deine Gesamtsituation zu kennen, sich ein Urteil dazu zu erlauben! grundsätzlich bin ich immer FÜR einen Umgang zwischen Vater und Kind, keine Frage! Auch ist es wichtig in einem normalem Maß das Eine vom Anderen zu differenzieren, also deine Emotionen zu dem KV und der Problematik und die Thematik "Vater-Kind"-Beziehung! Wenn er sich bisher nie um einen Kontakt bemüht hat, wird er es in Form von Geschenken auch nicht schaffen! Ich selbst habe für mich, in ähnlicher Situation so geregelt. Beim sozialen Dienst des Jugendamtes gemeldet---Treffen mit dem KV vereinbart, Kontaktanbahnung MIT dem JA verabredet, Termine wahrgenommen, Umgangsvereinbarung in Schriftform aufgesetzt (habe ich gemacht)--für BEIDE verbindlich festgelegt mit den groben wichtigen Dingen, dann weitere Umgänge ermöglicht und abgewartet, welch Kontinuität sich zeigt! Sehr schnell, wurde auch dem JA klar, dass der KV unzuverlässig ist etc. pp., mehrfache Verschiebungen der Termine etc. pp., Du kannst und solltest schauen, dass Du alles was geht möglich machst damit auch Du hinterher mal sage kannst, Du hast es versucht! Und es ist auch wichtig für Eventualitäten (Gericht) mit denen man immer rechnen muss! Wenn Du alles an Kontakten, Terminen aufschreibst und Dir alles gegenzeichnen lässt, so ist das eine lückenlose Dokumentation in deren Akten und kann nicht so leicht schlecht geredet werden, wenn man Dir unterstellen wollte, dass Du einen Boykott betreibst! Verstehst? :))

...zur Antwort

LEG Mietpreisnachlass wird jetzt über Nebenkosten wieder reingeholt!

Hallo Leute folgende Frage, ich bin vor circa 2 Monaten in meine Wohnung eingezogen, ich habe von meiner Mieterfirmer (der LEG) einen Mietpreisnachlass von 62,14€ bekommen, da ich Hartz4 empfänger bin und die Miete ansonsten für die ARGE nicht "Angemässen" wäre! Alles schön und gut ,Miete beträgt somit 282,30€ Warm und wurde bewilligt mit *^^ Jetzt ist die Sache folgende.... Ich Wohne gerade mal seit dem 1.11.2009 hier und habe jetzt zum Jahresende eine Mietänderung für den 1.1.2010 bekommen, aus dehnen hervorgeht, das die Nebenkosten (Heizung u. Betrieb) sich insgesammt um 62€ erhöht haben (im Voraus zu Zahlen). Jetzt weis ich nicht was ich machen soll, habe mit der LEG Telefoniert die meinten ich solle mit der ARGE sprechen wenn die das nicht übernehmen werde ich wieder zurückgestuft, wenn doch ist alles OK. Meine Fragen sind nun... Meint ihr die ARGE übernimmt das ich kann ja nix dafür das die die NEBENK. so erhöhn? Meint ihr das die LEG sich das Geld so hinternrum nur wieder reinholt? An die Grundmiete dürfen sie ja nix aufrechnen wegen meinem Mietpreisnachlassvertrag! Naja ich wrde aufjedenfall morgen mit der ARGE sprechen und denen das schicken! Ich hoffe nur das wenn die das ablehnen und ich von der LEG zurückgestuft werde ich dann ausgleich dann nicht am ende des Jahres zurückbezahlen muss!!!! Das wären so um die 744€. Wenn nix hilft geh ich vor´s Sozigericht

...zur Frage

Alles, was über den Rahmen der "angemessenen" Kosten hinaus geht, muss vom Mieter selbst getragen werden! Eine Erhöhung über den künftigen Mietzins muss im übrigen schriftlich 3 Monate vor Änderung bei Dir eingehen! www.mietrecht.de

...zur Antwort

Wenn jetzt alle eingeweiht sind und Dir den Rücken kehren, solltest Du das auch so halten! Schlimm genug, dass ihr das nicht (bzw. die Freundin) mit Dir selbst geklärt hat und die Problematik weitergetragen hat! Darauf solltest Du getrost verzichten können! Das waren nie Freunde und deine Ex, die versucht mit ihrer Aktion nur von sich abzulenken! Das ist meine Meinung dazu! Allerdings weiß ich nicht wie angemssen Du mit deiner Eifersucht umgegangen bist!

