Goethe konnte neben Altgriechisch, Latein, Hebräisch und Französisch, mit Sicherheit auch etwas Englisch.

Wie weit die Kenntnisse im Detail gingen, dies kann ich hier nicht sagen ...

Aber Goethe hatte ja auch englische Freunde, so dass die Sache nicht unwahrscheinlich ist

...zur Antwort

Anschreien finde ich nicht gut, dies zeigt Unbeherrschtheit, ebenso "schlagen", so löst man keine Probleme ...

In deinem Alter wäre es besser, wenn du NICHT rauchen würdest - du bist auch so vollwertig ...

Nun hast du es aber unvorsichtig gemacht und es ist die Frage, was zu tun wäre :

Entweder du bekennst dich dazu und bekommst evtl. viel Ärger ...

ODER :

Du sagst, du wolltest es nur mal ausprobieren, dies ist in deinem Alter normal ...

VIEL GLUECK !

...zur Antwort

Möchte Sex mit 21 Jahre älteren Mann?

Hey,

ich weiß, dass meine Frage etwas eigenartig klingt und wahrscheinlich bekomme ich teilweise 'beleidigende' Antworten aber ich werd's mal riskieren.

Bin 19 Jahre und möchte mal etwas 'neues' erleben. Ich hatte schon mehrfach Sex aber irgendwie nie 'wirklich' weil die Jungs in meinem Alter einfach zu unerfahren sind. Ashley, dessen Account dass hier auch ist, riet mir, mir einen älteren zu suchen für so etwas. Es gäbe da tatsächlich einen Mann, mit dem ich es gerne mal machen würde. Er ist 41 und sieht unfassbar gut aus. Er ähnelt GeorgeCloony und sein Charakter ist der Wahnsinn. Außerdem ist er alleinstehend und von daher gäbe es eigentlich keine Probleme. Das einzige Problem ist, dass er sehr vernünftig ist und ich weiß nicht, ob er drauf eingehen würde, wenn ich zu ihm hingehen und sagen würde: ''hey, hast du Lust mit mir Sex zu haben?'' :D

Versteht mich nicht falsch, ich gehe nicht mit jedem ins Bett und ich schätze das Thema Liebe sehr aber ich möchte nur einmal etwas erleben. Ich möchte Erfahrungen sammeln usw. .. Ich selber bin auch nicht in einer Beziehung, von daher steht dem nichts im Wege, aber wir kriege ich ihn ins Bett? Es ist ja nicht so, dass er auf die selben 'Partys' geht wie ich, also wäre antanzen und so schon mal gar nix..

Und da ich nicht hässlich bin und auch eine relativ gute Figur habe, sag ich jetzt einfach mal, wäre auch denke ich das kein Hindernis..:)

Glaubt ihr, wenn ich mich einfach mal 'sexy' an ihn ran mache und ihm eindeutige Zeichen gebe, macht er mit?

Sagt mir was ihr denkt! Wie bringe ich ihn ins Bett?

..Ich kenne mich bei Männern in diesem Alter leider 0 aus..!

Vielen, vielen Dank schonmal!!:)

Und bitte schreibt mir nix abwertendes, es wäre nur das eine mal..Ich bin nunmal jung & neugierig!:)

...zur Frage

Einfach ausprobieren und nicht gleich schwanger werden ...

Viel Erfolg und dir alles Gute !

...zur Antwort

Wenn ich mich richtig erinnere, dann war in der Beschreibung eine Markierung für den Erstbetrieb angegeben. Fehlt Wasser, dann sollte es möglichst mit destilliertem Wasser aus der Apotheker aufgefüllt werden ...

Sollte es sonst noch Unklarheiten geben, dann empfehle ich eine schriftliche Anfrage in Weimar :

Goethe-Nationalmuseum, Frauenplan, 99 423 WEIMAR.

Weiter viel Freude mit dem Barometer !

...zur Antwort

Sicherlich bist du gut vorbereitet - dennoch: man kann nie wissen ...

Warum "musst" du unbedingt eine "1" haben, vermeide doch diesen Leistungsdruck.

Vielleicht solltest du mal in eine kommentierte Ausgabe oder in eine Lektürehilfe schauen, bei RECLAM gibt es ja z. B. solche Hefte, die sind nützlich ...

Es wird schon WERDEN - alles Gute !

...zur Antwort

Übersetzung? Das Gedicht ist doch in deutscher Sprache geschrieben. Was soll da noch übersetzt werden ?

