Geh Persönlich hin!!!

Richte dich ein bisschen her und klopf bei den Verschiedenen Betrieben an die Tür. Macht ein wesendlich besseren Eindruck und die Wahrscheinlichkeit zu einer absage für eine Woche mal kurz "Schnuppern" zu dürfen halte ich für unwahrscheinlich. Und in deinem Fall dann einfach: kurz, bündig, klipp und klar. Hallo ich heiße.... Hanz mit Z..... Ich würde gerne eine Woche das Arbeitsleben eines .... Malers .. erleben. „

Ich geh davon aus das du unter 18 bist, daher lass dir vielleicht ein, zwei "Erlaubnissbescheinigungen " von deinen Erziehungsberechtigten mitgeben. Nimm auch ein Terminkalender mit, damit du klar sagen kannst an welcher Woche von wie viel Uhr, bis wie viel Uhr du den könntest. Stift und Zettel sind auch empfehlenswert sowie Telefonnummer. wenn du vorhast später das Praktikum vielleicht in einem Bewerbungsschreiben zu verwenden hab ich noch den ein oder anderen wirklich guten Tipp für dich .. Antworte hier drauf einfach.

...zur Antwort

http://www.gutefrage.net/frage/mein-hund-bellt-die-menschen-an-im-garten

...zur Antwort

Klettergarten, (man kann sich immermal gegenseitig helfen. Punkte für Romantik. Spannung und Spaß gibts meist auch genug. Und schöne Fotos lassen sich auch meist machen.

...zur Antwort

Gab es schonmal Ufosichtungen in der Region.

Welche Baustellen so alles im nächsten Jahr geplannt sind.

Kriminalität, statistiken der lezten 3Jahre.

Traditionen die man als Rigionalwohner kennen sollte.

Serie: die kleinen versteckten Geschäfte in ihrer Region

Trinkwasser wie gut ist unser Trinkwasser wirklich (mit Härtegrad und Umweltempfehlungen)

...zur Antwort