Platter Reifen verliert nun keine Luft mehr?

Guten Morgen! Ich bin in den letzten 3 Tagen echt am verzweifeln. Also ich fang mal an, am Freitag wollte ich einkaufen fahren, doch leider kam ich nicht gerade weit, nach ca 200m hatte ich einen Platten obwohl noch alles OK war als ich zuhause losgefahren bin. Gut, erstmal männliche Hilfe geholt weil ich keinerlei Werkzeug im Auto hatte. Doch leider hat jemand die Schrauben so fest zu gedreht das wir den Reifen nicht abmachen konnten und somit natürlich auch nicht das Ersatzrad drauf machen konnten. So, dann haben wir den Platten erstmal aufgepumpt und sind dann erstmal wieder nachhause gefahren. Am nächsten Tag wollte es mein Vater nochmal versuchen. Doch, was sehe ich am nächsten Tag? Der Reifen war noch genauso stabil wie am Tag zuvor, also er hatte überhaupt keine Luft verloren. Dann haben wir nochmal einen Tag gewartet da war dann die Luft immernoch nicht raus, und Gestern haben wir dann einen Kompressor geholt und den Reifen ordnungsgenäß aufgepumpt. Und Heute? Verliert er immernoch keine Luft, doch ganz ehrlich, habe ich jetzt echt ein murmeliges Gefühl wenn ich mit dem Auto fahre, dass ich wieder einen Platten bekomme, und bei höheren Geschwindigkeiten ist das ja auch nicht so ungefährlich. Also meine Frage ist jetzt, ob jemand auch schonmal so Erfahrungen gemacht hat und ob mir jemand sagen kann wie ich jetzt weiter vorgehen soll? Ich fahre im moment so wenig wie möglich, weil ich einfach denke das ich wieder einen Platten bekomme... Soll ich den Reifen nun doch noch wechseln oder einfach weiter fahren?... ( zur info, fahre einen BMW 316i compact und es ist der linke vorderreifen) Danke schonmal im Vorraus :-)

Auto, Reifen, BMW
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.