...zur Antwort

Dr. Oetker Backmischungen! :)

...zur Antwort

Welches Endgerät hast Du? Bei Siemens kannst Du es manuell über die Einstellungen ändern, dass heisst generell deine nr. anzeigen lassen aber auch im Einzelfall "Inkognito" bleiben!

...zur Antwort

Den Tee kannst Du Trinken, achte nach der Antibiotika Einnahme darauf deine Darmflora wieder ins Gleichgewicht zu bringen da das Medikament diese etwas in Mitleidenschaft zieht---Milch und Käse solltest Du weites gehenst meiden!

...zur Antwort

Selbstverständlich kann man es dem Hund abgewöhnen, jedoch informiert er Euch nur, dass sich jemand oder etwas am oder im Hause bewegt hat---das ist zunächst ein grundlegend normales Verhalten denn durch geschlossene Türen und Wände kann der Hund nicht sehen. er passt eben auf! Wenn es aber zu arg stört, nimm eine leere Büchse (Konserve), Befülle sie mit kleinen Steinen, nur ein paar, klebe sie zu und "Schüttel" sie fest, wenn der Hund das ungewünschte Verhalten zeigt. reagiert er, wie gewünscht dann Loben! Wichtig ist, dass der laute Effekt auf das Bellen "unmittelbar" in der Situation des Bellens kommt---meist sieht man das ja schon am Gesicht des Hundes. Damit solltest Du über eine mittelfristige zeit Erfolg haben!

...zur Antwort

Les enfants iront dans les vacances à la mer. Tu achèteras un cadeau pour moi. Lui devant l'école attendront. Je deviens celui réalimente ne mange pas. Ma soeur se choisira une nouvelle place. Le Gamal éclaircira demain son coffret. Les élèves feront leurs devoirs. Il pleuvra demain. Sonst noch was? :)

...zur Antwort

Dann hast Du komische Mitschüler gehabt! leider ist es so, dass man immer in eine Norm passen muss um dazu zu gehören, wenn nicht hat man eben deinen Status! Mach Dir nichts draus, sei weiter fleißig und gehe deinen Weg. Die anderen werden es nicht soweit bringen mit ihrer Oberflächlichkeit, dass sollte dich beruhigen! :)

...zur Antwort

ch denke, wir können unseren Lebensweg durchaus mit einem Labyrinth vergleichen und manchmal vielleicht sogar mit einem Irrgarten.

Ein Labyrinth ist ein verschlungener Weg, der aber letztendlich immer zum Ziel führt, da sich der Weg nicht verzweigt. Allerdings auch nicht auf direkter Strecke, sondern auf verschlungenem Pfad, der manchmal näher an der Mitte, dem Ziel, ist und dann plötzlich wieder weit wegführt, ganz an den äußeren Rand. Ein Irrgarten dagegen besteht aus vielen Wegen, die sich verzweigen und die auch in Sackgassen enden können. Wenn wir dann in so eine Sackgasse geraten, bleibt nur das Zurückgehen an die Wegkreuzung und einen anderen Weg zu gehen, bis wir nach kürzerer oder längerer Zeit irgendwann an das Ziel gelangen.

Das Leben ist ein beständiges Weitergehen und wie in einem Labyrinth mal näher am Ziel und dann wieder weiter weg. Wir wissen nie genau, wie weit wir schon fortgeschritten sind, denn wir überblicken den Weg nur bis zur nächsten Kurve. Aber ist das Leben ein Labyrinth, dann können wir sicher sein, dass der Weg auf jeden Fall an das Ziel führen wird. Manchmal gleicht unser Weg aber vielleicht auch einem Irrgarten. Wir geraten in eine Sackgasse und kommen nicht weiter. Dann ist es wichtig, nicht aufzugeben und zu verharren, sondern auch den Mut zu haben, wieder ein Stück zurückzugehen und neu aufzubrechen, einen neuen Weg zu wagen.

...zur Antwort

Definitiv Freuen!!! Geht mir so wie Dir, am anfang dachte ich Manno---ich bin doch schon groß! Jetzt denke ich, super, wenn ich mit 40 auch noch so aussehe! :)

...zur Antwort

Beim Schweiß handelt es sich um ein Sekret, das zur Abkühlung des Körpers beim sog. Schwitzen in den menschlichen Schweißdrüsen hergestellt wird. Es handelt sich dabei um eine äußerst wertvolle Flüssigkeit, die aufgrund ihres intensiven Moschusgeruchs vorwiegend in der Parfümerie eingesetzt wird.