...zur Antwort

Solche Dichtungen, wie "Faust", sind in gewisser Weise zeitlos - allerdings sollte auch nicht zu viele Dinge "hineingelegt" werden ... : - )

...zur Antwort

Siehe auch :

Iphigenie war und ist – wie viele der Tantaliden – ein beliebtes Motiv in der Dichtkunst. Eine wichtige Version ist die Bearbeitung des Tantalidenmythos von Euripides um 480-406 v. Chr., die u. a. von Friedrich Schiller übersetzt wurde. Bekannte neuzeitliche Bearbeitungen sind Racines Tragödie Iphigénie (1674), Goethes Schauspiel Iphigenie auf Tauris (1779/1786), Gerhart Hauptmanns Iphigenie in Delphi (1941) sowie Iphigenie in Aulis (1943), Rainer Werner Fassbinders Iphigenie auf Tauris von Johann Wolfgang von Goethe (1968), Jochen Bergs Im Taurerland (1977) und Volker Brauns Iphigenie in Freiheit (1992).

[ Iphigenie in der dt. Wikipedia ]

...zur Antwort

Vor allen Dingen sollte in die Faust-Dichtung nichts "hineingelegt" werden, dazu neigt die Schule leider noch immer ...

...zur Antwort

Wie ist diese Gedichtanalyse?

ich würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet es gibt gerade keinen den ich das fragen könnte . gibt es fehler ? Tempus , grammatik sprache ?

Das Gedicht ,, Gefunden" von Johann Wolfgang von Goethe geschrieben im Jahre 1813 zum 25. Jahrestag ihrer ersten Begegnung für seine Frau Christiane V. , handelt es sich um eine kleine Blume im Wald die vom Lyrischem Ich gefunden wird.

Das Gedicht wirkt beim Lesen wie ein ,, Öko-Gedicht" , doch hierbei geht es um ein Liebesgedicht . Das Gedicht besteht aus 5 Strophen mit jeweils 4 Versen . Es reimen sich immer die zweite und die vierte Zeile einer Strophe. In der dritten Strophe befindet sich ein Kreuzreim ,damit ist es auch das Zentrum des Gedichtes. Das Rhythmus mit dem Jambus verbunden wirkt sehr entspannt und beruhigend. In der ersten Strophe schreibt das Lyrische Ich, vermutlich Goethe selbst , wie er ziellos durch den Wald geht, ohne etwas zu suchen. In der zweiten, findet er an einem Schatten im riesigem Wald eine kleine Blume, die ihm auffällt. Er verglich sie mit Sternen und Augen, somit erhält die Blume die Assoziation mit etwas Einzigartiges. Er hat in Strophe drei vor die Blume zu pflücken und dieses fragte : ,, Soll ich zum Welken gebrochen sein ?" , also nahm er die Blume samt ihren Wurzeln und pflanzte es vor einem schönen Haus, sodass sie weiter erblühen kann. (strophe 4und 5 ) Die Blume die wunderschön und zart ist , wird durch Verinnerlichungen wie ,, Blümchen" und ,, Da sagt es fein " zum Ausdruck gebracht .In der dritten Strophe wird die Blume personalisiert indem sie sprechen kann wie zum Beispiel in Vers 3 und 4 , dies weist darauf hin, dass es um eine neue Beziehung handelt. Das Resultat des Gedichtes ist , dass das Lyrisches Ich der Blume mit viel Geduld Wurzeln schlagen lässt .

Alles im allem ist die Blume verbunden mit Christiane V. , da sie in ärmlichen Verhältnissen aufwuchs und somit nicht auffiel. Das eine Liebesbeziehung nicht erzwungen werden kann wird im Gedicht bestätigt. Das Erzählung bildhafter Sprache viel mir leichter zu verstehen und machte das Gedicht noch realistischer. Zu allerletzt finde ich , dass es das schönste Liebesgedicht ist wenn man auch weiß, was das Hintergrund des Gedichtes ist .

...zur Frage

Ein Blick in die Hamburger Ausgabe könnte nicht schaden ...:

Goethe: Werke. Hrsg. v. Erich Trunz. - München: Beck, ohne Jahr [Band 1: Gedichte]

ODER :

Goethe; Gedichte. Hrsg. v. Trunz. - München: Beck, ohne Jahr [Sonderausgabe]

= sehr empfehlenswert, ausführliche Erläuterungen ...

...zur Antwort

Nachtrag zu meiner Antwort :

... da fehlen immer noch Texte :

Gemeint sind damit die sog. "Amtlichen Schriften" und die inzwischen vollständigere Ausgabe der "Naturwissenschaftlichen Schriften"; dazu kommen noch die Zeichnungen usw. ...

