Gebrauchtwagen Gewährleistung -Anwalt ja oder nein HILFEE

Hallo, ich habe ein sehr großes Problem. Ich hab am 16.07.2012 einen Fiat Punto bj2006 bei einem Gebrauchtwagenhändler gekauf. Am 08.08.2012 leuchtete die Motorleuchte auf. Ich bin sofort in eine Fiat Werkstatt gefahren und habe den Fehler auslesen lassen. Die Werkstatt meinte es sei die Zündpule, also informierte ich meinen Händler und er erklärte sich bereit diese zu bestellen und auszutauschen. Die Kosten dafür übernahm er. Trotz dem wechsel der Zündpule zeigte mein Fahrzeug wieder die motorleuchte an ( zu dem Zeitpunkt war ich dann wieder daheim - mein Händler ist 100 km entfernt) Also bin ich wieder in eine Werkstatt in meiner Nähe, die meinten dann es könnte auch die Auslassnockenwelle sein. Darauf hin habe ich meinen Händler wieder telfonisch kontaktiert und er meinte er erkläre sich bereit 100,00 zu überweisen. Da die Reperatur laut der Werkstatt 186,68 EUR betrag. Ich habe Ihm ein schreiben zu kommen lassen bei dem ich bestätige das die Zündspule ausgewechslt wurde und das ich nach erhalt der 100,00€ den anderen Defekt / fehler mit seiner Zustimmung beheben lasse.

Nun hat mir meine Werkstatt als ich an dem Tag den Fehler beheben lassen wollte einen Kostenvoranschlag gemacht in höhe von 608,80€ Mein Händler stellt sich natürlich quer und sagt er sei mir entgegen gekommen so gut er könnte. Bevor ich ein haufen geld an einem Anwalt zahle wollte ich mich informieren was ich für Rechte als Käufer habe. Dieses Problem mit der motorleuchte war bei übergabe nicht vorhanden. Kann der Verkäufer was dafür wenn die Werkstatt nicht sofort den Fehler rauslesen kann an hand deren Diagnose gerät??????? Der Defekt ist nach 15 oder 16 Tagen nach Übergabe des Fahrzeugs aufgetaucht, Ich brauch unbedingt eure Hilfe. Das ist meine rstes Auto und keiner in meinem Umfeld kennst sich aus=((

Freu mich auf eure ANTWORTEN und hoffe das Problem schnell lösen zu können.

Vielen Dank im vorraus

...zur Frage

Da der Verkäufer ein Gebrauchtwagenhändler, muss er eine Gewährleistung anbieten, außer ihr habt es im Vertrag ausgeschlossen. Würde dir raten ein Anwalt zu nehmen, wirst 100pro gewinnen

...zur Antwort

Hoffe ihr habt recht.

...zur Antwort