Hey! :-)

Nein, natürlich darf man das nicht und vor allem nicht ohne Deine Einwilligung. Und Rufmord ist strafbar, kannst also Anzeige erheben.

Liebe Grüße - GD

...zur Antwort

Hey Du! :-)

Sowas zu sehen kann echt traumatisch sein, und vor allem dann, wenn man es, im Gegensatz zu den Rettungsdiensten, nicht öfters sieht.

Reden wird Dir sicher helfen. Du kannst schon mit normalen Hausärzten über sowas reden. Dieser kann Dich auch ggf. zum Psychologen überweisen.

Alternativ kannst Du Dich auch an die Telefonseelsorge wenden.
http://www.telefonseelsorge.de/

 ich habe doch nix falsch gemacht, oder?!

Deine Schuldgefühle sind nachzuvollziehen, sogar sehr. Aber Du konntest da höchstens nur noch die Rettungsdienste alarmieren, wenn diese eh nicht schon auf dem Weg waren. Du hast nichts, rein gar nichts, falsch gemacht.

Ich wünsche Dir alles Gute!

Liebe Grüße - GD

...zur Antwort

Hallo! :-)

Nein, in ACNL ist eine Blockade auf der Insel endgültig. Egal, ob der blockierte Spieler noch anwesend ist oder das schon länger her ist, es lässt sich nicht rückgängig machen.

Liebe Grüße - GD

...zur Antwort
Werde WhatsApp weiter nutzen

Hey! :-)

Zunächst soll die Werbung ja nur in den Storys kommen. Das wäre mir soweit egal. Sollte es in privaten Chats anfangen oder irgendwelche Werbechats kommen, wäre für mich Schluss.

Aber erstmal werde ich Whatsapp weiterhin benutzen - immerhin sind dort alle Kontakte.

Liebe Grüße - GD

...zur Antwort

Guten Abend! :-)

Alles, was Euro ist, ist gültig. Vom Alter des Scheines/ der Münze her unabhängig.

Liebe Grüße - GD

...zur Antwort

Huhu! :-)

Wer es wird ist mir im Grunde genommen egal. Bayern war jetzt so oft wie noch nie zuvor am Stück Meister, dass mich quasi nur noch mein Verein interessiert...

Daher würde ich mir aber am liebsten Eintracht Frankfurt wünschen! :-)

Hauptsache wäre mir, dass es mal eine andere Mannschaft, als der FC Bayern oder der BVB, schafft.

Liebe Grüße - GD

...zur Antwort

Grüß Dich! :-)

Ich habe damals in der Halle damit angefangen. Zwar auf dem kahlen Rutschboden, aber wenn Du Dich das noch nicht traust, versuch erstmal, auf einer Matte rumzuhechten - ohne irgendetwas hinterher zu hechten. Später kann man dann mal auf der Matte versuchen, Bälle zu halten. Immer höher, irgendwann runter von der Matte. Irgendwann raus aus der Halle und auf den Rasen. Wann Du Dich was traust, musst Du selber wissen.

Liebe Grüße - GD

...zur Antwort