Ich denke, (fast) jeder Mann hat in der Beziehung bei solchen Dingen schon mal die Grenze überschritten.
Wenn es dir aber zu viel wird oder dir Angst macht, solltest du die Situation überdenken und ggf. die Partnerschaft auflösen.
Es gibt noch andere "gute" Partner.

...zur Antwort

Das kann man nicht pauschalieren.

So ein kleiner Yaris Hybrid senkt den Spritverbrauch in die Nähe eines Diesel und ist einfach ein komfortabel zu fahrendes Auto.

Ein BEV fällt flach, wenn man keine Lademöglichkeit in der Nähe hat und ein Plug-In-Hybrid schleift beide Techniken und eine verhältnismäßig große Batterie mit sich rum und benötigt trotzdem die Wartung eines Verbrenners.

Keinesfalls sollte man sich von den geschönten Verbrauchswerten bei manchen Plug-In-Hybriden blenden lassen.

...zur Antwort
für ein Tempolimit (130 km/h) auf Autobahnen

Bei 130 km/h ist der Anhalteweg ca. 120 Meter.

Wenn es bei 130 km/h gerade noch reicht anzuhalten... 
Knallt man bei 200 km/h noch mit ca. 160 km/h auf das Hindernis.
Knallt man bei 250 km/h noch mit ca. 220 km/h auf das Hindernis.

Noch Fragen? 

...zur Antwort

Da passiert normalerweise nichts.

...zur Antwort
Ja, sowas muß man erst absprechen

Das ist das Modell "Ehe 1950".

...zur Antwort

Klar, geht.

...zur Antwort

Am Wochenende auf einen leeren Parkplatz und üben, üben, üben, üben...

...zur Antwort
Kann das sein dass die Reifen so viel Druck in 6 Wochen verlieren? 

Eher nein, meine verlieren in 6 Monaten nichts.

heute war die Temperatur um die 8 Grad und letztes Mal, als ich den Druck kontrolliert habe, waren 25 Grad

Das wird der Schlüssel sein, vermutlich waren die Reifen damals noch erheblich wärmer.

...zur Antwort

Die O bis O "Regel" ist Schwachsinn, aber das hast du ja schon selbst gemerkt.

In den Alpen hat es gescheit, dort würde ich sie jetzt aufziehen...

...zur Antwort

Die höhere Oktanzahl von Ultimate brauchst du nicht.

Zur Reinigung des Motors kannst du Keropur® kaufen, das ist bei ARAL in homöopathischen Dosen beigemischt.

...zur Antwort