Ja und bin m

Waren aber mehr nur so Kleinigkeiten, eher belanglos.

...zur Antwort

Möglich ist vieles. 1968 wurde der 1. FC Nürnberg deutsche Fußball-Meister und sind 1969 abgestiegen. Soweit wird es aber bei Leverkusen sicherlich nicht kommen. Dennoch ist vieles möglich. Von einer erneuten Meisterschaft, wenn die Mannschaft zusammen bleibt bzw hier und da noch ergänzt wird oder Abfall ins Mittelfeld, wenn die Spieler woanders eine noch bessere Zukunft sehen.

...zur Antwort
Menschenmassen

Leute, die mittendrin plötzlich stehen bleiben, so dass man denen fast in die Hacken läuft.

...zur Antwort

Ich kann dich voll und ganz verstehen. Früher in der Schule war ich der Beste in Chemie. Ich habe in den Klassenarbeiten alle Fragen richtig beantwortet, ich wurde aber immer schlecht benotet, da die Fragen hierzu falsch waren und nie zu meinen Antworten gepasst halten

...zur Antwort

In Leverkusen hast du gute Chancen Tickets an der Tageskasse zu bekommen

...zur Antwort

Also ich kaufe für einen Verwandten älteren Semesters auch entsprechende Hilfsmittel gegen Inkontinenz. Diese hole ich meistens beim Discounter. Bisher hat noch niemand was gesagt. Sei es Verkäufer oder Kunde. Sollte es dennoch mal zu unqualifizierten Bemerkungen kommen, würde ich demjenigen darauf hinweisen dies doch selber zu verwenden, da dies bei den Gerüchen die er ausstößt sicherlich dringend ratsam wäre. 😁

...zur Antwort
Ja

Aktiv das erste Mal mit etwa acht Jahren. Meine Eltern waren beide Raucher, inzwischen Nichtraucher. Und irgendwann fragte ich meine Mutter eher aus Lust und Laune, ob ich auch mal eine Zigarette rauchen. Sie erlaubte es mir, vermutlich aber mit dem Hintergedanken, das ich selber merken soll, daß dies nicht gut ist. Das Ziel hatte meine Mutter damit auch erreicht. Denn nach 4-5 Zügen bekam ich einen derartigen Hustenanfall, dass mir die Tränen gekommen waren.

Wenn ich es hochrechne, habe ich seitdem in meinem gesamten Leben bisher nicht einmal eine Schachtel geraucht.

...zur Antwort