Lass die Finger von Kaffee und Ritalin. Dein Körper wird schon seine Gründe haben so zu reagieren. Ich würde dir zu einer Verhaltenstherapie oder wenn du solch innerliche Unruhe hast zu einem Tiefenpsychologen raten der hier die Ursachen gemeinsam mit dir herausfinden kann und außerdem zu so viel Sport wie möglich bei ADS. Mein Nachbar hat einen Sohn mit ADS der geht jeden Tag nun mit ihm ganz viel joggen und er konnte inzwischen schon das Ritalin absetzen.

...zur Antwort

Hast du schon mal eine Darmspiegelung gemacht? Ich hatte gestern eine (selbes Problem wie du) und es wurden Ventrikel (Ausbuchtungen) an der gesamten Darmwand festgestellt. Die sich immer mal wieder entzünden können z.B. wenn Essensreste daran hängen bleiben. Das du die Schmerzen immer morgens hast passt ja auch, da der Magen ja nachts am arbeiten ist, nur liegst du und die Essensreste können leichter hängen bleiben....Ist nur ne Vermutung aber vielleicht gehts ja bei dir in diese Richtung?

...zur Antwort

Erst mal Gratulation! 9 Kg in zwei Monaten ist super! Ganz verhindern kannst du den Heißhunger in dem du isst;-) Vertraue deinem Körper einfach und zeige ihm das du auch auf ihn eingehst!! Dann hört der Heißhunger von alleine wieder auf und du kannst weiter machen!

...zur Antwort