Privat also Selbstständig machst mehr Geld

...zur Antwort

Du kannst nur auf die Gewerbesteuer und Anlage G in der Steuererklärung verzichten.

17500€ Grenze bezieht sich auf den Umsatz welcher nicht das Selbe ist wie Gewinn.

Diese Grenze könnte 2020 auf 22000€ angehoben werden aber verlass dich nicht drauf.

Wenn dein Gewinn ( Umsatz - Ausgaben ) über den Grundfreibetrag liegt musst du Einkommensteuerzahlen.

Aber da Krankenversicherung und evtl Rentenversicherung noch abgezogen werden wirst du wohl nur so 300 Steuern zahlen. Musst halt mal mit ein online Rechner spielen.

...zur Antwort

"In ganz DE herumreisen" Nein. Wäre ja auch kein Leben.

Du musst dich zur Anmeldung beim Finanzamt, Krankenkasse und evtl berufsabhängig noch bei andere Versicherungen melden.

Gehe nicht zu Gewerbeamt wenn du sicher bist dass es freiberuflich ist.

Möglicherweise bist du Rentenversicherungspflichtig... Prüf das.

Du musst Scheinselbstständig vorbeugen in dem du mehr als ein Auftraggeber hast.

Bei Agenturen melden ist vernünftig. Bedenke aber dass du Privat mehr verlangen kannst, weil die Agenturen sich vom Kunden ja auch mehr geben lassen als du bekommst.

Online auf Kleinanzeigen wie Ebay-Kleinanzeigen wirst du recht schnell Kunden und Agenturen finden. Dort Werbung zu schalten mit der "Top-Anzeige"-Option ist sehr effizient. (Ca. 18€)

Du musst Rechnungen schreiben. Diese haben Pflichtangaben.

Du kannst und solltest am Anfang von der Kleinunternehmerregelung gebrauch machen wenn du im Jahr weniger als 17500€ Umsatz machst. Und btw. diese Grenze könnte mit hoher Wahrscheinlichkeit 2020 auf 22000€ angehoben werden.

Du solltest um zur Anfangszeit zu überleben dir noch einen Minijob besorgen.

...

...zur Antwort

Warum kam der Täter von Halle nicht in die Synagoge?

Die Terrortat von Halle kam völlig überraschend. Ein junger Neonazi lief mit Helm und Bewaffnung Amok oder wollte gezielt einen blutigen Anschlag verüben. Das war wie bei Breivik und in Christchurch. Im Osten gibt es ja viele Neonazis.

Es hieß er war schon auf der Straße maskiert und war so schon zu erkennen aber die Polizei kam noch nicht. Die Synagoge war nicht bewacht weil Religionszentren wie Synagogen, Moscheen und Kirchen sind normal nicht bewacht weil Religion ist frei. Aber die Synagoge hatte schwere, massive Holztüren die bei der Feier abgesperrt waren. Und der Täter wollte sie aufschießen und war in der Kamera und flog so gleich auf. Sein Angriff war also dumm und ungeplant und er gab es dann auf und lief ratlos, schockiert, wütend rum und erschoss dann zwei unbeteiligte Passanten.

Er musste wissen dass die Polizei mit SEK gleich kommen wird und er sicher lebenslänglich bekommen wird und sein Leben und seine Freiheit jetzt für immer vorbei sind. Weil so eine schwere Tat muss gerade in Deutschland angemessen bestraft werden. Und versuchter Mord zählt ja wie echter Mord. Das SEK erschoss ihn nicht sondern nahm ihn fest. Sicher wollte er und bekommt von einigen Rechten weltweit jetzt Beachtung das war sein Ziel in die Medien zu kommen mit dieser schändlichen Wahnsinnstat und es wirft jetzt wieder weltweit ein sehr schlechtes Bild auf Deutschland weil es eine Nazi Tat gegen Juden war und die Juden in Israel, USA, GB vor allem sehen wieder bestätigt dass sie unbeliebt und bedroht werden und sehen wohl auch die ewigen Bekundungen und Floskeln der Politiker als Heuchelei an. Oder denken die Juden auch immer sehr schlecht über Nichtjuden und glauben nicht wenn man immer sagt man mag die Juden und denken das ist nur alles Lüge?

Können Nichtjuden und Juden auch Freunde sein und sich gegenseitig achten ohne Vorurteile, Missachtung, Neid usw.?

...zur Frage

Er hätte eine Leiter benutzen können.

Er hätte sein Auto als Rammbock verwenden können.

Er ist dumm deswegen kam er nicht rein.

...zur Antwort

Auf ebay kleinanzeigen die "top-anzeige" kostet etwa 18 € hab ich 2 mal gebraucht jetzt hab ich zu viel Kunden.

...zur Antwort

Feuerwerk bringt fett Kohle

Kosten tuts den kleinen Mann

...zur Antwort

FOS....

...zur Antwort

Elektrosmogsteuer

...zur Antwort

Selbst gemalte Bilder = Kunst = Freiberuflich = keine Gewerbeanmeldung

Du musst dich direkt beim Finanzamt melden und Gewerbeamt auslassen.

...zur Antwort

Evtl kein Gewerbe anmelden weil es evtl freiberuflich sein kann. Finanzamt ist dein Ansprechpartner

...zur Antwort

Google weiß das schon musst nur besser suchen

Evtl nach einen bestimmten beispiel suchen wie schreiner und da lernst schon einiges

...zur Antwort

Kannst du mit dem Geld nicht irgendwie was kaufen z.B. Amazon Gutschein oder auf PayPal drauf laden oder Bit coin kaufen?

Kp

...zur Antwort

Du meinst wohl maximum 10000€?

Selbstständig als...

Künstler, Autor, Putzfrau, Schrotthändler, Entrümpler, Umzughilfe, Altenpfleger, Spediteur, Berater(Gesundheit, Finanz, Schuldner...), Nachhilfe, Nachhilfeinstitut, Trainer(Fitness, Yoga...)...

...zur Antwort

Meine Einschätzung:

20/21 Aufschwung der Elektroautos weil viele neue Angebote

22/23 Ölkonzerne senken den Preis um konkurenzfähig zu bleiben, Benzin samt Steuern fällt unter 1€

24/25 Klimapropanda gegen Benzin, Verbot aus Innenstädte

26/27 Propaganda gegen Elektrogeräte aller Art, weil Elektrosmog

28/29 E-Smog-Steuer

....

:)

...zur Antwort