Im Moment geht das nicht, musst erst auf den Patch warten. Wo die die Daten her haben, ist mir schleierhaft. Gibt es vielleicht PTRs?

...zur Antwort

Das nennt man Grafikstil, diese Form wie sie in Valorent on Co. angewandt wird, ist sehr effizient. Sieht noch gut aus aber braucht wenig Leistung.
Ähnlich sind Overwatch (gerade noch so), Genshin Impact, Groundless, Drake Hollow und natürlich Fortnite.

...zur Antwort
  1. Wäre ratsam. TS/Discord ist zu 99 % Pflicht. Nur wenige RP-Gilden akzeptieren ein komplettes Fehlen eines Sprachchats.
  2. Ja, ca. 2-3 Stunden im Schnitt 2 mal die Woche.
  3. Equip bekommst nicht nur durch Raids, auch in Mythic+ bekommst sehr gutes Zeug.

Würde dir aber ans Herz legen eine Gilde zu suchen. Uns falle nicht auf typische "familiäre Gilden" rein. Diese haben oft den meisten Zoff und wissen selbst nicht genau was sie wollen. Suche eine Gilde, die maximal HC-Raids macht, da bist in jeder Skill-Klasse gut aufgehoben.
Fähigkeiten werden dir erst ab M+15 oder Mythic-Raids abverlangt.

Gehe das am besten erst mit dem neuen Addon ein. Jetzt noch Energie in BFA zu investieren wäre Verschwendung.

...zur Antwort
Conan

Würde zu Conan greifen, habe beide Spiele und die Qualität von Conan ist deutlich höher. Auch was Optimierung auf der technischen Seite angeht ist da ARK chancenlos. Ark wirkt mehr wie ein Deluxe-Mod, aber nicht wie eine ernstzunehmende Studio-Entwicklung.
Besonders Figuren und Animationen sind in Conan um Lichtjahre besser als in ARK.

...zur Antwort

Nein, gibt es nicht für. Das Input-Lag ist auf den Konsolen generell sehr hoch, da sie Vsync forcieren. Zudem sind die verwendeten Treiber für Maus und Tastatur wahrscheinlich nicht die Besten. Wenn du auf einem TV spielst, ist das auch nicht sonderlich Vorteilhaft für das Input-Lag.

...zur Antwort

Du wirst deine Gründe haben, warum du noch nicht bereit bist. Das Risiko ist deiner Einschätzung nach da und ich sehe es ähnlich.

Warte noch, bis du für sowas bereit bist.

...zur Antwort

Würde das von seinem Freundeskreis abhängig machen. Je nachdem kann man seinem Kind ruhig etwas vertrauen auf Kredit geben.

...zur Antwort

Meist das traurige Schicksal von Männer mit niedrigen sozialen Status, ungünstige Genetik und ein negativen Einflüssen ihrer Umwelt. Vereinzelt können auch diverse Krankheiten daran schuld haben.

...zur Antwort

Dann schau mal hier vorbei, die Rechner sind gut und zum fairen Preis.

https://hardwarerat.de/computerpc/gaming-pcs/?p=2

Die Rechner haben immer so eine Bezeichnung wie z.B 300, 400, 500 und so weiter. Das sind die Preisklassen.

...zur Antwort

Teil 1: Hoffnung, Mitgefühl, beschützender Joel

Teil 2: Hass, Rache, Joel komplett andere Persönlichkeit. Viele Figuren unnötig und komplett am Wunsch der Fans vorbei entwickelt.

Und an jeder Ecke wird einem irgendeine Agenda gegen den Kopf geknallt.

Hier, wer mehr wissen will:

https://www.youtube.com/watch?v=1uaQC2DcGZo

...zur Antwort

Ich habe beide die Ps4 (gespielt auf der Pro) und die PC-Version. Und verdammt, ist die Ps4-Version schlecht. Ich beziehe mich auf die instabile Performance und das enorme Input-Lag. Dies ist auf der Standard-Ps4 sogar noch höher.

Dagegen ist die PC-Version in allen Aspekten überlegen. Direktere Steuerung, stabile Performance und klarere Optik.

Auf Ps4 habe ich ca. 400 Stunden DBD gezockt, auf PC um die 600 Stunden. Und würde immer die PC-Version bevorzugen.

(Leider war ich gezwungen auf der Ps4 zu zocken, da all meine RL-Freunde nur Console-Gamer sind)

...zur Antwort

In asiatischen Ländern wird bräune als die Farbe der arbeitenden Bauern gesehen, das wollen die Damen dort um jeden Preis verhindern. Für was steht Bräune bei uns? Wohl möglich als Aushängeschild für Wohlstand, da man sich Reisen in weite Länder leisten kann. Jedenfalls das soll wohl der Anschein sein.

Im Grunde geht es immer nur um das selbe erbärmliche Bedürfnis, sich besser zu fühlen als Andere. Auf Leute herabsehen zu können.

...zur Antwort

Das grenzt ja schon an Körperverletzung. Alter Schwede, der soll euch da ne Klimaanlage reinbauen oder wenigstens einen kleine mitfinanzieren.

...zur Antwort

Mhh vor einigen Jahren gab es da ab und an mal Skandale. Da sind Keys aufgetaucht, die mit gestohlenen Kreditkarten-Daten gekauft wurden. Also so ganz koscher war das damals nicht.

Mittlerweile beteuern die Keyseller, dass es dies nicht mehr gibt. Die Keys sind im Schnitt auch teurer geworden, was ihre aussage als glaubhaft erscheinen lässt. Aktuelle Infos habe ich leider nicht, das Thema ist etwas aus dem Blickfeld geraten.

...zur Antwort