Zu erst einmal Schande über alle die schon wieder austicken nur weil jemand etwas fragt... 

Zu deiner Frage: Tiere wie Nasenbär und Co. kannst du vergessen die gehören einfach nicht in eine Wohnung. Wenn du dennoch ein exotisches Tier frei halten möchtest kannst du auf dem von dir beschriebenen Baum z.B. ein Chamäleon halten, das funktioniert ganz gut wenn man auf die Bedürfnisse der Tiere achtet und ihnen ausreichend Wärmespots anbietet (Hatte ich auch schon funktioniert ohne Probleme). Wenn du kein Reptilienfan bist ist vielleicht auch ein Stinktier etwas für dich. Die kann man wie auch die Frettchen meiner Vorredner frei in der Wohnung halten. Allerdings könnte das zu Konfrontationen mit deinen Hunden führen. Frettchen wurden ja schon erwähnt. Ansonsten fällt mir auf die schnelle nichts ein, was auch nur annähernd artgerecht frei im Zimmer gehalten werden kann und exotisch ist. Ich halte momentan noch eine Gottesanbeterin auf einer Pflanze im Wohnzimmer, das funktioniert mit der richtigen Art und den richtigen Bedingungen wie Temperatur usw. auch gut. Die ist aber wahrscheinlich zu klein für deine Ansprüche ;D 

In jedem Fall solltest du dich aber, BEVOR du dir ein Tier anschaffst, extrem gut darüber informieren um seinen Lebensraum so originalgetreu wie möglich abbilden zu können.

Ich hoffe ich konnte helfen, LG Tobi

...zur Antwort

Tatoos im Alltag werden immer häufiger und desshalb sind die meisten Betriebe was das betrifft recht kulant. Was aber nicht heißt dass jeder Betrieb es will. Bei der Größe an Tatoo würde ich mir allerdings keine Gedanken machen. Schlimmer wäre es wenn du dein Gesicht tättoowieren lassen würdest :D

...zur Antwort

Das vielleicht nicht, aber es gibt bei Minecraft eingebaut eine Möglichkeit in 3D zu spielen. Dazu brauchst du aber eine Rot/Blau Brille. Hab das ganze mal spaßhalber ausgetestet, aber es ist nicht das gelbe vom Ei. Die Tiefeneffekte kommen zwar mal mehr, mal weniger gut zur Geltung, aber die Farben sind durch die Rot/Blau Brille natürlich total verfälscht. Fazit: Es ist eine lustige Nebensache, aber zum normalen spielen taugt das ganze nicht wirklich.

...zur Antwort

Die Standart-Antwort vieler Leute wäre jetzt mit Sicherheit: " Der weiße Hai natürlich!". Aber den würde ich nicht als gefährlichstes Tier im Ozean sehen. Statistisch gesehen ist es tatsächlich die Seewespe, durch die die meisten Menschen umkommen, aber auch Stachelrochen, Rotfeuerfisch und Steinfisch sind ziemlich gefährlich. 

...zur Antwort

Ich persönlich warte nach einer Fütterung mindestens bis die Schlange ihr Versteck wieder verlässt. Dauert das nur 2 Wochen oder weniger lege ich nochmal eine Woche drauf und füttere erst dann erneut. Ich achte auch immer drauf, dass ich unregelmäßig füttere.

...zur Antwort

Das kommt ein bisschen auch auf den Hauttyp an. Wenn deine Wunden schnell verschließen und abheilen kannst du die Folie ruhig auch schon früher abnehmen. Je mehr Luft an das Tattoo kommt, desto besser! Ich habe jetzt 3 Tattoos habe die Folie bei den beiden kleinen am ersten Tag schon abgemacht nach ca. 4 Stunden und danach einfach jeden Tag 4-5 mal eingecremt mit Bepanthen ist alles super verheilt ohne Probleme. Duschen durfte ich auch bereits 3 Tage später wieder also ich weiß nicht was meine Vorredner hier schreiben, aber ich finde die übertreiben ein bisschen... Du musst halt schauen, dass die Wunde keimfrei bleibt und nicht austrocknet. Das ist eigentlich das wichtigste! Zu deinen Verschmierungen: Auf dem Bild sieht es so aus wie es bei meinem Tattoo am Arm war. Es ist ganz normal, dass sich kleine Farbpartikel lösen. Dein Tattoo geht deshalb aber nicht "kaputt". Diese Farbe mischt sich dann mit dem Blut und verkrustet. Das Ergebnis dieser festen Blut/Farbe Mischung ist das, dass du auf deinem Bild siehst. Wenn du die Folie abnimmst und das Tattoo vorsichtig abtupfst geht das weg ;)

...zur Antwort

Es ist keine Pflichtveranstaltung, WENN du Konfessionslos bist, oder einer anderen Religion angehörst, als dort zelebriert wird. Das bedeutet aber im selben Zuge, dass du dann mit den anderen Schülern, auf die dieser Fall zutrifft, die Zeit, in der die anderen z.B. in der Kirche sitzen in der Schule absitzen musst. denn es besteht für dich trotzdem Schulpflicht. Wenn du zum Beispiel in der Schule als röm. Kath. gemeldet bist und auch am Religionsunterricht teilnimmst ist das glaube ich eine Pflichtveranstaltung. Bin mir aber nicht 100% sicher, ebensowenig, wie ich dir sagen kann ob deine Eltern dich so einfach davon befreien könnten ...

...zur Antwort

schieb ihn ab solche a***er haben meiner Meinung nach keine Freundin verdient! Anders lernt ers nicht! Es gibt so viele Typen die bereit wären alles für dich zu tun und leider keine Freundin bekommen und ihr Frauen sucht euch immer die größten Deppen...

...zur Antwort