Ich würde sagen das klingt nach Tech-House...

Liebe Grüße, JutenMorgen!

...zur Antwort

Ist schon etwas länger her aber es gibt extrem gute und kostenlose Erweiterungen für das Spiel, wie z.B. Trafficmanager. Hier kannst du haargenau einstellen wie die autos fahren können, und kannst so wirklich deinen Verkehr extrem effizienter gestalten.

Zumindest war das noch so vor zwei Jahren ich weiss nicht ob das heute auch noch so is :)

Liebe Grüße, JutenMorgen!

...zur Antwort

Es wäre wirklich hilfreich wenn du beschreiben würdest, was du genau vor hast und was genau du von uns dazu brauchst...

If-Schleifen kenn ich z.B. nicht...

Möchtest du wissen was für eine Abfrage du brauchst? Oder was im jeweiligen case stehen muss?

Liebe Grüße, JutenMorgen!

...zur Antwort

Sowohl die Menschen in der Matrix als auch die im Höhlengleichnis leben von Geburt an in einer Welt die nicht "real" ist. In der Matrix ist dies ein Program, welches von Maschinen geschrieben wurde und kontrolliert wird und im Höhlengleichnis ist es nur eine Wand mit Schatten.

Sowohl die Menschen in der Matrix als auch die Menschen im Höhlengleichnis haben nicht die Möglichkeit aus dieser Welt und damit aus dieser "Realität" aus zu brechen und damit zu erfahren, wie die Welt "wirklich" aussieht. Die einzige Möglichkeit wäre wenn sich ihre Wahrnehmungen durch die äußeren Einflüsse ändern, wenn sie also z.B wer befreit und zeigt wie die Welt "wirklich" ausschaut" (So wie Morpheus es mit Neo getan hat und ihm die rote Pille gab). Für beide ist die Welt und das Universum genau das was sie wahrnehmen können und nicht dass in dem sie wirklich leben(Matrix: gefangen in einem Program / Höhlengleichnis: gefangen in einer Höhle in 2D(Schatten))

Ich hoffe ich konnte helfen...

Liebe Grüße, JutenMorgen!

...zur Antwort

Damit wäre dann mein Pensum an Internet für heute gedeckt...

Tu dir selber einen Gefallen und lösch deine Social Media Accounts!

Liebe Grüße, JutenMorgen!

...zur Antwort

Geldanzahlung zurück erhalten?

Hallo miteinander.

Die Geschichte ist folgende... Als wir endlich eine neue Wohnung gefunden haben sollten wir 400 Euro Anzahlung als Teil der Kaution leisten, damit die Vermieterin uns die Wohnung für einen Monat frei hält, da wir erst im nächsten Monat einziehen wollten...

Nun wollten wir uns gestern, nachdem die Vermieterin es endlich geschafft hat einen Vertrag auf zu setzen, treffen und diesen durch gehen. Nur hat Sie diesen nicht selber aufgesetzt sondern bei irgendeiner Hausverwaltung abgeschrieben. Und dieser Vertrag hat es in sich.

Hier mal ein paar Auszüge:

Es wird ausdrücklich vereinbart, dass die ordentliche Instandsetzung und Instandhaltung [...Im Grunde aller Dinge im Haus...] dem Mieter obliegt [...] die hiervon abweichenden Bestimmungen des § 1096 ABGB werden einvernehmlich ausser Kraft gesetzt

Das betreten des Mietgegenstandes ist [...allen möglichen Personen...] jederzeit zu gestatten

Ein so ein Kracher nach dem anderem. Ich glaube insgesamt waren 10 solcher Absätze in dem Vertrag welche ich natürlich bemängelt habe und darum gebeten habe diese neu zu verhandeln.

