Also, wir haben eine Erörterung über die Einbindung von körperlich behinderten Menschen in normale Schulen erörtert, die paraklassr über ein schülerkaffe, da kommst aber drauf an ob dialektisch oder linear.

...zur Antwort

Das kann mehrere Gründe haben: 1. Er hatte mal ein Erlebnis dass mit Gewalt (Häusliche Gewalt, Gewaltverbrechen, o.ä.) zu tun hat und gleichzeitig die Angst, dieses Erlebnis kann sich wiederholen. Zusammenzucken ist dann einfach ein Schutzmechanismus der schon 1000e von Jahren alt ist.

  1. Er hat Berührungsängste die angebohren sein können oder durch 1. hervorgerufen wurde.

Da beides ein (psychologisches) Problem ist, kann man das relativ gut behandeln.

...zur Antwort