Tia mein Lieber,. das mit der Bürgschaft ist nicht so einfach, wenn man die etwas altertümliche Sprache nicht versteht. In dem Fall gefreit mein Schiller, dass er die Schwester erst verheiratet haben möchte, woraufhin der König ihm antwortet, dass er es erlaubt, aber nur unter der Voraussetzung, dass er ein Pfand bekommt, einen sogenannten Bürgen, der sich bereit erklärt für ihn zu sterben, sollte er zum verabredeten Zeitpunkt nicht zurückkommen um seinen Freund auszulösen. Was dann alles noch so passiert ist natürlich unglücklich, aber letztlich schafft er es ja doch noch in letzter Sekunde seinen Freund auszulösen und der König versteht die Welt nicht mehr, ist mehr oder weniger sprachlos, weil er sich so ein verhalten nicht erklären kann - denn wie schon zu Beginn der Bürgschaft beschrieben handelt es sich bei dem König um einen Tyrannen. Als er merkt wie stark Liebe und Freundschaft ist, geht ihm das Herz auf und er möchte gerne als dritter im Bunde dabei sein, sprich, er möchte auch so etwas haben was die 2 Männer da haben - eben eine ECHTE Freundschaft... Aber lese dir das noch mal ganz in Ruhe durch..., ich kenn das Ding, musste es auswendig lernen in der 7ten... Lg Joe

...zur Antwort

Hi, also ein Einschreiben hat den Vorteil, dass die Post für einen Brief von dir haftbar gemacht werden kann wenn der verschwindet. Wenn du ein Einschreiben schickst, kannst du nachweisen, dass du diesen Brief auch wirklich verschickt hast, und wenn in deinem Schreiben zum Beispiel etwas Wichtiges stand, wie z.B. eine Frist Angelegenheit und dir dann Ärger entsteht, weil der Brief angeblich nicht angekommen ist, so hast du ein Recht auf Entschädigung, bzw. Schadensersatz. Am Sichersten ist immer ein Einschreiben mit Rückschein, wenn es etwas gaaaanz wichtiges ist, dann bekommst du ein paar Tage später einen eigenen Brief in deinen Briefkasten in dem steht, dass der Empfänger das Einschreiben erhalten hat, denn dass muss der Empfänger dann auch mit seiner Unterschrift bestätigen, dass er es erhalten hat. Wünsche dir noch viel Spass hier, alles Liebe Joe

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.