Es wird ja der Fahrzeughalter angeschrieben. Wenn es "nur" ein Bußgeld ist, stellen die meistens keine Fragen sondern man kann einfach überweisen.

Wenn es darum geht, das es Punkte gibt (ab 21 km/h zu viel) dann kann es schon sein das nach dem Fahrer gefragt wird, dann kann es natürlich blöd werden.

Bei einem nicht angeschnallten Erwachsenen sind es meine ich 30 EUR Verwarngeld. Wenn man unangeschnallt und zu schnell unterwegs ist, wird meistens nur ein Verstoß geahndet, nämlich der, der zur höheren Strafe führt. Bei 22km/h zu schnell sind es Innerorts 80 EUR und ein Punkt.

Zum Thema Fahren ohne Fahrelaubnis

§ 21 Absatz 1 StVG: Eine Geldstrafe oder Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr droht jedem Fahrzeugführer, der trotz eines Verbots oder trotz fehlender Fahrerlaubnis ein Kfz fährt. Gleiches erwartet auch Halter und Fahrerlaubnisinhaber, die dies zulassen oder anordnen.

Wieso fährt auch jemand ohne Führerschein??

...zur Antwort

Ich würde mir dahingehend keine Sorgen machen. Die Eltern-Kind-Beziehung und gerade die Nähe in dieser ist sehr wichtig.

Ich habe mich auch lange Abends / wenn es mir schlecht ging an meine Mutter gekuschelt und konnte dahingehend keinen schlechten Einfluss bemerken.

...zur Antwort

Wieso hast du ungeschützten Sex? Natürlich besteht die Möglichkeit, das du Schwanger bist. Du solltest bei deinem Gyn. einen Bluttest / Urintest machen lassen.

Und wenn du nicht schwanger werden willst, verhüte bitte. Pille / Kondom / Pflaster, 3-Monats-Spritze...

...zur Antwort

Schaffe Fos Praktikum wegen depressionen nicht!?

Hallo, ich bin zurzeit 16 Jahre Alt und gehe in die 11 Klasse der FachOberSchule im Technik Zweig. Leider habe ich nun schon seit ein paar Jahren mit Depressionen zu kämpfen und habe daher oft Fehltage, bin antriebslos und fühle mich einfach nur von allem gestresst. Allerdings möchte ich unbedingt das Fach Abitur, da ich es für den Job den ich mir wünsche brauche, daher habe ich mich angestrengt und es dank meines Psychologen und Medikamenten geschafft gerade so den Schnitt für die FOS zu bekommen. Danach habe ich mich auch ein bisschen besser gefühlt und auch wenn es immer noch schwer war sich aufzurappeln und ich trotzdem ab und zu fehlte schien es zumindestens machbar. Dann allerdings fing das Praktikum an. Dummerweise haben wir als erstes Metall was halt ziemliche schwerst arbeit ist, gerade da ich eine sehr geringe Ausdauer und wenig Kraft in meinen Armen habe. Dadurch das es halt auch kein bisschen das ist was ich später machen will ( das kommt erst im nächsten Halbjahr), habe ich halt absolut keine Motivation da hin zu gehen und habe bereits gefehlt. Dummerweise zählt das Praktikum zu einem wichtigen Teil der Note und wenn ich das vermassle schaffe ich die Probezeit nicht. Ich weiß einfach nicht was ich machen soll, ich will es ja eigentlich durchziehen aber gleichzeitig meint ein viel größerer Teil von mir das es nicht geht und ich morgen wieder blau machen soll. Ich schaffe es auch einfach nicht mit jemanden zu reden, ich habe keine wirklichen Freunde und mit meinen Eltern und dem Psychologen kann ich auch nicht reden ich breche nur in tränen aus und nenn ihnen dann irgendeinen trivialen Grund anstatt der Wahrheit.

Ich habe schon darüber nachgedacht das Abi per online Unterricht zu machen weil ich weiß das mir das leichter fallen würde, oder anstatt der Fos das Gymnasium, da müsste ich kein Praktikum machen. Ich bin mir aber nicht sicher was ich machen soll und wüsste auch nicht wie ich es meinen Eltern erzählen könnte, daher möchte ich euch um Rat fragen.

...zur Frage

Wenn es dir psychisch so schlecht geht, würde ich an deiner Stelle nach der Ursache dafür suchen und daran zu arbeiten, falls dein Psychologe das noch nicht gemacht hat.

Ich glaube, hier wirst du viele verschiedene Antworten bekommen. Hast du mal versucht, das Thema im Betrieb (Metall sehr schwer, für dich zu schwer) oder bei deinen Lehrern anzusprechen? Das könnte vielleicht helfen. Vielleicht gibt es ja die Möglichkeit, vorab in einen anderen Bereich zu wechseln, wenn du körperliche Probleme hast.

Bei vielen Fehltagen fehlt dir irgenwann auch sicherlich der Stoff, du musst es aufholen und hast noch mehr Last und Druck. Das ist sicher keine Lösung?

Bist du stark genug, das Abi online zu machen? Das erfordert viel Selbstdisziplin.

Sage es deinen Eltern so wie du es siehst. Ich denke gerade sie können dich unterstützen und werden dich denke ich auch verstehen.

Edit: Evtl. mit der Schule sprechen und den Betrieb wechseln?

...zur Antwort

Puh das ist schwierig. Wie lange arbeitet dein Freund denn schon dort? Sicher ist es am Anfang normal, das einem die stark beanspruchten Körperteile schmerzen, gerade wenn man es nicht gewohnt ist.

Es kann durchaus eine Seelische Belastung sein. Ist seine Meinung / Stimmung über das Praktikum häufiger so schlecht?? Wenn er denkt sie verlangen zu viel von ihm, sollte er das mal ansprechen?

Macht er das Praktikum freiwillig oder über die Schule, Arbeitsamt? Dann könnte er das Thema dort mal ansprechen.

...zur Antwort

Ich würde es wirklich davon abhängig machen, wie es dir geht. Wenn du dich allgemein schlapp und nicht fit fühlst würde ich es lassen und wie schon geschrieben wurde, Bodenarbeit machen, Longieren etc.

Ansonsten probiere es aus ob es geht. Absteigen kannst du immernoch.

...zur Antwort

Ich kann nur von meinem Zahnarzt sprechen, die würden es denke ich machen. Ich hatte vor 3 Wochen die Prophylaxe und da das Zahnfleisch wieder geschwollen war, hat der Zahnarzt gestern Zahnseide angewendet.

Wenn es der Zahngesundheit dient, übernimmt es denke ich auch die Krankenkasse.

Was hast du denn für Zahnseide? ich habe jetzt von Oral B Essential Floss. Damit komme ich überall rein.

...zur Antwort

Vielen Dank euch allen. Es war heute morgen nach dem aufstehen wieder weg und nach dem benutzen der Zahnseide pocht es wieder leicht.

Ich habe eben auch meinen Zahnarzt erreicht. Das kann die erste Woche durchaus so sein. Im laufe der Woche sollte es aber besser werden.

...zur Antwort

Hallo.

Dagegen ist eigentlich der Fahrlehre versichert. Ich kann mir nicht vorstellen das sie haften muss.

...zur Antwort