Sie erziehen. Was anderes wird wohl nicht helfen.

...zur Antwort

Ich werde kurz nach Weihnachten 13, deshalb weiß ich nicht, was ich wann bekomme(oder halt auch nicht), also hier Weihnachts& Geburtstagsliste

Mal zusammengefasst:

- Bettbezug, ein paar neue Kissen und eine Flauschdecke

- Bücher

-2 Filme

-Nen Zauberstab aus Harry Potter (ups haha)

-eine Lichterkette

-eine Trinkflasche

- Einen Ring

- eine Geldbörse

Das war's, und ursprünglich war es auch mal viel weniger, aber ich hab ne Recht große Familie, und wenn da jeder meint, er müsste mir 5 Geschenke schenken (und das müssten sie definitiv nicht!), Dann wird das eben Recht viel.

...zur Antwort
HP und die Heiligtümer des Todes 1/2

Den zweiten. 1&2 hab ich schon ewig nicht mehr geschaut, deshalb kann ich zu denen nix sagen.

Aber den dritten versteht man irgendwie überhaupt nicht und mir fehlen da im Vergleich zum Buch ne menge Infos.

Den vierten find ich so lala. Irgendwie ist der unnötig 🤷🏼‍♀️

Den 5. mag ich eigentlich, aber mir haben sie zu viele wichtige Sachen weggelassen und zu vielle unnötige reingenommen, bzw manche wichtigen Szenen zb in der falschen Reihenfolge gezeigt.

Den 6. Finde ich ganz gut, aber da mag ich die Geschichte an sich nicht so...

Die beiden 7. Mag ich beide, auch wenn hier und da die Szenen etwas verkorkst sind. Beim 2 hab ich Rotz und Wasser geheult, weil so viele gestorben sind.

Alles in allem: Ich mag die Bücher lieber. Die Filme sind ne nette Ergänzung.

...zur Antwort

Bitte. Diese Frage gibt es bestimmt schon öfter als 20x. Warum nochmal stellen? Und warum vergesst ihr dann immer eine der wichtigsten Antwortmöglichkeiten vergessen? -Mehrere der genannten oder andere-

Das hätte ich jetzt nämlich genommen.

Denn bei mir wohnen:

2 Katzen (bzw ein Katze und eine Kater), ganz offensichtlich Zwillinge, ca 8 Monate alt, Im Urlaub von der Straße aufgeklaubt und demnach keine Rasse. Obwohl Chilli sehr lang ist, vllt war der Opa vom Vater ein Munchkin Mix haha)

Chilli und Cheese (Chilli, der Kater auf dem Regal)

Und 2 Kaninchen, ein Farbenzwerg und ein Löwenköpfchen, bald 5 Jahre alt, von Privat übernommen

Black und Lion (wer wer ist dürfte klar sein)

...zur Antwort

Hey. Das ist eine Munchkin Katze, auch Dackelkatze genannt. Das ist eine Qualzucht, weil die viel zu kürzen Beine zu Recht vielen Problemen führen. Zb Bandscheibenvorfälle.

Soweit ich weiß darf man die in Deutschland auch nur aus den Tierschutz übernehmen.

...zur Antwort

Hey :D

Was genau du mit

Harry/Bottom, Draco/Top

meinst, weiß ich nicht, aber mir gefällt

The Prince, who had no Choice - Drarry von Writing_your_dream bis jetzt ganz gut. Bin aber noch nicht fertig.

Ist allerdings auf Wattpad.

https://my.w.tt/4fOSWuta0bb

...zur Antwort
Traurig

Ich mochte Dobby gerne, demnach war sein Tod sehr traurig. Allerdings wurde er von Bella's Messer ermordet, nicht durch nen Fluch. *Klugscheißermodus wieder aus*

"Dobby never meant to kill. Dobby only meant to maim or seriously injure!"

-Dobby

...zur Antwort

Das war die Lehrerin für Muggelkunde. Sie hat den Schülern dort erzählt, das Muggel und Zauberer gar nicht so unterschiedlich sind, was dem guten Voldy gar nicht gefallen hat.

...zur Antwort

Es gibt Tassen, die wie ein Kessel. Oder Armbänder in Schmatz Form.

...zur Antwort
Voldemort

Von denen, die du zur Auswahl gestellt hast, den guten Voldy. Seine Geschichte finde ich trotzdem sehr interessant.

Bellatrix ist so nh Hassliebe. Ich hasse sie, weil sie Dobby, Sirius und wer weiß wie viele andere getötet und Hermine und Nevilles Eltern gefoltert hat.

Andererseits ist sie Immer treu und Loyal zu den Todessern geblieben und saß für Voldemort etliche Jahre in Azkaban. Außerdem strahlt sie einfach irgendetwas aus, das sich mag. Und- was vllt auch einen kleinen Einfluss hat: ich finde sie echt attraktiv🤷🏼‍♀️

Draco tut mir einfach nur leid. Ist halt in ne miese Familie reingeboren.

Hermine ist etwas zickig, aber trotzdem cool. Sie ist mutig, intelligent und extrem talentiert.

Harry ist Harry. Etwas wichtigtuerisch und stur, aber er bleib immer bei seiner Meinung ( Zb Teil 5: Voldemort ist zurück/ er erzählt Dumbledore nicht, was Umbridge mit ihm macht; Teil 6: Draco plant etwas; Teil 7: alles mit den Heiligtümer des Todes) und er scheut auch nicht davor zurück etwas illegales zu tun ( Zb Die unverzeihlichen Flüche in Teil 5&7 oder, auch in Teil 7, in Bellatrix' Verließ bei Gringotts einbrechen)

Ron ist mir recht ähnlich, er steht immer etwas im Schatten seiner Freunde, er liebt essen, ist nicht so mega talentiert und etwas tollpatschig. Trotzdem sind seine Freunde ohne ihn kein gutes Team.

Ginny ist mir super symphatisch, sie ist zwar die jüngste, aber trotzdem lässt sie sich von niemandem in den Schatten stellen und steht zu ihrer Meinung. Hab aber den zweiten Teil, in dem sie wohl oft vorkommen wird, noch nicht gelesen, deshalb fehlen mir noch einige Eindrücke.

...zur Antwort

Früher, so bis ich 9 war hatten die Katzen einen selbstgemachten Adventskalender. Also halt ein paar Leckerchen pro Tag. Die Kaninchen hatten 1x einen, mit Hirse und Erbsenflocken etc.

Aber heute nicht mehr. Die Katzen bekommen genug und die ninis ebenso.

...zur Antwort