Was soll ich tun wenn ich in der Friendzone gelandet bin?

Alsoooo… ich und ein mädchen kennen uns nun schon seit 3 wochen nachdem wir bei einer party rumgemacht haben und angefangen haben mit einander zu schreiben. Wir verstehen uns echt gut und ich rechnete mir gute chancen bei ihr aus, welche ich wahrscheinlich auch hatte aber als ich sie nach einem "date" fragte wirkte sie abweichend und alles zog sich in die länge bis sich herausstellte dass sie nun mit einem anderen jungen zusammen ist. Sie sagte sie wolle sich trotzdem mit mir treffen aber nur nicht auf die art wie ich es mir vorgestellt hatte und sagte, dass wir doch freunde werden könnten. Ich dachte mir nur noch F*** neeiiiiiiin und wusste schon dass ich keine chance mehr hatte und war natürlich enttäuscht. Ich antwortete dass ich mir eine freundschaftliche beziehung nicht vorstellen kann da ich mir einfach mehr erwartete und ich es nicht aushalten würde eine art 3. rad zu sein während sie mir ihrem freund glücklich ist. Ich denke mir dass das alles das urteil friendzone bedeutet und somit auch ein simples "game over". Und was macht man in so einem fall? Man fragt die gutefrage community nach ratschlägen wie man vielleicht doch eine chance bekommen könnte! :D Wir wohnen ziemlich weit auseinander und sind beide erst 15 also sind treffen schon ziemlich schwer einzurichten, speziell wenn sie nun sicher viel zeit mit diesem anderen typen verbringt.

Wart ihr schon mal in einer vergleichbaren situation und wenn ja wie habt ihr reagiert? Freue mich über jede konstruktive antwort dankeeee :D

Liebe, Mädchen, Jungs, Soziales, Friendzone
4 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.