Liebe fightforever

Es tut mir echt Leid das zu lesen. Sowas darf einfach nicht sein... Wie ist er denn so, wenn er kein Alkohol getrunken hat? Ist er dann genau so laut, aggressiv und verletzend? Könnte es eventuell mit seinem Alkohol-Konsum zu tun haben?

Vielleicht würde dir ja auch ein Telefongespräch mit folgender Stelle helfen:

Sorgentelefon für Angehörige von Menschen 
mit Suchtproblemen Tel. 06062 60776
(Preis entsprechend der Preisliste
Ihres Telefonanbieters für Gespräche in
das Erbacher Ortsnetz). Das Sorgentelefon
des DRK ist insbesondere am Wochenende
(Freitag – Sonntag) und an allen
gesetzlichen Feiertagen erreichbar.

Jedoch könnte, falls dein Vater deine Anrufe kontrolliert und die Nummern nachschlägt, dies zu einem grossen Konflikt führen. Also sei vorsichtig. :(

Ausserdem solltest du deinen Vater auf sein Benehmen ansprechen, besonders dann wenn er nichts getrunken hat. Führe ihm vor Augen, wie du dich fühlst und dass das für dich so nicht weiter gehen kann. Und beachte Paohais Ratschlag betreffend Gewalt.

Ich wünsche dir viel Glück und alles Gute!

...zur Antwort

mein Ex kann mir nicht verzeihen dass ich in der Zeit ohne ihn einen anderen hatte ..

Halle ihr Lieben!

vor fast zwei monaten hat mein freund schluss gemacht, wir haben einfach vergessen gehabt was wir aneinander hatten und viel gestritten .. die ersten 2 wochen ist es mir sehr schlecht gegagnen und ich hab um ihn gekämpft, er wollte uns dann doch noch eine chance geben aber nach ein paar tagen war er wieder weg .. so vor drei wochen, also 5 wochen nachdem er schluss gemacht hat, habe ich mit einem anderen geschlafen. mein ex hat ein paar tage darauf angefangen mir zu schreiben dass er mich vermisst und mich liebt und dass er micht gern zurück hätte. er hat mich aber gefragt ob ich was mit einem anderen hatt, ich hab ihm natürlich die wahrheit gesagt und seit dem macht es ihn ur fertig. er sagt er liebt mich und dann macht er mir wieder vorwürde 'ich wär so leicht zu haben, dass hätte er nie geglaubt und bla bla bla' immer wieder das gleiche

in den letzten zwei wochen haben wir uns jeden tag gesehen und er hat auch bei mir geschlafen aber er sagte er kann noch keine beziehung mit mir wieder eingehen weil er das nicht so schnell vergessen kann, er erträgt die vorstellung nicht das mich ein anderer hatte. gestern wars wieder dass wir uns gegenseitig fertig gemacht haben und dann hat er gesagt dass es eh alles keinen sinn mehr hat und darauf hab ich gesagt dass wenn er mich jetzt nochmal stehen lässt, dann gibt es nie wieder einie chance für uns! zwei stunden später sagt er mir dass er wieder mit mir zusammen sein will, und dass sind wir jetzt auch, nur hat er es mir heute schon wieder vorgehalten.

was kann ich oder er nur machen dass er das vergessen kann? oder warum macht ihn dass überhaupt so fertig? würd mich sehr freuen über ein paar hilfreiche antworten ..

...zur Frage

Liebes Kaeferlein

Oh je, das hört sich auf jedenfall sehr anstrengend an. Ich bezweifle, dass ich dir in diesem Falle eine Hilfreiche Antwort geben kann, aber dennoch möchte ich versuchen, das ganze zu analysieren und meiner Meinung entsprechend Tipps zu geben.

Du schreibst, dass sich dein Freund von dir getrennt hat. In der Zeit, nach dem du vergeblich ihn zurück erobern versuchtest, hattest du was mit einem anderen Typen und das brachte deinen damaligen Ex-Freund in rage. Kann ich verstehen, ist aber absolut unfair, dass er darauf herumreitet und dir das ständig vorwirft. Allgemein dünkt es mich, als wüsste er überhaupt nicht was er möchte und genau dort sehe ich auch euer 'Problem' in der Beziehung. Er weiss nicht, was er möchte, fällt Entscheidungen, bereut sie und denkt, dass wenn er bei dir genug bettelt, alles wieder so ist wie früher.

Grundsätzlich musst du ganz still für dich überlegen, was DU eigentlich willst. Denn offensichtlich willst du deinen Freund, aber nicht die ständige Streiterei, die obligatorisch mit ihm mitkommt. Das bedeutet, falls ihr zwei es nicht schafft, eine Lösung zu finden wie ihr ein friedliches Miteinander führen könnt, musst du dich entscheiden, ob du mit jemand anderem ein friedliches Miteinander führen möchtest, oder deinen Freund mit der ständigen streiterei akzeptierst.

Mein Rat wäre, mal richtig Abstand zwischen dich und ihm bringen und den Kontakt vielleicht für die nächsten paar Wochen auf Eis legen. Keine SMS, kein Telefonat, kein chatten, keine Briefe, kein reden, etc.

Dies soll nur eine Gedankenanregung sein. Vielleicht ist er ja plötzlich einsichtig, aber auf so plötzliche Eingebungen würde ich mich nie verlassen. ;)

Ich hoffe, dass du schlussendlich glücklich wirst, egal ob mit oder ohne ihm. Schliesslich gibts noch ganz viele, tolle Männer auf der Welt, die sich für eine anständige Frau wirklich bemühen würden.

Liebe Grüsse~

...zur Antwort

Das hab ich gefunden:

Die erste Zigarettenfabrik (Orientalische Tabak- und Cigarettenfabrik Yenidze) wurde in Deutschland 1862 in Dresden eröffnet (wikipedia)

Und die damals produzierten ersten Zigaretten hiessen Salem. :)
http://de.wikipedia.org/wiki/Salem_%28Zigarettenmarke%29

...zur Antwort

Also wenn ich mit Freunden oder auch nur zu zweit ne Städtetripp mache, lass ich mich immer in Hostels nieder.
Die meisten sind sogar echt gut, inklusive Frühstück und WLAN etc. Aber auf echten Komfort kannst du da nicht wirklich zählen, da das eher nur zum schlafen gedacht ist. (Ausser von Gemeinschaftsräumen etc.)
Ich zahle zum Beispiel 16€ pro Nacht in Prag. Also sehr günstig. ;)

Wenn du Strandferien machst, würd ich dir Appartments, Studios und Pensionen empfehlen, kommt aber auf den Typ Mensch an. Ich leg nicht so viel Wert auf Hotels mit Pool und 3 km Liegenstrecken am Strand. :)

...zur Antwort

Ich denke ein 'muss' ist es nicht, aber man kann natürlich.

Vorallem wenn du dich bei einem Job bewirbst, bei dem ein eigenes Auto und der Führerschein klar von Vorteil sind, würd ichs erwähnen.
Wenn du dich jedoch irgendwo als Bibliothekarin bewirbst, bezweifle ich dass die Information von Nöten sein wird. :)

...zur Antwort