Der Schweiß ist besonders beliebt, weil er ohne jeglichen Einsatz von Tierversuchen hergestellt werden kann, was vor allem daran liegt, dass viele Tiere anatomisch gar nicht dazu in der Lage sind zu schwitzen. Man kann daher oft sehr gut am Duft erkennen, dass es sich bei der parfümierten Person um einen Tierschützer oder einen umweltbewussten Öko handelt. :)

...zur Antwort

Irgendwie habe ich das dumpfe Gefühl, sie will Dich zurück gewinnen durch eine "angebliche SS". Hast Du sie verlassen? Hört sich für mich alles ein bisschen Mythos mäßig an! Warte doch ab, was in den nächsten Monaten passiert! Und dann ist ja noch die Frage ob Du auch der Vater wärst?! Leider hast Du, selbst wenn sie SS sein sollte, keinerlei Rechte sie zum Arzt zu begleiten. Das ist und kann nur ihre Entscheidung sein-was auch gut so ist! Spätestens wenn Du zu deinen Pflichten als Zahlvater herangezogen werden sollst, lässt sich das ganze per Vaterschaftstest klären!

...zur Antwort

http://www.kindergartenpaedagogik.de/467.html Die Kindergartenleiterin trägt dem Träger gegenüber die Verantwortung für die Einrichtung.

Sie sorgt für die Rahmenbedingungen eines ungestörten Betriebes. Ihr obliegt die Verantwortung für die inhaltlich pädagogische Arbeit in der Einrichtung. Sie sorgt für die Umsetzung dieser Konzeption im Kindergarten. Sie übt die Dienstaufsicht und Mitarbeiterführung gegenüber dem im Kindergarten angestellten Personal aus. Sie ist an Beurteilungen und Anstellungen beteiligt. Sie ist für die regelmäßige Erstellung des Dienstplanes verantwortlich. Dabei bemüht sie sich um ein vertrauensvolles und offenes Arbeitsklima. Sie informiert das Team über alle wichtigen Vorgänge und bezieht es in wichtige Entscheidungen mit ein.

Sie übt das Hausrecht in der Einrichtung aus. Führt die Spielgeld- und Essenskasse. Sie sorgt für den termingerechten Einzug der Elternbeiträge und plant mit dem Träger größere Investitionen und Anschaffungen.

Sie arbeitet vertrauensvoll und offen mit Kindergartenbeirat und Eltern zusammen.

Zu ihren Obliegenheiten gehören der Kontakt zu den Behörden und Institutionen des Marktes, des Landkreises und der Kirche wie Gemeindeverwaltung, Landratsamt, Jugendamt, Gesundheitsamt.

Im Falle ihrer Abwesenheit wird die Kindergartenleitung von der zweiten Erzieherin in der Einrichtung vertreten.

...zur Antwort

Das kommt ganz darauf an, was für eine Erziehung er genossen hat! Nicht ALLE Kinder sind geldgierig! Vielleicht hat er immer das, was er wollte bekommen...vielleicht hat er gelernt, dass die Erde sich nur um ihn dreht...vielleicht wird er von den jetzigen Pflegeeltern sehr verwöhnt und kennt es gar nicht anders. Kindern lernen von ihren Vorbildern! Wenn Kinder lernen was Werte sind kann es auch anders sein...man kann ihnen auch beibringen, was es heißt die Dinge wert zuschätzen!

...zur Antwort

Das individuelle Alter, damit wird wohl gemeint sein, WIE alt sich jemand fühlt. Da spielen m.E. auch die bereits aufgeführten Sachen von Dir eine Rolle, dass fließt letztlich zusammen.

...zur Antwort

Sie ist also alleinerziehend? Dann bekommt sie Auf Antrag der Tagespflege eine Tagesmutter gestellt. Es wäre allerdings klug, diese aus der sog. "Tagesmütterinitiative des Jugendamtes" auszuwählen, da diese einen meist festen Preis von 5 EUR / Std. (so ist es hier bei uns) haben, welcher dann auch komplett vom JA getragen wird. Bei freien Tagesmüttern variiert der Preis u.U. erheblich und die Differenz, die sich ergeben würde (JA bezahlt nur einen gewissen Betrag) müsste sie dann selbst übernehmen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Tagesmütter, die dem Jugendamt angehören sehr kompetent sind und auch flexibel sind, was die Zeiten anbelangt. Der Antrag auf Tagespflege geht problemlos und ist auch kurzfristig kein Problem! LG

...zur Antwort

Ich kann Dir generell raten während deiner gesamten Periodenzeit "Agnus Catsus" zu nehmen, dass nennt man auch Möchspfeffer. Es lindert u.a. auch die Beschwerden, die bei der Periode auftreten können und ist ein völlig freies Medikament, welches homöopathisch ist!