Nun muss man leider dazu sagen, dass die Vermieterin eine recht eigene Person ist, was die Verhandlung quasi unmöglich macht. Ich möchte gar nicht näher darauf eingehen, aber Sie gehört leider zum unteren viertel der Wechsler-Skala und ist dazu leider weder einsichtig noch flexibel. Das Ende vom Lied gestern war also, "dass ich mich doch bitte genauer informieren solle, da das ganz normal ist und das jeder so macht" und mich dann noch einmal melden soll. Nun habe ich einfach mal den Vertrag so angepasst, dass er zumindest annehmbar ist und ihr gemailt. Kein Vertrag den ich gerne hätte aber auch keiner der ganz normale Regeln und Gesetze ausschliesst und den ich und auch Sie letztendlich mit ruhigem Gewissen unterschreiben könnte. Dazu habe ich ihr geschrieben:

Wie besprochen sende ich ihnen anbei den von mir überarbeiteten Mietvertrag. Gerne würde ich mich noch einmal mit ihnen oder ihrer Mutter zusammen setzen um weitere etwaige Änderungen oder Fragen zu besprechen und den Mietvertrag letztendlich zu unterzeichnen.

Um natürlich den veränderten Mietvertrag auf Einvernehmen zu prüfen. Direkt angerufen habe ich auch noch um gleich den nächsten Termin vereinbaren zu können. Hier habe ich dann erfahren, dass die gute Dame sich noch mehr andere Mietverträge als Vorlage genommen hat und genau einen Punkt geändert hat. und zwar dass Sie nicht jederzeit sondern nur mit Vorankündigung, jederzeit in die Wohnung darf.
Der Rest des Vertrages kann nicht verändert werden sagt Sie da sie dann nicht mehr sicher sein könnte ob das alles richtig ist, bzw. Sie abgesichert ist...

(╯°□°)╯︵ ┻━┻

Offtopic:

Da aus irgendeinem bescheuertem Grund die Zeichen auf 3000 begrenzt werden, werde ich meine eigentlichen Fragen in einer Antwort posten müssen -.-

Also bis hier hin einmal vielen Dank fürs durch halten :)

...zur Frage

Nunja so schaut es momentan aus. Ich möchte die Wohnung auf jeden Fall haben und habe sie ja auch noch reserviert. Nur den Vertrag werde ich in der Form auf keinen Fall unterzeichnen. 

Wie schaut es nun mit dem Fetzen Papier von oben und meinen sauer verdienten Euronen aus? Ist die Wohnung nun auf ewig reserviert bis Sie mir die 400€ wieder gibt oder wir uns einig werden? Oder kann ich das Geld gleich abschreiben?

So wie ich das sehe trete ich ja nicht vom Vertrag(der Reservierung) zurück sondern führe lediglich Vertragsverhandlungen. Und wenn wir uns nicht einig werden, weil die Vermieterin solch verrückte Forderungen stellt bin doch nicht ich alleine Schuld oder?

Ich spiele nämlich sogar mit dem Gedanken das zur Anzeige zu bringen, sollte Sie neue Mieter suchen und mein Geld einfach einbehalten. Hätte das Halt vor Gericht? Wenn ja wie und vor allem welches Recht ist anzuwenden? Strafrecht? Zivilrecht?

Bitte helft mir hier ein bisschen, ich will wirklich niemandem was böses, nur unter Umständen mein Geld zurück sollte es wirklich nicht möglich sein sich zu einigen.

Zu guter Letzt noch Vielen Dank für die Hilfe und sorry für die langen Texte! ¯\_(ツ)_/¯

Liebe Grüße, JutenMorgen!

...zur Antwort

Das was du in der Schule in einem Jahr und einem Fach lernst, kannst du dir zuhause locker in einem Monat beibringen, wenn du wirklich möchtest. Wähl das, was dir am meisten Spass macht. Alles andere wirst du später bereuen. Das kann ich dir versprechen!

Liebe Grüße, JutenMorgen!

...zur Antwort

Erstens solltest du für Passwörter auf keinen Fall mehr MD5 verwenden sondern am besten BCrypt und zweitens würde ich dir empfehlen das ganze mit PHP zu machen.

