Umsteigen auf Westernreiten?://

Hallo liebe Leute :)

wie ihr an der Frage oben seht geht es mir um den Umstieg von klassisch-englisch zum Westernreiten.

erst mal wie ich dazu gekommen bin:

ich reite seit knapp 6 Jahren englisch, erst 4 1/2 Jahre in dem Stall, wo ich angefangen habe, aber dort habe ich nicht viel gelernt, es lief alles immer gleich ab und meistens konnten wir nicht mal ne Runde galoppieren: kurzum, wir saßen ne stunde auf dem Pferd und sind in der Abteilung in Schritt und Trab um die Bahn gezockelt.

irgendwann wurde es mir dann zu blöd und ich hab den Stall gewechselt, in dem ich nun seit 1 1/2 Jahren reite. Erst gefiel es mir dort sehr gut, und ich hab auch mehr gelernt, doch jetzt gefällt es mir von Reitstunde zu Reitstunde weniger und ich habe mich dazu entschlossen, dort aufzuhören. Meine Gründe: -die Reitlehrerin tickt oft aus -die anderen Reitschüler halten sich alles für was ggaaanz besonderes! -die sind mir alle viel zu Turnierorientiert! -die Pferde hassen sich gegenseitig aufs übelste, beissen, schlagen -sie gehen ausserdem viel zu viel Unterricht, so dass der ganze Charakter regelrecht ''rausgeritten'' wurde -sie reagieren weder auf Schenkel, noch Gewicht- oder Zügelhilfen -alle zehn minuten hört man ''Zügel viiieeel kürzer'' so dass die Pferde am ende der Stunde ca. 15 Kilo am maul hängen haben^^ UND UND UND ich könnte nochmal mindestens ein Dutzend gründe aufführen:/

ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit Westernreiten, und ich finde es einfach viel toller und ja ihr wisst sicher was ich meine und wieso^^

jetzt habe ich 2 Fragen an euch ;)

1.würdet ihr umsteigen? was würdet ihr an meiner stelle tun ?

  1. in meiner Nähe ist kein Westernstall (zumindest nicht in dem umkreis, in dem meine Mom mich fahren würde^^). würdet ihr an meiner stelle aufhören und irgendwann wenn sich die möglichkeit bietet neu anfangen ?

ich hab einfach keine lust, den spaß am reiten vollends zu verlieren :( bin gespannt auf eure meinung ;)

lg Knuutschkuugeel :*

Englisch, Pferde, Pony, Reiten, klassisch, Western, Westernreiten, Umstieg
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.