Zuerst einmal macht es einen ganz großen Unterschied, ob du Admin des Servers bist oder ein einfacher User.

Wenn du Admin bist, dann kannst du - wie gesagt - entweder WorldEdit installieren, und damit schnell das Wasser entfernen (dazu gibt es dutzende Tutorials auf YouTube), oder aber du gibst "/gamemode 1" ein und bestätigst mit [Enter]. Dann bist du im Creative-Modus und kannst ganz einfach Schwämme benutzen. Mit "/gamemode 0" kehrst du wieder zum Survival-Modus zurück.

Wenn du nur ein User bist, dann bist du leider komplett machtlos, sorry. Aber als Normaluser hat man auf Servern überhaupt keine Rechte, außer die, die man halt auch so im Survival-Modus hat. In dem Fall kannst du entweder einen Admin (wenn er nett ist :D) oder einen Moderator bitten, das Wasser unter deinem Haus wegzunehmen und gegebenfalls mit Erde aufzufüllen (heute haben eigentlich die allermeisten Server WorldEdit als Standard drauf).

Wenn sich auch kein Admin oder Moderator findet, der so nett ist, bleibt dir nur noch die eine Möglichkeit, die du immer hast. Den Raum mit Blöcken zu füllen.

(Vergiss nicht: Einer von uns verdient die hilfreichste Antwort)

...zur Antwort

Also ich würde sagen K. wäre schon bei der ersten Kurs oder Neigungsänderung von den wirklichen G-Kräften so überrascht, und auch danach, dass er einen Blackout für den Rest bis zur Landung hätte.

Außerdem ist es im Flight Simulator leider so, dass vieles über die Tastatur und eingeblendete Elemente gemacht wird. Ich würde z.B. nicht einmal wissen, wie man die Klappen ein- und ausfährt, weil es dazu im Flight Simulator keinen Schalter gibt, sondern nur entweder Joystick-Shortcuttaste oder F5-F7.


Aber ich hätte doch eine Gegenfrage: Wenn K. eine Funk-Einführung bekommen würde, wo was ist und ein paar Manöver geflogen ist (bzw. ein paar mehr), um sich mit allem vertraut zu machen, würde er es dann vlt schaffen?

Ich meine bei der Landung - um den Sinkflug abzbremsen, Joystick zurück, und um schneller runterzugehen, Joystick vor. Und für Triebwerksleistung N1 könnte er ja immer über Funk Vorschläge bekommen, damit das Flugzeug richtig im Gleitpfad gehalten werden kann.

Und wenn der schon so viel Erfahrung damit hat, frage ich mich wirklich sehr: Warum nicht?

Was genau kommt schwieriges Neues dazu, was K. nicht bewältigen kann? Was ist der Grund dafür, dass K. es nicht schaffen wird?

Ne Wasserlandung ist ja ganz was anderes, aber eine ganz reguläre Landung auf einer asphaltierten Landebahn mit federnden Fahrwerken?

...zur Antwort

Vielleicht liegt es an deinem Texture-Pack. Versuch mal, die Standard-Textur reinzutun.

Sonst starte mal Minecraft neu. Das passiert mir in bestimmten Bereichen auch immer wieder. Das tritt meistens zusammen mit dem Effekt auf, dass z.B. wenn du eine Tür öffnest du durchlaufen kannst aber sie immer noch zu siehst. Oder, dass du einen Baum fällst, die Items bekommst, den Baum aber immernoch dastehen siehst und durchlaufen kannst.

...zur Antwort

Du kannst nicht eine Frage stellen, die sehr vieldeutig ist und dann erwarten, gleich die richtige Antwort zu bekommen und dich sogar aufregen deshalb.

Es liegt an dir, die Frage so zu stellen, dass man gleich sofort weiß, was damit gemeint ist.

Bei deiner Frage könnte man sehr viele Antworten bringen: RAM-Speicherverbrauch, Speicherplatz auf Festplatte, Spiecherplatz der Welten oder Speicherverbrauch der Datei, die du downloadest.

Wenn du deine Frage einfach nicht richtig formulierst, dann ist es deine Schuld, dass nachher viele richtige Antworten kommen, aber nicht die, die du haben willst. Wir können deine Gedanken nicht lesen.

...zur Antwort

Oha ist ja echt die Abzocke. Man ist so nett und programmiert für die Welt kostenlos eine App und stellt sie kostenlos zur Verfügung und Apple verlangt so viel Geld dafür.

...zur Antwort

Wenn die Admins ihre Accounts bei minecraft.net gekauft haben, dann musst du ja illegale Tools verwenden, die sich in die Accounts reinhacken (was natürlich illegal ist) und dann denke ich, ist die ganze Sache auch illegal.

...zur Antwort