Kannst du knicken, ohne Rezept bekommst du das nicht weil es für Nicht-Astmatiker gefährlich sein kann. Du solltest die Zeit überbrücken... Versuch ruhig zu atmen. Staub zu saugen....mach es nämlich nur schlimmer. Viel trinken und kein stress..kein Sport. Falls du denkst du bekommst dennoch zu wenig Luft und kein Arzt erreichbar., geh ins Krankenhaus. Damit ist nicht zu spaßen. Lass dir nix einreden, wenn du Sorge hast lass das lieber abchecken. Panik ist nämlich das Schlimmste

...zur Antwort

UND ; würde es gut sein das Handgelenk völlig ruhig zu stellen? feste Bandage oder Schiene

...zur Antwort

Sobald ein Arzt es verschreibt ist es in Ordnung. Aber als nichtastmatiker wirklich dran.halten wie die Dosierung isst. Dann ist das alles kein Problem. Nicht von Freunden oder so das Spray nehmen weil man schlecht Luft bekommt oder so. Das kann schief gehen sonst. Immer beim Arzt absichern.

...zur Antwort

Wenn es soweit ist musst du direkt zum notdienst damit dir geholfen wird. Bei mir haben auch keine Atemübungen mehr geholfen oder frische Luft. Hatte alles probiert. Wenn das Spray nicht mehr wirkt dann muss man zum Notarzt. Sonst ist das spray auch nicht gesund wenn.Man das ständig nimmt. Und dann nichtmal wirkt.

...zur Antwort

Ich leider auch unter allergischen Astma. Hatte vor ein paar Monaten das Selbe. Du musst damit direkt ins Krankenhaus. Versuch aber trotzdem ruhig zu Atmen. Denk dran ; Astma entsteht durch zuviel Luft in der Lunge die nicht mehr entweichen kann. Also nicht so tief einatmen. Im Krankenhaus wird dir geholfen. Bekommst Infusion und ein paar spritzen. Nichts schlimmes. Denk daran; dadurch kannst du wieder ruhig Atmen. Es wird nicht direkt wieder perfekt sein aber dir wird es weitaus besser gehen. Am nächsten Tag ab zum Hausarzt und auch ein paar Tage mal ausruhen und schlafen. Dein Körper muss sich erholen. Alles Gute dir und viel Glück!!

...zur Antwort

Verzichten auf Dauer muss nicht sein. Als Kind musste ich natürlich mich von Zucker und allem Ungesunden Zeug fernhalten. Aber am Besten beim Arzt nachfragen. Es gibt neue Methoden..Wie eine.Bestrahlung und salben. Beim Arzt sind die am Besten. Wenn du das mitmachst.. Dann brauchst du irgendwann weniger verzichten. Lass dir davon nicht dein Leben bestimmen 😉 ABER.. Natürlich zeitweise muss das sein

...zur Antwort

Kann man ein adoptiertes Kind (18) ins Heimatland zurückschicken?

Hallo!

Ich (18) lebe bei einem deutschen Ehepaar welches mich als ich ein Baby war aus einem asiatischen Land adoptiert hat.

Wir haben große familiäre Probleme, sodass ein zusammenleben kaum möglich ist. Mit Problemen meine ich, dass es immer wieder zu Auseinander kommt aufgrund der Tatsache das ich nicht das leibliche Kind bin sondern "nur" adoptiert.

Mein Adoptivvater hat nun gesagt das er mir ein One-Way Ticket in mein Heimatland buchen will, da er keinen Sinn sieht das ich hier bleibe, weil ich mich immer noch zu meinem Heimatland hingezogen fühle und er findet ich wäre undankbar dafür das sie mich adoptiert haben und mir eine Schulausbildung ermöglichen. Da er kein Geld für eine monatliche Wohnung hier in Deutschland etc. ausgeben möchte, meinte er ich soll zurück in mein Heimatland, da ich mich dort hin eh verbunden fühle. Er meint da ich 18 bin, dass ich in meinem Heimatsland auf eigenen Beinen stehen kann und das unproblematisch ist bzgl. Unterhalt, da ich dann nicht mehr ihr Kind bin, da ich ja dann "Weg" bin.

Doch geht das überhaupt? Ich bin mitten in der Ausbildung und ich weiß nicht was ich in meinem Geburtsland tun soll. Ich kann weder die Sprache noch hätte ich dort eine Ausbildung oder die Möglichkeit Abitur zu machen aufgrund der Schulgebühren. Im Grunde bin ich ja auch laut der Papiere das eigene Kind und das kann man ja auch nicht einfach "abschieben" wenn es familiär nicht so gut läuft? Fühle mich so schlecht damit.

...zur Frage

Was heißt hier "nur" adoptiert? Ich bin selbst aus dem Ausland adoptiert. Da gibt es keinen Unterschied ausser das man von anderen gezeugt wurde. Durch die Adoption bist du Deutscher Mitbürger. Du hast in deinem Ursprungsland keinerlei Rechte oder so. Dich kann man nicht wegschicken. Da brauchst dir keine Gedanken machen.

...zur Antwort