Ja, eigentlich schon. Die lassen sich die Backwaren aber nach Hause liefern und da frage ich mich, ob man die wirklich in Keller lagern darf..

...zur Antwort

Bronzer ist ein Puder, welches es in Gold-Braun (mit Schimmer.- und Glitzerpartikel) oder in Matt-Braun gibt (also ohne Schimmer.- oder Glitzerpartikel). Ein Bronzer ist dazu da, um die natürlichen Konturen vom Gesicht zu definieren und das Gesicht mehr Kontur zu verleihen. Den Bronzer trägt man meistens auf/unter den Wangenkochen auf und zieht ihn vom Ohrenanfang bis zum äußeren Ende der Augenbraue auf. - auf keinem Fall bis zum Mundwinkel ziehen!!! Den Konturstrich kann man verblenden, damit es etwas natürlicher aussieht. An der Schläfe bis zur Stirn hoch, kann man auch Bronzer verteilen, damit man schön, natürlich gebräunt aussieht. Ein sehr guter Bronzer ist der Hoola Bronzer von benefit, ist aber auch etwas teurer. Aber auch in der Drogerie gibt es sehr viele gute Bronzer ( Essence, P2, Catrice ..)! :) Teste dich einfach mal durch.

...zur Antwort
Bronzer

BRONZER! - Bronzer dient dazu, dem Gesicht Konturen zu geben. Rouge würde ich nur nehmen, um frische in dein gesicht zu bringen. Konturen setzt du da auf, wo 'Schatten' ins Gesicht fällt. Mit dem Konutieren kannst du dein Gesicht um einiges schmaler wirken lassen. Schau dir mal ein paar Videos zum konturieren auf YouTube an, dort ist es wirklich sehr gut erklärt.

...zur Antwort

Bei hellen Haaren hilft Babypuder. Dieses einfach auf den Ansatz verteilen und etwas einbürsten, bis der Glanz weg ist. Bei dunklen Haaren kann ich einen matten Bonzer empfehlen, dies auch auf den Ansatz verteilen, bis der Glanz ebenfals weg ist.

Ich hoffe es hilft :) Liebe Grüße.

...zur Antwort