Welche Sportroutine findet ihr besser?

Hallo ich bin Laura und bin 16 Jahre alt. Ich gehen ins Sportprofil und mache sehr viel Sport.Deshalb hab ich mehre Routinen, um nicht zu viel Sport zu machen und soviel Sport zu machen dass es gut ist. Ich kann mich aber nicht entscheiden, welche Routine besser ist. Ich würde mich freuen wenn ihr mir sagen könntet welche Wochenroutine besser ist und meinem Körper nicht schadet. Danke schonmal :)

Nr 1.

Montag: ab 16:00 Uhr Fitness (1-2 Stunden),19:00 bis 21:00 Tischtennistraining (freies Training; ich kann trainieren was ich will)

Dienstag: Pause (nur Sport in der Schule, das nicht sehr anstrengend ist)

Mittwoch 12:30 bis 13:30 Tischtennistraining; ab 15 Uhr Fitness (zwischen ca. 1 bis 2 Stunden) nach Fitness direkt Yoga & Mobility Kurs (1 Stunde)

Donnerstag: Pause

Freitag: Sport in der Schule; Fitness (1-2 Stunden);Fahrradfahren (20km) um Training von 16 bis 18 Uhr beim Tischtennis zu geben; ab 19:00 Tischtennistraining (manchmal auch Punktspiel von 19:00 bis 23:00 Uhr)

Samstag und Sonntag: unterschiedlich (Mal Pause;  Laufen, Radfahren, Tischtennis, Fitness)

Nr 2.

Montag: ab 19:00 bis 21:00 Uhr Tischtennistraining (freies Training)

Dienstag: Schulsport; Fitness (1-2 Stunden); vielleicht auch ein Bauchkurs (30 Minuten,kommt darauf an wie ich mich fühle)

Mittwoch: Tischtennistraining (von 12:30 bis 13:30 Uhr); -Yoga & Mobility (19:00 bis 20:00 Uhr)

Donnerstag: Fitness (1-2 Stunden)

Freitag: Schulsport; Fahrradfahren (20km) um Training von 16 bis 18 Uhr beim Tischtennis zu geben; ab 19:00 Tischtennistraining (freies Training) oder Punktspiel

Samstag und Sonntag: unterschiedlich (Mal Pause; Laufen, Radfahren, Tischtennis, Fitness)

Gesundheit, Ernährung, Schule, Krafttraining, Tischtennis, Gesundheit und Medizin, Sport und Fitness, Routine, Verletzungsgefahr
2 Antworten
Wie soll ich meine Sportaktivitäten einteilen?

Hallo ich bin Laura 16. Ich bin 1,70m groß und 55 kg schwer. Ich brauche mal Eure Hilfe. Ich mache momentan Schulsport, bin im Fitnessstudio und spiele Tischtennis. Ich möchte jetzt auch gerne mit Ausdauerlaufen anfangen und mich darin verbessern, um 5km schneller als in 30 Minuten zu schaffen.

Jetzt weiß ich nicht was ich an welchem Tag machen sollte, um meinem Körper auch genug zu regenerieren damit meine Leistung sich auch steigert.

Jetzt bitte ich euch, könnt ihr mir sozusagen eine Wochenroutine schreiben die ihr empfehlen würdet.

INFORMATION DAMIT IHR MIR FÜR DIE WOCHENROUTINE HELFEN KÖNNT:

Montag und Freitag habe ich ab 19:00 Tischtennistraining, Mittwoch in der Schulzeit hab ich auch Training.

Das heißt diese Tage stehen fest für diese Sportart

Ins Fitnessstudio und Joggen habe ich keine festen Tage ( Ich mache nur mittwochs gerne einen yoga kurs um 19:00 bis 20:00 mit um mich zu entspannen und meine Rückenschmerzen die ich schon jahre habe zu verringern)

Außerdem habe ich jeden Tag bis 15 Uhr schule außer freitags (12Uhr)

ZIEL:

Ich möchte in der Wochenroutine gerne: 2-3 mal Laufen, Mo,Mi,Frei Tischtennis (entspanntes freies Training, ist also nicht extrem anstrengend) und so oft wie es gehen würde zum Fitness, sodass sich meine Leistung im Fitness und Laufen sich steigert

ich weiß es ist dumm dass ich euch das bitte aber mich würde es mal interessieren. würde mich freuen wenn ihr diese sportaktivitäten in meine Woche so mir schreiben könntet sodass ich das alles machen kann was ich bei INFORMATION hingeschrieben habe. Ich weiß halt nicht wie ich das machen soll so dass es meinen Körper nicht schadet sondern sportlich fördert

Danke für eure Hilfe (schreibt mir am Besten einfach so Montag: ..... TT

Dienstag: .....

Sport, Fitnessstudio, Schule, Tischtennis, joggen, Plan, Sport und Fitness, Struktur, Routine, Wochenplan
1 Antwort
Habe ich schon Übertraining und mache Zuviel Sport?

Hi ich bin Laura und bin 16 Jahre alt. Ich mache sehr viel Sport und möchte gerne auch 1 Mal in der Woche abwechselnd Joggen oder mit Fahrradfahren anfangen. Ich habe aber seit mehreren Jahren egal ob ich eine Sportpause mache oder nicht Rückenschmerzen, weil ich auch viel in der Schule und zuhause sitze. Deswegen versuche ich im Fitnessstudio und bei der Physiotherapie meinen Rücken zu stärken.

MEINE FRAGE IST JETZT, ob ich Zuviel Sport mache?. Ich möchte nämlich echt gerne soviel Sport machen aber weiß halt nicht ob es meinen Körper sehr schadet. Ich möchte nämlich eher die Schmerzen heilen und vermeiden. Die Rückenschmerzen sind unterschiedlich mal hab ich am Nacken Schmerzen und manchmal im mittleren Rückenbereich und manchmal auch ganz unten beim Rücken.

Damit ihr wisst wie viel Sport ich mache schreibe ich euch mal meinen Plan für diese Woche auf:

Montag:

19:00 bis 21:00 (manchmal auch länger) Tischtennis freies Training (Ich trainiere und mache was ich will)

Dienstag:

Physiotherapie, Sport in der Schule (14:00 bis 15:00), ab 17:00 Fitnessstudio um 18:00 bis 18:30 vielleicht einen Bauchkurs wenn ich noch Lust hab

Mittwoch:

Tischtennistraining in der Schule 1:30 Stunden, 19:00 bis 20:00 Yoga & Mobility Kurs zum Entspannen

Donnerstag:

Pause (vielleicht Fahrradfahren oder Joggen /eherer Plan wenn es wärmer wird)

Freitag:

Tischtennis Punktspiel 19:00 bis 23:00 ungefähr

Samstag:

Vielleicht Fitnesstudio (wenn nicht dann Sonntag wenn ich fit bin und Lust habe)

Sonntag:

Vielleicht Fitnesstudio wenn ich Samstag nicht war, (oder vielleicht Laufen/Fahrradfahren)

Ich bin am Wochenende eher spontan

Würde mich freuen wenn ich Tipps und Ratschläge bekommen würde ^^

Sport, Gesundheit, Ernährung, Fahrrad fahren, Gesundheit und Medizin, Sport und Fitness, Sportverletzung, Übertraining
6 Antworten