Ich habe derzeit ein ähnliches "Problem". Verrätst Du uns, ob Du Deinen Fernseher damals noch bekommen hast und wie Lange es denn letztendlich gedauert hat?

...zur Antwort

Jede Spannungsquelle hat einen Innenwiderstand. Wird die Quelle nicht belastet fließt kein Strom und es gibt hierüber auch keinen Spannungsabfall. An den Kontakten liegt die Leerlaufspannung an. Wird ein Verbraucher an die Spannungsquelle angeschlossen, fließt ein Strom und die Ursprüngliche Leerlaufspannung teilt sich auf unter dem Widerstand des Verbrauchers und dem Innenwiderstand der Spannungsquelle auf.

Schließt Du beide Kontakte der Spannungsquelle kurz, fließt der maximale Strom den die Quelle zur Verfügung stellen kann. Er wird begrenzt durch den Widerstand der Leitung und wiederum durch den Innenwiderstand der Spannungsquelle.

...zur Antwort