Lass das Ei auf jeden Fall im Nest. Wenn aus dem Ei nichts schlüpft, wirft die Henne es allein aus dem Nest. Also musst du gar nichts machen :) Entwedern es schlüpft ein Küken oder die Henne wirft das Ei aus dem Nest :)

...zur Antwort

Das könnte ein Siebenschläfer gewesen sein. Das sind kleine, nachtaktive Nagetiere. Es könnte sein, dass er sich im Stall verkrochen hat, da Siebenschläfer tagsüber in einer Höhle oder in einem anderen, dunklen Wohnquartier schlafen. Siebenschläfer sind nicht gefährlich für Kaninchen. Zumindest beißen sie nicht. Aber ob sie Krankheiten übertragen können, weiß ich nicht. Zur Sicherheit würde ich das Stroh nochmal auswechseln.

LG Gipfelflug :)

...zur Antwort
Ja, weil...

Der Fachbegriff für solche Vegetarier ist Pescetarier. Und Pescetarier ist eine Unterart von Vegetarier. Also würde ich sagen: Ja, man darf sich Vegetarier nennen. Aber am besten sagt man einfach Pescetarier :)

...zur Antwort

Es kommt darauf an, wie alt dein Weibchen ist. Wenn es noch sehr jung ist, kann es sein, dass sie sich noch nicht so gut mit brüten 'auskennt'. Wenn sie älter ist, wartet sie vielleicht noch auf weitere Eier. Da Kanarien vier bis sechs Eier legen, wartet das Weibchen vielleicht, bis sie alle Eier gelegt. 

Also, ich würde das Ei und das Weibchen in Ruhe lassen und abwarten, was sich aus dem Ei entwickelt. Meistens stirbt das Ei nicht, wenn das Weibchen nicht so oft drauf sitzt. 

Die andere Möglichkeit wäre, das Ei vorsichtig mit einem Teelöffel herauszunehmen und in eine ausgepolsterte Streichholzschachtel zu legen. Das richtige Ei wird durch ein Kunststoffersatz ausgetauscht und das Ei in der Schachtel muss ungefähr alle drei Stunden gedreht werden. Wenn das Weibchen alle Eier gelegt hat, wird das Ei dann wieder dazu gelegt. Aber eigentlich ist diese Variante hier nicht notwendig ;) Lass dem Weibchen einfach Zeit.

Ich hoffe ich konnte dir helfen

LG Gipfelflug :)

...zur Antwort

Es kommt immer drauf an, wenn man Kaninchen und Meerschweinchen zusammen halten möchte. Wenn dein Kaninchen sehr dominant ist, wäre das keine gute Idee. Das Kaninchen ist ja viel stärker, als die Meerschweinchen und es könnte zu Verletzungen kommen. Wenn dein Kaninchen und die Meerschweinchen jedoch freundlich und offen sind,ist das zusammenleben eigentlich kein Problem. Vorausgesetzt der Käfig ist groß genug. Wenn der Käfig zu klein ist, könnte dein Kaninchen die Meerschweinchen versehentlich verletzen. Wenn alle Tiere genug Rückzugsfläche haben, kann man Kaninchen und Meerschweinchen im Prinzig zusammenhalten.  Aber auf Dauer würde ich mir auf jeden Fall ein zweites Kaninchen zulegen. Den Kaninchen brauchen mindestens einen Partner im Käfig und den können Meerschweinchen nicht ersetzen, da sie eben doch eine andere Tierart sind!!

LG Gipfelflug :)

...zur Antwort

Kaufe mindestens ein Nistplatz für dein Vogelpaar, aber kein fertiges Nest! Dein Vogel wird nur in seinem eigenen Nest brüten. Dann kaufst du am besten noch Nistmaterial, sprich: Heu und Baumwollfäden (Im Zoofachhandel) und verteilst das Material im Käfig. Im besten Falle wird das Weibchen sich dann schnell ein gemütliches Nest bauen. Falls sie den Nestkorb jedoch nict annehmen will, solltest du dich nach einem Körbchen aus anderem Material umsehen. ;)

LG Gipfelflug :)

...zur Antwort

Es kann sein, dass der Vogel krank ist. Denn 'schwangere' Vögel verhalten sich anders: Sie sind zwar dick und träge, aber nicht dauerhaft aufgeplustert und schläfrig. Wenn sich der Zustand deines Vogels (am nächsten Tag) nicht verbessert, würde ich unverzüglich den Tierarzt aufsuchen. Allerdings würde ich bis zum nächsten Tag warten. Wenn dein Vogel sich dann wieder normal verhält, war sie wahrscheinlich doch nur schwanger. ;)

LG Gipfelflug :)

...zur Antwort

Wenn deine Henne träge ist und aufgeplustert, dann ist es sehr wahrscheinlich, dass sie Eier erwartet. Aber ich würde sie beobachten, um sicherzugehen, dass sie 'schwanger' ist, denn das oben genannte könnten auch Krankheitsanzeichen sein! Denn sehen kann man nie genau, ob ein Vogel schwanger ist, aber wenn er tatsächlich Eier erwartet, hat er meistens folgende Symptome: Der Vogel ist viel dicker als sonst, er ist viel ruhiger und flattert nicht mehr durch den Käfig, er atmet schwerer (Das erkennt man an den wippenden Schwanzfedern.) 