Liebe Grüße, JutenMorgen!

...zur Antwort

Wenn du das nicht selber raus findest, solltest du das saufen lieber sein lassen...

¯\_(ツ)_/¯

Liebe Grüße, JutenMorgen!

...zur Antwort

In deinem Lebenslauf sollte drinnen stehen wann du wie lange und wo gearbeitet hast. Da kann der Arbeitgeber doch einfach anrufen und nach fragen.

Liebe Grüße, JutenMorgen!

...zur Antwort

Wie KapitaenNiveau schon sagte hast du einige Fehler in deinem SQL-Statement, du solltest dich wirklich noch einmal in die Materie einlesen.

select belag.vh_ID, belag.bh_ID, wood.name

So wäre zumindest mal die Syntax richtig, obwohl ich mir nicht sicher bin ob du tatsächlich diese Spalten möchtest...

left join material on member.material_ID = material.material_ID

Wäre dann dein nächster Syntaxfehler in berichtigter Form.

Deine Tabelle sieht ein wenig komisch aus und auch deine Frage ist unsauber formuliert, falls du also Hilfe möchtest wäre es gut, wenn du deine Frage und Tabelle näher erläutern könntest.

Liebe Grüße, JtuenMorgen!

...zur Antwort

Freiwilliger Sani aus Graz hier (Rotes Kreuz).

Eine Vollzeit-Ausbildung zum Sanitäter dauert 2 Monate. Davon 1 Monat in Laubeck Theorie und einen Monat im Einsatz also Praktikum. Vollzeit wäre entweder als Hauptberuflicher oder als Zivildiener. Wenn du das ganze freiwillig angehen möchtest dauert die Ausbildung sehr viel länger.

Dazu würdest du dich erst bei eine der Freiwilligen Gruppen anmelden. Freiwillige Dienstgruppen sind Für jede Nacht der Woche eine Gruppe, zusätzlich für Samstag und Sonntag Tag je eine Gruppe und zu guter letzt noch die Verdi Gruppe. Diese springt immer für alles mögliche ein wie z.B. Festivals oder falls in irgend einer anderen Gruppe, inklusive der Hauptberuflichen, Leute fehlen.

Ich würde dir einfach empfehlen, einmal bei der Bezirksstelle vorbei zu schauen, Münzgrabenstrasse 151. Dort einfach einmal nachfragen, wie das genau ablaufen würde etc..

Falls du noch Fragen hast frag bitte einfach :)

Liebe Grüße, JutenMorgen!

...zur Antwort

Da ich das ganze schon einmal erklärt habe und nicht nochmal komplett erklären möchte ist hier einfach der Link zu meiner alten Erklärung :)

https://www.gutefrage.net/frage/wie-funktioniert-das-mit-den-internet-domains-beschreibung-lesen?foundIn=list-answers-by-user#answer-223221656

Falls du dazu aber noch weitere Fragen haben solltest kannst du sehr gerne nachfragen...

Liebe Grüße, JutenMorgen!

...zur Antwort

Ja das gibt es und nennt sich Rufhilfe.

Hier in Österreich wird diese unter anderem vom Roten Kreuz angeboten. Dabei hätte deine Oma ein Armband mit Knopf. Wenn sie auf diesen drauf drückt ruft die Leitstelle deine Oma über ein Lautsprechersystem an. Wenn Sie nicht erreicht werden kann kommt die Rettung automatisch mit Blaulicht zu ihr gefahren.

Ist zumindest hier n Österreich so und gibt es sicher auch für Deutschland...

Liebe Grüße, JutenMorgen!

...zur Antwort

PHP wieso ist 0000 das selbe wie 0?

ich habe ein kleines Login-Script geschrieben, das ohne Datenbank auskommt. Das Loginscript schützt eine Einstellungsseite für einen PHP-Wecker der über das LAN erreichbar ist.

