Hey. Wenn es eine kleine Stelle ist, kannst du es selber entfernen. Wenn es größer ist bloß nicht selber! Eigentlich müsste dein Vermieter sich darum kümmern. Das ist ernsthaft gesundheitsschädlich. Schon mal deinen Vermieter gefragt? Sowas kommt ja nicht von falsch lüften oder so, was einem die Vermieter ja immer weiß machen wollen!

...zur Antwort

Mache etwas, dass dich auf andere Gedanken bringt. Lesen, Fernsehn oder Musik. Irgendwann schläfst du dann ganz von alleine ein.

...zur Antwort

Also... so ein Piepsen im Ohr ist eigentlich zwischendurch nicht ungewöhnlich. Hält es aber über längere Zeit an würde ich mal einen Arzt fragen. Sowas kann viele Ursachen haben. Laute Musik, Stress, Angstgefühle, innere Unruhe... In den meisten Fällen ist es nichts ernstes, aber das kann nur ein Arzt bestätigen. Lg

Ps. Ich habs auch öfter. Vorallem wenn es echt stressig und hektisch zugeht.

...zur Antwort

Würde auch Nachbarn fragen, oder das Ding zum Händler bringen und umtauschen...

...zur Antwort

Hei, ich bin selber Magen geschädigt. Kommt drauf an welche Saucen du gerne isst! Ich mache meine Saucen immer selber mit Mehlschwitze. Nehme wenig Salz. Wenn es so schlimm bei dir ist, würde ich auf Tomatensauce und alles Säurehaltige verzichten, bis deine Situation abgeklärt ist. Mein Vater, von dem ich das geerbt habe, trinkt immer ein Glas Milch oder Kamillentee zum essen, das beruhigt die Schleimhäute! Falls du Rezepte brauchst, kann ich dir nur Tipps geben, da ich immer frei Schnauze koche!:)

...zur Antwort

Ich war schon ein paar mal dort, weil mein Vater dort wohnt. Ich würde mit der Seilbahn hochfahren. Dort gibt es dann die Alm's wo man sitzen kann. Unten sind Parkplätze. Und Seilbahn fahren macht Spaß. Sofern man keine Höhenangst hat...

...zur Antwort

Hi, Ich weiß nicht ob ich dir helfen kann. Mir wurde vor ca. 1 Monat ein Backenzahn gezogen. Ein Tag später hatte ich ein Eiterbläschen daneben bemerkt. Das war ein wundbläschen das durch Reibung der Geräte am Zahnfleisch/Gaumen entstand. Lg :-)

...zur Antwort

Vielleicht solltest du mal mit einem Therapeuten sprechen. Das kann manchmal hilfreich sein, wenn man selber nicht mehr weiter weiß. Alles gute. :-)

...zur Antwort