Du kannst ja nur Landstraßen fahren. Nimm einen Schnitt von 20 km/h an, dann kommst Du pro Tag 200 km weit, das heißt Du wärest in etwa 8 Tagen am Meer. Nur: warum so weit? Du kommst vorher in die Nähe von Montpellier - da ist das Mittelmeer auch wunderschön, z.B. Richtung Sete.

Mach eine genaue Fahrtplanung. Halte Dich an die Flußläufe, damit Du nicht so viele Steigungen hast. Nimm Nebenstraßen wegen der vielen LKW mit hoher Geschwindigkeit auf den Nationalstraßen in Frankreich. Die Grobrichtung geht von Straßburg Richtung Rhonetal, Colmar, Dole, Belfort, Besancon, Chalon-sur-Saone, dann entlang der Saone nach Lyon und dort triffst Du auf die Rhone. Da läuft leider auch die Autoroute du Soleil UND die überfüllte Bundesstraße, ich weiß nicht mehr auswendig, auf welcher Fluss-Seite es besser ist, aber ich meine, flussabwärts auf der linken.

Tolle Sache, hab ich auch mal gemacht. Wusstest Du, dass es im Juni in Österreich für 50 ccm-Mofas eine Pässefahrt gibt? Die ist der Hit, da machen immer so um die 1200 Mofafahrer mit. Viel Spaß! 

...zur Antwort

Es gibt zwar gefälschte Zippos, aber Deins sieht echt aus, denn gerade am Boden bei Gravur und Prägung sind die Kopien schlechter.

...zur Antwort

Quatsch, es kommt doch auf DICH an. DU bist in dem Kleid. Lass Dir einen schicken Hut, ein tolles Halstuch, eine schöne Brosche oder Kette dazu  einfallen, die Schuhe sind auch wichtig und das wichtigste ist, dass Du Dich magst. Wenn Ihr Euch nebeneinander stellen würdet, wäre trotzdem jede ihre eigene bezaubernde Persönlichkeit. Viel Spaß, Gratulation zum Abi!!

...zur Antwort

Ab zum Arzt, Du hast wahrscheinlich einen eingeklemmten Nerv, daher kommt auch Dein "Tick" - das ist kein Tumor, aber umso mehr solltest Du zum Arzt, damit er den Schmerz behandeln kann. Prüfe mal, ob Dein Kopfkissen dick und hart genug ist. Wenn Du auf der Seite schläfst sollte der Kopf so gebettet sein, dass die Wirbelsäule zum Kopf eine annähernd grade Linie bildet. Probiers notfalls mit einem zweiten Kissen heute nacht aus, vielleicht hilft es ja. 

...zur Antwort

jein - wenn es kein Fenster gibt und viel heiß geduscht wird, muss die Lüftung viel Luftfeuchtigkeit abtransportieren, die an den Wänden des Abluftrohres kondensieren kann. Dieses Kondensat könnte in Richtung Badezimmer zurückfließen. Das solltest Du beobachten. Falls am Aussenrand des Lüfters Wasser austritt, ist dies Kondensat. Abhilfe schafft das längere Laufenlassen des Ventilators. Aber da Ihr ein Fenster habt, kann man den Luftaustausch so gestalten, dass sich zu wenig Kondensat bildet, um zurückzufließen.  

...zur Antwort

Kaufe kein Quad, die sind verkehrsunsicher und dauernd kaputt, haben miserable Kurveneigenschaften und bieten keine Sicherheit. Alles, was Du meinst, beim Kauf zu sparen, legst Du später drauf und beim TÜV machen die Dinger keinen Spaß, weil sie überall Macken haben und rosten. Sorry, aber Gebrauchtwagen ist die bessere Wahl. 

...zur Antwort

Qualität von Champagner ist keine Frage des Preises. Ich etwa finde Veuve Cliquot fürchterlich, weil er so trocken ist (herber Geschmack), dass ich davon Sodbrennen bekomme. Man muss Champagner probieren, Brut ist nicht gleich Brut. Es liegt in erster Linie erst Mal am Anbaugebiet: den größten Anteil der Anbauflächen macht in der Champagne der Pinot Noir aus. Diesem folgen dann Pinot Meunier und schließlich Chardonnay. Das zweite Kriterium sind die Geschmacksrichtungen - sie reichen in der Regel von sehr trocken bis hin zu süß. Sehr trockene Sorten tragen beispielsweise die Bezeichnungen ‘Ultra Brut’ oder ‘Extra Brut’;
während der Zusatz ‘Ultra Brut’ einen Champagner mit einer Dosage von
0-3 Gramm Restzucker kennzeichnet, ist in Champagner mit dem Zusatz
‘Extra Brut’ eine Dosage von 0-6 Gramm Restzucker enthalten. Der Anteil
an Restzucker in Champagnersorten steigert sich dann weiterhin kontinuierlich über die Bezeichnungen ‘Brut’, ‘Extra Sec/Dry’,
‘Sec’, ‘Demi Sec’ und ‘Doux’ hinweg.

Moet & Chandon ist auch nicht mein Geschmack, aber es gibt auch Champagner mit fruchtiger Note, mit ganz seidiger Perle, die sind lecker. Deshalb mag ich die Doux-Sorten, die sind weich = doux. Und auch wenn er nicht aus der Champagne kommt: der deutsche Fürst Metternich mit dem roten Band (Cordon Rouge) ist sehr, sehr gut. Übrigens kommt das deutsche Wort Sekt vom französischen "sec" für trocken, also die herbe Geschmacksrichtung.

Also: probier's aus, gute Weinhandlungen haben immer Probierstände, auch große Kaufhäuser und auch auf vielen Events kann man Champagner verkosten.

...zur Antwort

Weil auch Gehalt zum Monatsende gezahlt wird. Es kann ja sein, dass jemand wieder Arbeit gefunden hat und ordentlich angemeldet wurde. Dann würde das ALG wieder erlöschen, denn das Amt erhält die Nachricht von der Neubeschäftigung. So werden Doppelzahlungen (und ggf. Rückzahlungen) weitestgehend vermieden. 

...zur Antwort

Ja, die riechen stärker (und nach meiner Meinung auch schlechter, weil so ein medizinischer Giftgeruch dabei ist). Das kommt von den Additiven - gerade bei US-Zigaretten werden die inzwischen ungeniert verwendet, weil sie den Raucher abhängig machen. Versuchs mal mit Gitanes oder gauloises, speziell die "Blondes" oder auch hellen Tabaks - die riechen viel angenehmer. Oder noch besser: STOP Smoking... (:-))

...zur Antwort

Mädel, ab zum Arzt - mit dem Thema spielt man nicht. Du musst doch eh wissen, was los ist. Also hilft Dir wenig, was immer wir hier auch antworten. Heute zum Doc und morgen schon ist alles klar. 

...zur Antwort

MyDonut, allein diese Frage und die vielen Rechtfertigungen darin lassen den Schluss zu, dass es berechtigt ist, Deine Tauglichkeit für den kleinen Waffenschein zu überprüfen. Und da die Bedingungen sich für derartige Verfahren im Augenblick verschärfen, wirst Du um die Tauglichkeitsüberprüfung wohl nicht herumkommen. Auch, weil dabei geprüft wird, warum jemand überhaupt meint, einen Waffenschein zu benötigen. Und dazu schreibst Du nichts. Wie wäre es, wenn Du erst einmal für Dich selber klar begründest, warum Du meinst, eine Waffe haben zu müssen?  

...zur Antwort