Das Passwort bzw. die PIN (in meinem Fall 0000) steht im Klartext in der Config-PHP des Projektes - ich hätte natürlich auch einen HASH nehmen können, aber ich wollte (weil der PI eh nicht über das WWW zu erreichen ist) es möglichst einfach halten.

Durch Zufall habe ich heraus gefunden, das man auch einfach eine 0 eingeben kann um sich einzuloggen.

$loginstate = 0;
if ( isset($_COOKIE["clogin"]))
   {
   # Pin-Cookie vorhanden
   if ( _SITE_PIN == $_COOKIE["clogin"] )
      {
      # Pin im Cookie korrekt
      # erneuere Cookie
      setcookie ("clogin", _SITE_PIN, (time() + 3600));
      $loginstate = 2;
      }
   else
      {
      # lösche Cookie mit JavaScript
      setcookie ("clogin", "", (time() - 3600));
      if ( isset($_POST['sitepin']) )
         {
         if ( _SITE_PIN == $_POST['sitepin'] )
            {
            # gesendete Pin ist korrekt
            # setze Cookie
            setcookie ("clogin", _SITE_PIN, (time() + 3600));
            $loginstate = 2;
            }
         else
            {
            # erneute PIn-Abfrage erforderlich
            $loginstate = 1;
            }
         }
      else
         {
         # erstmalige PIn-Abfrage erforderlich
         $loginstate = 0;   
         }
      }
   }
else 
   {
   # kein Cookie gesetzt - PIn-Abfrage erforderlich
   if (isset($_POST['sitepin']))
      {
      # Pin wurde bereit abgefragt und muss noch geprüft werden
      if (_SITE_PIN == $_POST['sitepin'])
         {
         # gesendete Pin ist korrekt
         # setze Cookie
         setcookie ("clogin", _SITE_PIN, (time() + 3600));
         $loginstate = 2;
         }
      else
         {
         # erneute PIn-Abfrage erforderlich
         $loginstate = 1;
         }
      }
   else
      {
      # erstmalige PIn-Abfrage erforderlich
      $loginstate = 0;   
      }
   }

if (isset($_GET['logout']))
   {
   $loginstate = 0;      
   setcookie ("clogin", "", (time() - 3600));
   }   

...zur Frage

Ist _SITE_PIN als String deklariert? Also _SITE_PIN = "0000";. Falls nicht änder das mal. Falls es dann immer noch nicht geht würde ich probieren mit === statt == ab zu fragen.

Das ein int 0 und int 0000 das gleiche ist ist hoffentlich klar, bei einem String ist das ganze selbstverständlich etwas anderes. === vergleicht dann nicht nur ob der Wert der gleiche ist sondern auch ob der Datentyp der gleiche ist...

Liebe Grüße, JutenMorgen!

...zur Antwort

Für so etwas solltest du gar keine fixen Größen verwenden sondern vielmehr % oder auch vH. Soll ein Childnode nun die Größe des Parentnode verwenden sagst du dem Childnode einfach "width: 100%;". Es sei denn ich habe mal wieder was falsch verstanden :D

Liebe Grüße, jutenMorgen!

...zur Antwort

Natürlich wirst du dort weniger Mathe als in einem Mathematikstudium haben, aber jeder Studiengang der mit Informatik zu tun hat setzt höhere Mathematik voraus. Bei mir in Graz z.B. war das größte Fach im ersten Semester mit 7 von 30 ECTS bemessen und das war Analysis. Hier mal ein Beispiel wie so ein Semester asschaut:

https://www.math.tugraz.at/AnalysisT1/

Es ist ganz sicher leichter und weniger als in einem Mathestudium aber ganz sicher nicht leicht und wenig ;)
Es ist auf jeden Fall zu schaffen, aber mir wurde es irgendwann zu viel und ich habe mir einen Job in der IT-Branche gesucht mit dem ich derzeit voll happy bin. Aber falls es dich interessiert würde ich mich einfach mal in ein paar Studiengänge einlesen und es probieren.

Liebe Grüße, JutenMorgen!

...zur Antwort