...zur Antwort

Hört sich erstmal nach einem Aufmerksamkeitsproblem an, etwas lenkt sie ab oder sie kann sich nicht Konzentrieren! Frag sie doch mal selbst, was sie dazu meint! Ansonsten mal zum Arzt? Schwierig, vielleicht will sie damit mehr von DEINER Aufmerksamkeit erreichen, manchen Kindern ist es egal, ob es sich hierbei um negative Sanktionen handelt, vielleicht fehlt ihr etwas davon!

...zur Antwort

Das solltest Du so fix wie möglich machen, wegen einer Woche sagt keiner was aber Du solltest nicht Monate ins Land gehen lassen! Du wirst nämlich sonst im Zweifel nachzahlen müssen, wenn geprüft wird ab wann der Hund in deinem Haushalt war/ist.

...zur Antwort

Das www ist voll von angeblichen Superhelden! Ich denke nicht, dass man hier in der Regel seinen Traumtyp/Frau findet...in seltenen Fällen kann es schon passieren aber es ist sicher nicht die Norm! Die meisten Männer, auf der Suche nach Beute schreiben immer wieder das Selbe...aber Frau ist schlau genug um ihn zu enttarnen!^^

...zur Antwort

Heutzutage ist das alles nun wirklich Pippifax mit dem Bund, er kommt doch am WE nach Hause und kann sich auch sonst relativ frei bewegen! Selbstverständlich kann Eure Liebe halten, auch dann. Ich frage mich nur, warum er bereits JETZT SCHON sagt, dass es "besser" wäre, wenn Schluß ist! Vielleicht will er das ja so, weils da auch bunt zu gehen kann teilweise? Ich meine, Du wirst wohl mit nackten Mädels an Wänden und Spint leben müssen, dass ist nunmal so... Vielleicht hat er selbst auch nur Angst weil er noch nicht weiß, wie es wird! Sich allerdings zu bewerben, weil der OPA das will? Was soll das denn?

...zur Antwort
Ich finde das gar nicht schlimm, ich habe auch nichts gegen eine Freundschaft mit Homosexuellen.

Jeder soll so leben und lieben wie er/sie möchte! Gott sei Dank können und dürfen wir immer noch selbst entscheiden, was wir wollen und wonach wir streben!

...zur Antwort

Natürlich zählt das Erste Kind auch! Und auch dieses bekommt mehr KG. Heute sind alle Kinder gleichgestellt, es gibt keine Rangfolge mehr, seit 1. Januar schon!

...zur Antwort

Versuche doch mal, dein Leben mehr im realen zu Leben, gehe aus, geh Tanzen, suche Dir Hobbys. Ich bin der Ansicht, dass man im www. nur ganz ganz selten die wirklich wahre Liebe trifft! Wenn Du dich nur darauf verlagerst, dann isolierst Du dich selbst und wirst nur enttäuscht!

...zur Antwort

Sollte dein hund im Autoraum selbst sitzen, dann in jedem Fall JA!!! Sonst kann das ne saftige Buße geben! Es gibt extra Anschnallgurte mit Geschirr dafür!


"Wer seinen Hund im Auto nicht sichert, begeht einen Verkehrsverstoß. Denn ein Autofahrer muss dafür sorgen, dass die Verkehrssicherheit nicht durch Ladung beeinträchtigt wird. (StVO, § 23) Und Tiere gelten im verkehrsrechtlichen Sinne als Ladung. Verstöße werden mit 35 EURO Bußgeld geahndet, bei Gefährdung sogar mit 50 EURO und drei Punkten. Hunde müssen also während der ganzen Fahrt gesichert sein - und das nicht nur, weil es so vorgeschrieben ist. Schon bei einem Aufprall mit 50 km/h kann im PKW das 30-fache des Eigengewichts auf einen Körper einwirken. Ein mittelgroßer Hund, der z.B. 20 Kilo wiegt, entwickelt bei einem Unfall die Durchschlagskraft von einer halben Tonne (ca. 600 kg)!! Da drohen schwerste Verletzungen für Hund und Herrchen.....Frauchen......"

