wenn du dir z.B. das Handy selbst gekauft hast, haben sie kein Recht es dir als volljährige Person abzunehmen.

Streng rechtlich genommen dürften sie des aber, wenn sie es gekaut und dir geschenkt haben, denn eine Schenkung bedarf einer notariellen Beurkundung nach § 518 BGB (welche üblicherweise nicht vorliegt).

gängige Rechtssprechung ist aber, dass bei solchen Werten auch von einer Schenkung ohne notarielle Beurkundung gesprochen wird. Somit dürften sie dir nichts mehr abnehmen.

...zur Antwort

ich habe auch den A1. zur schule bin ich immer nur mit HELM, MOTORRADJACKE, MOTORRADHANDSCHUHEN, JEANS und NORMALEN SCHUHEN gefahren. Im sommer meistens nur Helm und Handschuhe. Niemand fährt mit Lederkombi oder so zur Schule! Hab zumindest noch keinen gesehen.

...zur Antwort

der administrator hat die gruppe verlassen, somit wurden dir die administratorrechte übertragen. an sich nichts schlechtes, du hast kontrolle über die gruppe. willst du nicht mehr dabei sein, tritt auch einfach aus. der nächste wird administrator werden.

...zur Antwort

In Bayern braucht auch das Fachabitur oda die Allgemeine Hochschulreife. Nach dem Auswahlverfahren übermittelt die Schule die Noten in Mathe, Deutsch und Englisch an den LPA (Landespersonalausschuss). Aus diesen Noten wird der Schnitt berechnet. Bei Bewerbungen nach Schulabschluss werden auch hier die Endnoten in M, D und E herangezogen. Die Schulart spielt dabei keine Rolle.

Natürlich wirst du dir in der FOS leichter tun als am Gymnasium. Deshalb wäre es für die Polizei besser, dür würdest an die FOS gehen, um eine bessere Platzziffer zu erreichen. Solltest du aber bei der Polizei nicht genommen werden, wäre eine Allgemeine Hochschulreife von Vorteilen.

(Hinweis: Bewirb dich nicht nur für die Landespolizei, sondern auch für die Bundespolizei, doppelte Chance genommen zu werden, da das Ausscheiden in der einen nicht das Ausscheiden in der anderen Polizei bedeutet)

...zur Antwort

Kilogramm ist eine Einheit für Masse, Newton eine Einheit für Kraft. Somit ist also keine konkrete Umrechnung möglich. Da F=m*a (1. Newton´sche Gesetz) und a=G (Gravitationskraft/"Erdanziehungskraft") = 9,81m/s^2 kannst du das berechnen.

Rechenbeispiel:

1000N G=9,81m/s^2

F=m*a |:a

F/a=m

1000N/9,81m/s^2

m=101,94 kg

...zur Antwort

Wenn du es schaffen solltest, dann gratuliere ich dir zu deiner leistung. Und wenns nur 1,5 oder sonst was werden sollte, dann is es immer noch eine prima leistung. Um dich zu verbessern hast du ja immer noch 3 semster zeit und die werden bestimmt einfacher. Ich würde aber sagen, lass deine freunde nicht im stich. Klar, schule soll wichtig sein, aber nicht das wichtigste. Du sollst ja noch eine kindheit/jugend haben wenn du später zurückdenken. Also mach dir keine gedanken über dein zeugnis

...zur Antwort

Auch wenn alles privat abläuft? Da müsste ja jeder ein gewerbe anmelden wer eine flasche bier an einen freund für 1€ verkauft? Das ist ja auch privat, gewinnerzielend, selbstständig und verkauf von alkoholika

...zur Antwort