Wenn dein Vogel diese Symptome am Abend aufweist, ist es wahrscheinlich, dass am nächsten Tag ein Ei im Nest liegt :)

LG Gipfelflug :)

...zur Antwort

Ich glaube nicht, dass ein Vegetarier langfristig abnimmt. Es kommt nicht unbedingt nur darauf an, was du isst, sondern vielmehr wie viel du isst. Denn alle Fleischprodukte kann man ersetzen, wobei die Fleischersatzprodukte nicht unbedingt weniger Kalorien haben, als normales Fleisch. Natürlich kann eine vegetarische Ernährung ein verstärkender Faktor im Abnehmprogramm sein, aber wenn jemand wirklich langfristig abnehmen will, muss er mehr tun als Vegetarier zu werden. ;)

...zur Antwort

Katzen werden nur zurückgeschickt, wenn es einen guten Grund dazu gibt. Deshald gibt es auch nicht sehr viele Wiedergeburten: Natürlich Rußjunges/pfote/herz, damit Rußpelz am Ende doch noch den Pfad einer Kriegerin beschreiten kann. Aber Auch Häherfeder, Taubenflug und Löwenglut sind die Wiedergeburten der Urkatzen Schwinge des Hähers, Schwinge der Taube und Brüllen des Löwen. Die drei wurden zurückgeschickt, damit sie die Prophezeiung der Drei erfüllen können, glaube ich.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :) 

...zur Antwort

Klimawandel, Regenwaldzerstörung, Verschmutzung der Meere, Müllverschmutzung poder Umweltzerstörung in der Landwirtschaft

...zur Antwort

Das kommt im Buch nicht vor, es wurde also dazu erfunden. Ich kann dir nicht genau sagen, was es damit auf sich hat. Vermutlich wollten die Filmemacher einfach nur den Unterschied zwischen den "guten" Menschen und den Todessern verdeutlichen.

Die Todesser haben auch in Teil sechs und sieben diese "Schatten", die im Buch nicht vorkommen. Ich nehme an, dass die Filmemacher diese Schatten wirklich nur erfunden haben, damit man die Todesser von den anderen unterscheiden kann. Ich kann mir sonst auch nicht erklären, wieso die Leute von Orden des Phönix mit "Licht" dargestellt werden. :)

LG Gipfelflug :)

...zur Antwort

Das ist nicht die Frage. Vegetarisches "Fleisch" ist eigentlich nicht teuer. Das kommt dir nur so vor, weil Fleisch so billig ist. Heutzutage leben die Tiere in so engen Massenhaltungen, damit das Fleisch, zu dem sie mal werden, billiger und somit beliebter werden kann. Fleisch ist durch diese schlimmen Zustände, die den Preis runterschrauben sollen, extrem billig geworden. Vegetarischer Ersatz ist zwar teurer, dafür kannst du ihn auch wirklich ohne schlechtes Gewissen genießen :)

LG Gipfelflug

...zur Antwort

Lies einfach mehr, lerne jeden Tag zwei Stunden für die Schule, passe im Unterricht immer auf, mache deine Hausaufgaben gut und gewissenhaft, fange schon eine Woche vor einer Arbeit an zu lernen, lese so viele Sachbücher, wie du kannst, lerne für die Schule vor, präge dir unnützes Wissen ein, sei trotzdem eine gute Freundin....

Aber willst du wirklich deine Freizeit dafür opfern?

Ich hoffe ich konnte dir helfen. :)

LG Gipfelflug

...zur Antwort

Doch es gibt noch viele Tiere! Was ist mit anderen Nagetieren? Kaninchen, Meerschweinchen, Hasen oder Hamster. Die Tiere bereiten einem viel Freude. Auch eine Schildkröte ist ein geeignetes Haustier. Wenn du eine willst, erkundige dich aber vorher gut. Am besten zu halten ist eine griechische Landschildkröte. Falls du etwas exotisches haben darfst, kannst du dich bei Eidechsen, anderen Reptilien oder Vogelspinnen erkunden. Auch Fische sind sehr schön, auch wenn viele sagen, sie wären langweilig. Ein Aquarium sieht schön aus und es ist immer interessant die Tiere zu beobachten. Darfst du andere Vögel haben? Zum Beispiel Kanarienvögel. Sie sind zwar nicht so zutraulich wie Wellensittiche, machen einem aber genauso viel Freude! :)

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

LG Gipfelflug

...zur Antwort

Ja, es ist ein schwarzer Chow-chow Welpe. Sie haben einen runden Körper, abstehendes Fell, einen gekringelten Schweif und eine blaue Zunge. Außerdem eine platte Nase. Genau wie auf dem Bild :)

LG Gipfelflug

...zur Antwort

Das ist die Larve eines australischen Teppichkäfers, der zur Familie der Speckkäfer gehört. Es kommt nicht selten vor, das man sie in Häusern findet.

http://www.laves.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=20146&article_id=73929&_psmand=23

LG Gipfelflug

...zur Antwort

Sind das Fliegen oder Käfer? Auf dem Bild kann man das nicht so gut erkennen.

Wenn es Fliegen sind, sind es vermutlich Trauermücken. Sie sind klein, schwarz und treten vermehrt in Massen auf, aber eigentlich nur auf Pflanzen. Vielleicht sind es auch Gewitterfliegen. Das kommt schonmal öfter vor, das sie im Haus sind.

Google vielleicht auch mal nach Kugelkäfer, Rapskäfer, Fruchtfliegen oder Essigfliegen. Wenn du eine genauere Antwort willst, kannst du vielleicht noch ein Foto schicken, wo sie größer drauf zu sehen sind :)

LG Gipfelflug

...zur Antwort