Quelle: www.adac.de

...zur Antwort

Von außen ein Loch Bohren, möglichst niedrig, so dass Du es später an der Fußleiste langlaufen lassen kannst (mit Lüsterklemmen fixieren). Ist nicht so ein großes Thema.

...zur Antwort

Wenn Du die Rechnung nicht begleichst dann wird sich von Vodafone das Inkassobüro bei Dir melden, was zu weiteren Kosten führt! Schlage lieber eine ratenzahlung vor. Ich würde sowieso nicht dort Verträge abschließen.

...zur Antwort

Es gibt solche die glauben, man könne vom Kindergeld schön leben...sicher die Minderheit! Und dann gibts eben die, die durch eine Großfamilie meinen, sie könnten damit etwas kompensieren! Ich denke nicht, dass man bei 13 Kindern den wirklich richtigen Weg findet, ALLEN gleichermaßen gerecht zu werden, einer steckt immer zurück. Aber bitte...wenn man sonst keine Hobbys hat! Ich mag Kinder gerne, lege aber Wert auf Gerechtigkeit und schaue lieber, dass eines eine gute Erziehung genießt und ich in allen Fragen auch da sein kann und nebenbei auch noch was für die Rente beisteuere! Denn das werden diese Mütter sicher nicht mehr können---wundern sich aber später, wenn sie kaum was bekommen! Wenn man nicht ALLEIN sein kann sollte man sich ein Haustier zulegen!

...zur Antwort

Möchte mich auch gerne äußern! :-) JA! Ich sehe es in gewisser Art als Diskriminierung, vielleicht aber bin ich auch so sensibel damit, weil ich mit genau solchen Menschen arbeite!?

Behinderte sind auch Menschen..., dass hört sich an, als wenn ein großer Teil dies eben NICHT denken könnte! Es lässt m.E zu viel Interpretationsspielraum.

Etwas anderes wäre es, wenn dort stünde, "Es ist normal, verschieden zu sein". Das wäre eine Feststellung und würde keine Interpretation zulassen.

Es ist schade und macht mich auch ein bisschen sauer wenn man sieht, dass viele Menschen entweder voreingenommen sind und/oder einfach aus der Unwissenheit solche Sätze von sich geben, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Mensch mit "Beeinträchtigung" selbst, für sich so eine Wortwahl wählt oder wählen würde...dafür sind sie dann doch zu sensibel mit sich selbst und wissen besser um ihren Stand bescheid als wir alle zusammen!

...zur Antwort

Du scheinst schwach gestrickt, ansonsten würdest Du ÜBER dem Gerede stehen! Da deine "Familie" (?) dich kennt und das weiß, nutzen sie das aus! Du wirst solchen Leuten GAR NICHTS recht machen können und Du bist das ausgewählte schwarze Schaf. Traurig, dass Du solche Eltern hast! Ich würde an deiner Stelle zuhause bleiben und mir überlegen, Kontakte einzustellen...sowas braucht keiner!

...zur Antwort

Wenn ihr Euch nicht einigen könnt auf eine Religion, dann lasst es halt erst bleiben mit dem Taufen! Ist ehe alles Quatsch! Kinder sind ab der Geburt bereits von "Gott" (sofern er vorhanden ist) aufgenommen, da bedarf es keinerlei weiterer Abnahme durch einen Priester/Pfarrer. Das ist genauso eine Pflichtveranstaltung der Eltern, wie zu unmöglichsten Feiertagen Geschenke zu machen. Hauptsache man gehört dazu und ist eingetragenes Mitglied der Kirche---Gruppenzwang! Ich mag sowas nicht---man kann auch religiös sein und auch ein Stück weit danach Leben, ohne "offiziell" dabei zu sein. Werte & Normen sind zwangsläufig auch Dinge, die zum Thema Religion gehören! Und diese "Weihnachtskirchgänger" gehen mir eh auf den Nerv! Alle anderen Tage hat man ja sonst keine Zeit...tzzz.

...zur Antwort

Gott gab mir den Sonnenschein Er zeigte mir meine Lebenslinie Mir wurde gesagt, dass alles mir gehört Dann wurde ich auf der Layline ausgesetzt. Was für ein Tag, was für ein Tag Und Jesus ist wirklich für mich gestorben Er hat es wirklich für mich versucht.