...zur Antwort

Dies ist reine Statistik und ich kann nicht sagen, ob es so eine sinnlose Zählung gibt ...

Aber folgende Zahlen vermitteln ein Bild :

Goethes Werke füllen 143 bzw. 146 stattliche Bände u. da fehlen immer Texte.

...zur Antwort

Es gibt leider auch geträumte Sachverhalte, die im realen Leben eingetreten sind ...

Aber du solltest den Traum nicht überbewerten !

Wenn dich der Traum interessiert, dann notiere das Traum-Erlebnis mit Datum.

Dir alles GUTE !

...zur Antwort

Lesen kann man den "Faust" immer ... Natürlich spielt das Alter auch eine gewisse Rolle.

Ein Blick ins Buch kann nichts schaden - das Verständnis wird erst mit den Jahren kommen und ohne Hilfe wird es wohl in den seltensten Fällen gehen - einfach mal versuchen ...

Angenehme Lektüre !

...zur Antwort

Zunächst müßte man mal den genauen Titel und das Erscheinungsjahr kennen,

dann spielt die Vollständigkeit und der Zustand eine Rolle ...

Ich würde die Bücher erst einmal - unverbindlich - schätzen lassen, sonst wirst 

du möglicherweise übers Ohr gehauen ...

...zur Antwort

Da müsste man die Schulordnung genau kennen ...

Ein Handy lenkt zwar ab und ich finde diese Handy-Manie furchtbar ...

Dennoch finde ich diese Handhabung kleinlich - möglicherweise ist sie gar nicht statthaft,

dennoch :  im Unterricht sollte das Handy nicht benutzt werden ...

 

Aber der "Pauker" ging hier wohl zu weit ... !!!

...zur Antwort

Es ist eben besser, wenn die Haare aus einem Sieb entfernt werden ... Aber zu Verstopfungen kann es immer wieder kommen ...

Oftmals bringt das Chemie-Zeug nicht viel, da ist später dann Vorsicht geboten, da die Brühe noch im Rohr steckt.

Bleiben noch folgende Möglichkeiten: Abfluss unter aufdrehen, aber Eimer unterstellen und wenn dies auch nichts hilft, dann kannst Du im Baumarkt noch eine Spirale kaufen   (ca. 8 bis 15 Euro), die bringt meistens etwas oder der Installateur muss kommen und   dies ist leider meistens teuer, da ist ein Hunderter schnell weg ...

...zur Antwort

Die Leihfrist ist begrenzt, in der Regel zwischen Tagen und vier Wochen ...;

Die Anzahl der Bände kann (aber muß nicht) begrenzt werden.

Schulbibliotheken; Vereinsbibliotheken und manche Uni-Bibliotheken 

sind noch kostenlos.

Städte nehmen meist um die zehn Euro oder mehr - ist zwar nicht ganz

richtig, aber durchaus verständlich ...

...zur Antwort

Vielleicht hilft dieser Hinweis aus dem Internet ? :

 

 

Merkmale einer Fabel

In einer Fabel sind es oft Tiere, Pflanzen, Fantasiewesen oder auch Dinge, die wie Menschen denken, sprechen und handeln. Dass sich die Tiere wie Menschen verhalten, hat für den Fabeldichter den Vorteil, dass er seine Mitmenschen heimlich kritisieren kann. Nach dem bekannten lateinischen Spruch „fabula docet et delectat“ soll eine Fabel belehren und unterhalten. Die Lehre bzw. die „Moral von der Geschicht“ kann dabei am Anfang (Promythion) oder am Ende der Fabel (Epimythion) stehen. Manchmal wird die Moral gar nicht genannt, da sie entweder offensichtlich ist oder der Leser selber nachdenken soll.

Berühmte Fabeln
  • Vielleicht hast du schon von Reineke Fuchs gehört. Diese Fabel wurde von Johann Wolfgang von Goethe geschrieben.
  • Der Wolf und das Schaf von Gotthold Ephraim Lessing
  • Der Tanzbär von Christian Fürchtegott Gellert
  • Das hässliche Entlein oder Des Kaisers neue Kleider: von Hans Christian Andersen
  • Nicht zu vergessen: Die Mücke – eine Fabel in Reimen von Sean A. Kollak
Aufbau einer Fabel
  • Promythion: Vorwort mit Lehre bzw. Moral
  • Ausgangssituation der Handlung
  • Actio: Aktion, Beginn der Handlung
  • Reactio: Reaktion des Betroffenen
  • Eventus: Ergebnis der Handlung
  • Epimythion: Nachwort mit Lehre bzw. Moral
...zur Antwort