Kosten für Werbung sind selbstverständlich Betriebsausgaben, egal welcher Art die Werbung ist. Eine Einschränkung gibt es nur bei Werbeartikeln ohne Werbeanbringung. Werbeartikel ohne Werbung, wie z.B. typische Werbegeschenke zu Weihnachten, werder - leider - vom Staat eher als Geschenk, denn als Werbung gesehen. Werbegeschenke sind deshalb nur bis zu 35 EURO je Empfänger und Jahr abzugsfähig, siehe auch den Artikel http://www.welt-der-werbeartikel.de/news.php?article=250

...zur Antwort

Bin zu den Elektrizitätswerken Schönau EWS, ein reiner Öko-Strom Anbieten. Kann ich empfehlen.

...zur Antwort

schwarze Trüffel riechen nach Cognac, nach Erde ... wenn die Trüffel muffig schmecken, sind sie nicht in Ordnung.

...zur Antwort