Also bei mir wo ich wohne, steht immer ein Polizeiwagen neben dem jüdischen Gemeinde Zentrum und zwei oder auch mal vier uniformierte Polizeibeamte stehen unmittelbar vor dem Gebäude oder patrolieren davor. Einmal kam allerdings eine Gruppe Männer, ich gehe davon aus, daß es sich hierbei um muslimische Glaubensbrüder gehandelt hat, zumindest waren es sehr südländisch/arabisch aussehende Zeitgenossen und diese hatten nichts Gutes gegenüber dem jüdischen Anwesen wohl vor, wie sich später auch zeigte. Die damals anwesenden Polizisten, darunter zwei Frauen, hatten es auf einmal ganz eilig ihr bereitgestelltes Fahrzeug zu besteigen und davon zu brausen, ohne sich um die ganz offensichtlich freindlich gegenüber der jüdischen Einrichtung gesinnten Männer zu kümmern. Es dauerte nicht lange, da gingen auch schon die ersten Fensterscheiben der jüdischen Gemeindeeinrichtung zu Bruch. Derart Aktion dieser Männer ging dann noch ca. 45 Minuten so weiter, mit lautstarken Gebrüll von Mord und Totschlag und verbal ausgestoßenen Tötungsabsichten gegenüber den anwesenden jüdischen Mitbürger. Dann zogen diese Rowdys wieder ab und siehe da, nachdem der Spuk vorbei war, rückten selbige Polizisten von zuvor wieder diesmal in Verstärkung von zwei weiteren Streifenwagen am Ort des Geschehens wieder an und bezogen Stellung. Von den Rowdys war natürlich weit und breit nichts mehr zu sehen. Fakt ist, derart Polizei Schutz jüdischer Einrichtungen ist nur Show, denn kommt der muslimische Glaubensbrüder Mob um die Ecke, strullert sich Hans, Franz und Gerlinde von der Polizei ins Uniformhösle und gibt Fersengeld. 😜🤣🤣🤣

...zur Antwort

Was wäre dir denn lieber, daß sich die heldenhaften israelischen Soldaten mit toten Palästinensern ("Hamas") ablichten lassen? Das sind eben Fotos im makabren Humor Bereich, im Krieg kommt es eben immer zu derartigen "Siegerposen" der unterschiedlichsten Art.

...zur Antwort

Die Flüssigkeit, die beim “squirten” dabei abgesondert wird, wird in den Skene-Drüsen sowie der Harnröhre produziert, ist jedoch – entgegen dem Irrglauben vieler – kein Urin und riecht neutral.

...zur Antwort

Ist eher normal, denn gerade in / ab diesem Alter nehmen sich Männer speziell eher jüngere Frauen als Geliebte, denn "das alte Eisen" hat man(n) ja zu Hause genug an der Backe. Ich selbst kenne welche, die sind da schon weit über 40 gar 50 und gönnen sich nen 18 jährigen Hasen.

...zur Antwort

Die Perser waren ursprünglich ein westiranisches Volk in der Region nördlich des Persischen Golfs, im Gebiet der Persis (die heutige iranische Provinz Fars). In der akademischen Literatur zu Zentralasien nennt man sie Tadschiken („Perser Zentralasiens“), im Kaukasus nennt man sie Tāt oder Taten („Perser des Kaukasus“).

...zur Antwort

Also die einzigste TV-Arztserie die ich mir angesehen habe, war "Die Schwarzwaldklinik" im ZDF (22. Oktober 1985 - 25. März 1989). Aber daran kann ich mich jetzt nicht mehr erinnern, daß derart dort zu sehen war.

Bild zum Beitrag

...zur Antwort

Nein, keine Lust ein Bußgeld bezahlen oder gar in Haft gehen zu müssen. Siehe hierzu: Strafgesetzbuch (StGB) § 183a Erregung öffentlichen Ärgernisses. Wer öffentlich sexuelle Handlungen vornimmt und dadurch absichtlich oder wissentlich ein Ärgernis erregt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in § 183 mit Strafe bedroht ist.

...zur Antwort

In deinem Lottogeschäft bekommst du bei derart hoher Auszahlungsgewinnsumme einen Gewinnauszahlungsbogen zum Ausfüllen, der dann der Lottogesellschaft zugeführt wird, von dieser bekommst du dann weitere Info wie es mit der Überweisung deines Gewinn weitergeht. P.S. ich hoffe doch, du spendest diesen Gewinn der Flüchtlingshilfe und der Ukraine !

...zur Antwort

Wenn du diesem Angreifer (möglicherweise der Russe) so richtig in die Suppe spucken möchtest, dann lösch all deine Accounts die so im Internet hast, und zum Schluß deine Emaiadresse und richte dir eine neue Email ein.

...zur Antwort