Uk ist uninformiert Ich fühle, dass es mich berührt Will die Energie loswerden Liebte es wie ein göttliches Wesen zu leben Eines Tages, Eines Tages Und Jesus ist wirklich für mich gestorben Er hat es wirklich für mich versucht

Körper im Baum der Erkenntnis Körper die zusammengehören Körper sind meine Familie Körper versperren meinen Weg Körper auf dem Friedhof Genau so wird es sein

Ich bete für Begeisterung Es ist seltsam und wird seltsamer Und alles ist ansteckend Es ist das moderne Mittelalter Den ganzen Tag, Jeden Tag Und Jesus ist wirklich für mich gestorben Er hat es wirklich für mich versucht

Körper im Baum des Lebens Körper die zusammengehören Körper sind meine Familie Körper versperren meinen Weg Körper auf dem Friedhof Genau so wird es sein

Alles was wir immer wollten Ist es nackt gut auszusehen Wir hoffen, dass es jemand wahrnimmt Gott schützte mich vor der Ablehnung Vor meinem Spiegelbild Ich will Perfektion

Körper im Baum des Lebens Körper die zusammengehören Körper sind meine Familie Körper versperren meinen Weg Körper auf dem Friedhof

Körper im Baum des Lebens Körper die zusammengehören Körper sind meine Familie Körper versperren meinen Weg Körper auf dem Friedhof Genau so wird es sein

Alles was wir immer wollten Ist es nackt gut auszusehen Wir hoffen, dass es jemand wahrnimmt Gott schützte mich vor der Ablehnung Vor meinem Spiegelbild Ich will Perfektion

Jesus ist nicht für dich gestorben Was willst du ? (Ich will Perfektion) Jesus ist nicht gestorben Was hast du vor ? Oh Gott (Jesus ist wirklich für dich gestorben) Ohh (Jesus ist wirklich für dich gestorben (Jesus ist wirklich für dich gestorben Ohh www.songtexte.com

...zur Antwort

Du hast ein 14-tägiges Umgangsrecht, auch wenn die Mutter allein sorgeberechtigt ist. Etwas anderes wäre es, wenn Du seither keinen Kontakt zu den Kindern hattest oder Du dich in vielen Umgängen als unzuverlässig erweisen würdest. Vielleicht ist etwas vorgefallen, weshalb die Kindesmutter sich so verhält? vielleicht sind an ihren Anschuldigungen auch etwas dran? Vielleicht benutzt ihr aber auch beide die Kinder als "Sprachrohr" Eurer ehem. Beziehung und die Kinder äußern tatsächlich, dass sie darauf keine Lust mehr haben!? Wäre verständlich...ich würde versuchen, mit der Mutter ins Gespräch zu kommen, notfalls auch mit einer Dritten Person z.B. von ProFamilia oder dem sozialen Dienst des Jugendamtes. Ist kostenlos und vielleicht bei Euch sogar besser als alles andere.

...zur Antwort

Am besten ganz gelassen und gar nicht groß drauf eingehend---wenn Kids merken, dass die Mutter in der Öffentlichkeit unsicher und/oder nervös ist/wird, dann wirst Du vielleicht gerade dann mehr Schwierigkeiten bekommen, Kinder speichern ja alles! Mein Sohn hat beim Einkaufen auch schon an der Kasse auf dem Boden gesessen--als ich mich verabschieden wollte weil ich schon "in Ruhe" eingepackt hab, kam er doch mit! Das hat er genau 1 Mal gemacht!!! :-))) Ich dene dein Kind merkt in der Bahn auch deine innere Hektik und das führt zu Verunsicherung! Bleib gelassen, manchmal wirken auch "fremde" positiv ein. Versuchen zu ignorieren! Solange Du nicht ausflippst wird kein Passant denken, dass Du ne schlechte Mutter bist-im Gegenteil. :-)

...zur Antwort

Wenn mein Sohn von der KiTa von mir abgeholt wird, nach Feierabend, sind wir direkt mit dem Hund draußen, TV schaut er nicht! Er ist 4 und ich bin froh, dass es auch noch so ist! Danach Malen, basteln, kneten, spielen wir was, bereiten unser Abendbrot vor. Dann Kuscheln, Pflege und ab 19:00 Uhr ist Abendruhe. Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung!

...zur Antwort