Eine Begründung bei einer Arbeitsunfähigkeitsmeldung ist nicht notwendig.

...zur Antwort

Die Preisspanne ist noch vertretbar, wäre das Angebot jetzt 99 €, dann würde ich hellhörig werden.

...zur Antwort

Das ist ganz normal.

...zur Antwort

Wenn du nicht gut abführst, dann bemerkt dass der Gastroenterologe natürlich, und du bekommst einen entsprechenden Vermerk in den Bericht.

Abgesehen davon musst du dann die Prozedur wiederholen.

Zieh ab das Zeug genau wie es dir gesagt wurde, andere Patienten würden sich nach deinem Termin die Finger lecken.

...zur Antwort

Ich würde ihn einpacken und mit ihm in eine Tierklinik fahren - ich könnte keine Sekunde schlafen wenn ich wüsste mein Tier hätte Schmerzen.

Dort kann er behandelt werden oder gegebenenfalls Medikamente bekommen die ihm zumindest den Schmerz ein bisschen nehmen, bis er richtig adäquat versorgt wird.

...zur Antwort

Das kann schon 2-3 Wochen dauern.

...zur Antwort