Abobe InDesign CS2 plötzlich alles auf englisch?

Hallo zusammen, Ich habe ein Problem mit dem Programm Adobe InDesign CS2 (Ich weiß das es nicht die neuste Version ist, aber für mich reicht es aus) und zwar hab ich das Programm Anfang des Jahres Installiert und auch regelmäßig benutzt, nur jetzt plötzlich habe ich das Programm geöffnet und alles ist auf Englisch. Ich versteh zwar bissel englisch und es reicht auch aus aber ich kann meine gespeicherte Datei nicht aufrufen und auch kein neues Dokument anfangen weil die Bedienfelder alle weg sind. Bevor ich versucht habe ein Dokument zuöffnen kam die Felermeldung "The installer seems to have written the wrong AUM Application ID" (was so viel heißt das dass Installationsprogramm die falsche AUM-Anwendungs-ID geschrieben hat). Daraufhin habe ich mich im Internet nach einer Antwort erkundigt, bin auch fündig geworden (https://www.psd-tutorials.de/forum/threads/probleme-indesign-menues-ploetzlich-auf-englisch.164214/) aber leider funktionierte es danach immer noch nicht. Auf dem Computer gibt es ein Admin und mehrere Unterkonten, auf allen Unterkonten und beim Admin funktioniert das Programm, nur nicht bei meinem. Das einfach auf dem anderen Benutzerkonto zu machen ist eher unpraktisch weil ich alle Dateien und ähnliches was ich dafür benötige nur auf meinem Konto gespeichert habe.

Warum ist das so? wie kann ich das Problem beheben?

Computer, Adobe, Technik, inDesign, Technologie
1 Antwort