Beziehungsprobleme---soll ich mich von meiner Freundin trennen?

Hallo, ich hoffe dass ich hier richtig bin und mir vielleicht jemand mit meiner Frage helfen kann. Meine Freundin und ich sind ca 10 Jahre zusammen und haben zwei Kinder (4 und 9) Am anfang unserer Beziehung war alles noch schön, nur nach einem Jahr hat mir meine Freundin von ihrern Problemen erzählt. sie hat eine Soziale Phobie und ist sehr eingeschränkt in ihrem Leben. Ich habe versucht sie zu unterstützen und und war eigentlich immer mit Rat und Tat zur Seite. Trotzdem habe ich dann irgendwann selber nicht mehr viel gemacht, um ihr nichts vorzuleben. Dinge wie mit Freunden weggehen usw, ging gar nicht mehr, sie hatte immer irgend welche ausreden um das nicht machen zu müssen. Ich habe es am Ende dann einfach auf ihrer Soziale Phobie geschoben und mir gedacht, dass sie dafür ja nichts kann. Trotzdem wurde ich immer unzufriedener, hab ich gemerkt und war unglücklich mit meiner gesamten Beziehung. Da es dann irgendwann auch mit dem Sex probleme gab, sie mag nicht wirklich Sex, sagte sie mal zu mir, bin ich natürlich noch frustrierter geworden. Ich hatte aber trotzdem Verständniss dafür und haben dann unsern Sex auf das Minimalste reduziert. Auf jeden Fall habe ich Mitte dieses jahres auf einmal tierische Angstzustände bekommen, irgendwie hab ich mir gedacht, dass es an meiner Beziehung liegt. Bin seit Juli krank geschrieben weil ich nicht arbeiten kann. Jetzt frag ich mich, ob ich diese Psychischen Störungen nur bekommen habe weil ich fast zehn jahre lang meine Bedürfnisse unterdrück habe :-( Obwohl ich sie liebe weis ich eigentlich, dass es mit dieser Frau keinen Sinn mehr hat zusammen zuleben. Ich hab natürlich Angst davor mich zu trennen weil ich dann wieder alleine bin...aber so kann ich auch nicht mehr leben, es geht einfach nicht. Ich fühl mich echt total zwiegespalten. Mit ihr über alles Reden bringt nichts weil sie darüber nicht reden wil...

...zur Frage

Hi, die probleme die Du hast sind weil Du dich selber in dir grübelst was mache ich! Ging mir auch so habe aber alles mir meinen Mann besprochen er ist zwar zeit her noch eifersüchtiger aber ich fühle mich viel besser, meine pshyche ist wieder einiger maßen gut hab zwar immer noch ein schlkechtes gefühl gegenüber meines mannes aber wird schon. Das mit der trennung ????? Lass dir doch mal eine Kur geben dann kannst du dich besser auch dich konzentrieren!!!! viel Glück

...zur Antwort

Frag Ihn mal ob er weiß wie "weh" er dir damit tut, hab selber gestern erst ein ernstes Wort mit meinen Mann reden müssen. Das ist ja echt doof.

...zur Antwort