Ich war letztes Jähr dort, und ich war auch wandern. meiner Meinung nach war es auf dem Berg nicht so brüllend heiß. Ich würde zur Alpenrose fahren. Die haben kleine Ferienwohnungen und sind echt total nette Menschen. War auch recht günstig dort. Schönen Urlaub

...zur Antwort

Bruder bestohlen :( wie komme ich aus der Nummer wieder raus...

ich habe diesen monat von meinem chef (mein Vater) keinen lohn bekommen, grundlos. Da ich natürlich darauf angewiesen bin, hatte ich ein großes problem und bin zu meiner mutter und bruder gegangen. sie kann mir wirklich kein geld leihen, sie verdient nicht sehr viel. aber mein bruder bekommt im monat (UNGELOGEN!) 400 euro taschengeld von meinem vater und nebenbei immer mal wieder 50 oder 100 euro, also im monat kommt er bestimmt auf 700 euro. zum geburtstag hat er dann nochmal 2000 bekommen insgesamt. ich bin dann zu ihm und hab ich gefragt, ob er mir was leiht, denn er ist gerade 18 geworden und hat keine ausgaben. er hat mir dann seine karte hingeworfen und meinte ''nur wenns sein muss, ich hab eigentlich null bock dir was zu leihen'' ich habe dann einen auszug gezogen und gesehen, dass er (ohne geburtstagsgeld und Sparkonto) fast 4000 euro auf dem konto hatte. dann dachte ich mir, dass 200 ihn nicht umbringen werden, bis mein vater meinen lohn auszahlt. ich schwöre, dass ich nie vor hatte es zu klauen!!! als ich zu hause war hat er erstmal gar nicht mehr darüber geredet, die karte war bei mir noch. als er vor einer woche dachte, dass seine geldbörse mit dem geburtstagsgeld weg ist, hab ich ihn gefragt, warum er sie nicht im auto gelassen hat, sondern mit zum fussball genommen. seine Antwort: du bist im moment am boden, du würdest ja alles klauen! ich habe noch nie im leben geklaut! ich tue alles im leben für ihn, stehe jeden tag früh auf um ihn zur schule zu fahren/abholen, erledige seine sachen, nehme ich überall mithin, bezahle ihm ALLES, wenn ich geld habe!!! und er ist so ein geldgeiles kind... natürlich hat er ihn dem zug auch gemerkt, dass ich seine karte hatte, ich hab aber gesagt, dass ich nichts abgehoben habe, weil ich angst hatte... jetzt will er heute mit meiner mutter zur bank und das überprüfen... ich werde wohl irgendwie 150 euro auftreiben können und es vorher einzahlen, die 50 euro muss ich wohl bis zum lohn warten. wie soll ich ihm das nachher beichten? er wird ausrasten und meine mutter dazu, die sowieso nur zu ihm hält!

...zur Frage

Wiso hast du es ihm nicht gleich gesagt. Jetzt kommt es natürlich komisch. Aber eins muss ich sagen du bis hammaa raffiniert. :D sin ja nur 200 Euro merkt ja keiner. :D Ich würd ihm einfach das restliche Geld auf seinen Schreibtisch legen mit einem SORRY :) WAR NICH BÖSE gemeint Zettel drauf. Dann wird dein oberfieser Bruder das dir hoffentlich noch verzeihen :)

...zur Antwort

entweder sowas richtig Qualitativ gutes (teueres) aus der Drogerie kaufen oder was für ihr Hobby (z.B zeichnen: Tusche, Aquarellset, . . . ), Sehr schönen teuren (Stein)schmuck ( Aber kein Oma Sch*** ;))

...zur Antwort

ich versteh deine Situation macht meiner auch jeden tag, Ignorier ihn oder lach dich einfach vor seinen Augen weg. dann wundert meiner sich immer und dann lachen wir beide das ist echt lustig. REG DICH JA NICH AUF

...zur Antwort

Such dir ein Elternteil aus wo du am "verstandensten" fühlst, und rede mit ihm/ihr mal so richtig genau drüber. Wenn das nicht klappt mache mit jemandem andern aus der Familie sowas wie Verwandte. Heul dich bei denen so richtig aus. Die werden dann alles brühwarm deinen Eltern weitererzählen und dann ist dein Bruder am A**** XD Mach ich zumindest immer so hehe

...zur Antwort

Sags einfach dem Elternteil, das dich eher versteht und frag dann was sie sich vielleicht so vorstellen könnten für dich. Dann wirkt das auch offener und nicht so "ich will das, und wenn ich das nicht krieg, dann is mein Geburtstag sch****!" ich hoff du verstehst was ich mein :)

...zur Antwort

Ich würde keine Bildercollage schenken, oder zumindest nicht nur eine Collage. Ich würde ihm etwas nützliches schenken, wovon er auch was hat. Oder ein teueres Kleidungsstück was ihm echt steht und was er sich vielleicht auch schon lange wünscht, oder einen Gutschein (mit oder ohne Geld)

...zur Antwort