Goethe-Portrait von Stieler

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schau mal hier rein, da steht der Text "Ein gefaltetes Papier in Goethes Hand läßt den Schluß eines von Ludwig I. verfaßten Gedichts ["An die Künstler"] erkennen: ..." und dann folgen der Schluss dieses Gedichts und die Unterschrift Im Herbste 1818 Ludwig. Vermutlich ist es das. Also Ludwig I., König von Bayern.

http://www.goethezeitportal.de/digitale-bibliothek/forschungsbeitraege/autoren-kuenstler-denker/goethe-johann-wolfgang-von/jutta-assel-und-georg-jaeger-goethe-motive-auf-postkarten-goethe-stieler.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, der König von Bayern, der der Auftraggeber des Bildes war / ist

Noch ein gesegnetes Oster-Fest !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Panettone 31.03.2013, 19:54

Danke!

0

Was möchtest Du wissen?