Diebstahl, Tagessätze, Führungszeugnis?

Ich habe großen ..... mit gebaut. Ich wurde beim klauen erwischt von Klamotten im Wert von 200 Euro. Ich bin 19 Jahre alt und mache gerade meine Ausbildung. Ich muss bald ein erweitertes Führungszeugnis vorlegen um meine Ausbildung abzuschließen. Dies ist meine erste Anzeige. Ich weiß das ich große sche gebaut habe und kann mir selber nicht erklären wie es so weit kommen konnte. Nun wäre meine Frage wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass ich nicht angeklagt werde. Schon als Kind merkte ich dass ich große Probleme mit dem klauen hatte. Nun ist es passiert und ich bereue es sehr. Ich habe mich natürlich bei dem Geschäftsführer entschuldigt und ihn darum gebeten keine Anzeige zu erteilen wenn ich zB ein Projekt gegen Diebstahl mache. Natürlich hat er das nicht gemacht, was ich auch verstehen kann. Ich habe schon einiges gelesen. Zb das ich als heranwachsende eingestuft werde und wahrscheinlich für mich das Jugendstrafrecht zählt da ich noch zu hause wohne und zur schule gehe. Ich habe außerdem gelesen das ein Eintrag nur ab 90 Tagessätze im Führungszeugnis erscheint. Nur kann ich nicht einschätzen ab wann man zb 90 Tagessätze bekommt. Meine Frage wäre jetzt: Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit dass ich eine Strafe bekomme in IM erweiterten Führungszeugnis steht ? Der Rest ist mir ziemlich egal wie viel Geld ich zahlen muss oder Sozialstunden ich absolvieren muss. Meine Angst ist nur dass ich meine Ausbildung die im August ansteht nicht mehr zuende mache kann.

Polizei, Ausbildung, Diebstahl, Führungszeugnis, gestohlen, Strafe, Straftat, tagessaetze
2 Antworten
Katzenbaby gekauft ,Betrug, Kleiner ist leider Tot.. was kann man machen?

Hallo zusammen , wir wollten uns ein neues Haustier anschaffen da unser liebling der Familie um Juli verstorben ist. Die Trauer um unseren liebling war vorbei und wir wolten uns ein neues Haustier anschaffen,und es sollte zum ersten mal ein Kätzchen sein. Wir sind 2 Stunden zu einem Mann mit einer blauen Britisch Kurzhaar BKH gefahren die 13 Wochen alt und abgabebereit sein sollte. Als wir ankamen hatte er den Kater auf dem Arm mit der begründung das er sonst durchs ganze Haus flitzt. Er war so süß und klein .. er war etwas größer als meine Hand. Wir haben ihn gefragt wieso der Kater denn so klein ist und er meinte das alle 4 Katzen von dem Wurf so klein sind. Wir haben gefragt ob wir das weibchen auch sehen können doch er meinte das er nur den Kater mitgenommen hat zu ihm nach Hause, weil die Mutter und das weibchen bei seiner ex Frau ist und er den Kater nur für uns zum schauen zu ihm gebracht hat. Wir haben den Kater mitgenommen mit Impfpass. Jetzt meine erste Frage: Trägt der Tierarzt vorne den Namen , Geburtsdatum , Rasse etc selber ein oder könnte man das auch zu Hause nach tragen ? Denn er hat es zu Hause nach getragen als wir ihn mitgenommen haben.Er saß in der transportbox ganz gemütlich nach einer Zeit lag er dann in der Box und ich dachte er ist einfach nur müde. Beim fahren habe ich ihn die ganze Zeit gestreichelt. Kurz bevor wir zu Hause waren hat er öfters mal laut gegeben und ich wollte ihn raus nehmen. Beim raus nehmen habe ich dann gemerkt das er den Kopf ganz schlapp lies und auch nciht mehr stehen konnte. Wir sind so schnell wie möglich nach Hause hab ihn dort erstmal hingelegt , Wasser und Futter angeboten. Er Miaute zwischen durch und hatte Schnappatmungen durch den Mund. Wir haben dann den Mann angerufen ob er weiß ob sie sowas schonmal hatte und er hat irgendwas von Impungen geredet , was ich eigentlich ja garnicht gefragt hatte. 5 Minuten später hat er dann den Mund nicht mehr aufgemacht und ich hab kein Herzschlagen mehr gefühlt.. der kleine Kater war tot.. Wir haben einen Arzt angerufen um nochmal sicher zu sein ob er denn wirklich tot ist und wieso überhaupt.. Natürlich waren wir geschockt und auch traurig , da wir dachten das wir ein neues Familienmitglied haben.. Gestern war eine Katzenkennerin da und hat sich die Katze angeschaut und sie meinte sie wäre so wie sie da liegt grade in der sechten Woche angekommen.. und das Katzen auch wenn sie erst 6 Wochen alt sind nicht ohne einer Vorerkrankung innerhalb von 2 Stunden sterben können.. heute gehen wir mit dem kleinen zum Arzt und ich denke der wird und das auch nochmal bestätigen .. Was kann man bei diesem Fall nun machen? Wir hätten am liebsten das Geld wieder, da das Kätzchen nicht grade billig für einen Nicht- Züchter war..

Haben wir das Recht , das Geld zurück zu bekommen?

Tiere, Betrug, Kater, Tod, Katze, Recht
16 Antworten
Urin Test positiv oder negativ?

Hallo , also ich und ein paar andere haben ein Problem. Wie es dazu gekomm ist ist ja jetzt auch egal aufjedenfall müssen wir in den nächsten 3 Wochen einen Urin test machen.

in den nächsten 3 wochen heißt er könnte morgen oder auch erst in 2 wochen oder sonst was sein.

Ich weiß zu diesem Thema gibt es schon 10000 Fragen aber eine richtige antwort haben wir noch nicht,weil wir die Fragen nicht so richtig mit unseren Problem verbinden können.

Also wir konsumieren in komischen abständen. Also so wie es eben kommt. Mal kiffen wir 2 Tage hinter einander dann wieder 1 Woche nicht dann wieder 3 Tage dann mal wieder 2 wochen nicht und so weiter.

Das letzte mal haben wir in den Osterferien vor 10 Tagen konsumiert , also am 3.April In den Osterferien haben wir so um die 6-9 mal gekifft.

Unsere erste Frage ist ob es verschiedene Urinteste gibt, dass heißt wenn man einen für z.B 30 Euro kauft kann man feststellen ob man in den letzten 14 Tagen gekifft hat oder nicht. Gibt es welche wo man das länger feststellen kann oder kürzer oder sind die alle gleich? Ich gehe jede Woche 1-2 mal zum Zumba also das heißt richtig auspauern und schwitzen. Thc lagert sich ja im Fettgewebe und ich habe gehört das wenn man Sport treibt das thc aus dem fettgewebe wieder im Urin gelangt, stimmt das ? Also wenn ja sollte ich kurz vor dem test keinen sport machen oder? Außerdem habe ich gehört,dass man unendlich tee und stilles wasser trinken soll damit man den Urin "reinigt". Hilft das echt?

Es wäreecht hilfreich nun zu wissen ob der Test eher positiv oder negativ ausfallen wird. Wissen kann man es ja nie aber es so gut wie möglich zu schätzen wäre sehr hilfreich.

Danke schonmal im Vorraus !

Sport, Test, trinken, Wasser, Tee, kiffen, THC, Urin, Urintest
3 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.