Starke Familien Probleme was soll ich tun?

Also, Es ist seit einem Jahr so: Ich bin 20 und sobald ich irgendwas vergesse, falsch mache, mich beschwere oder sowas ähnliches reiten meine Eltern willendlich drauf rum und wenn ich suche in ruhe mit den zu reden hat es kein zweck, hin und wieder sagt meine Mutter ''Ja, ich habe Verständnis und so'' nur das zeigt sie nie, mir werden entweder Worte in den Mund umgedreht oder es werden richtig dumme Behauptungen in den Raum gelegt. Meine Elter, sagen ich denke meine Krankheiten aus ich habe sowas angeblich nicht ich bin nur Faul und möchte mir angeblich keine Arbeit suchen und ich mir deshalb diese Krankheiten ausdenke ( Depression, Boderline, selbstverletztendes verhalten, innere Leere, Emotionale Instabilität. Aggressions Probleme etc.) Dies wurde mir von meinem Hausarzt und meinem Psychotherapeuten bestätigt, doch meine Eltern sind immer noch fest der Meinung das ich mir des ausdenke. Ich bin bemüht mir einen Job zu suchen und mein Schulabschluss nachzuholen, doch meine Eltern wollen es nicht sehen und wissen dann auf einmal was anderes. Sie suchen nach den kleinsten makel an mir und Freuen sich darauf mich als 'Boxsack'' zu benutzten. Unter mein Eltern ist auch häufiger streit, wegen dem Garten meine Mutter heult sich bei mir aus genau so wie mein Vater, sobald meine Eltern streit haben muss ich meine Schulter zum ausheulen hinhalten. Aber wenn ich und meine Mutter wieder streit haben dann steht mein Vater wieder hinter ihr und nimmt sie in Schutz. Ich war auch schon bei meinem Jobcenter und wollte wissen wie das mit der Wohnung etc. Abläuft, ich habe ihn die ganze sache geschildert das es bei mir zu Hause nur noch streit wegen Lappalien geben das wir uns schon fast die Köpfe wegen nichts einschlagen aber auch da kein Verständnis Antrag wurde abgelehnt. Ich bin mit den Nerven echt am ende. Zumal meine Eltern richtig nachtragend sind, meine Eltern haben mir angedroht mit meinem Therapeuten zu reden, zuerst war ich dagegen doch dann habe ich gemeint das sie dies gerne machen können aber dann heißt es immer und immer wieder ''DU WILLST ES DOCH NICHT'' was soll ich machen?

Familie, Psychologie, Streit mit eltern, Familien problem
5 Antworten