Ich höre nicht auf kleine crushes zu entwickeln?

Okay Leute das wird sich extrem komisch anhören ,aber ich bitte jetzt einfach mal trotzdem um Hilfe... also ich war bis ich 12 war nie verliebt.. nicht mal so ein kleines bisschen, ein crush oder sowas. Das hatte ich nie. Aber dann traf ich jemanden und ich verliebte mich zum ersten Mal irgendwie.. das hielt lange an.. sogar nach dem er sich vor mir als schwul geoutet hatte hing ich ihm noch hinterher.. irgendwie war ich dann aber doch über ihn weg und es war kein schleichendes „Ich bin langsam weitergezogen" sondern eher so ein *klick* das Gefühl ist weg... Danach war ich eine Zeit lang in einen älteren Jubgen verliebt der dann allerdings seinen Abschluss gemacht hat und für immer aus meinem Leben getreten ist.. bis jetzt zumindest und ich hab eingesehen dass es keinen Sinn macht ihm weiter hinterher zu hängen.Das Klick war diesmal nicht wirklich da aber ich weiß dass es keinen Sinn mehr macht und versuche halt einfach mein Leben weiterzuleben.. Aber jetzt hab ich durchgehend solche mini crushes.. also so total seltsame 3 Tage Phasen in denen ich auf jemanden aus meinem Umfeld, einen celebrity oder einen Aus meiner Schule stehe.. aber nur so ganz kurz.. und auch nicht dieses "mein Herz schlägt laut, ich kann nicht atmen und alles was ich will ist Person xy" sondern einfach diese..Szenarien in meinem Kopf sind mit diesen Personen und das fühlt sich so komisch an.. ich will mich wieder verlieben aber ich will dass es diesmal irgendwie was wird.. ich will niemand sein der eine einwöchige Beziehung führen könnte, so wie viele meiner Freunde das tun. Wo lernt man Leute kennen? Ich will mich nicht so kurz verknallen das nervt und ich sehe alle aus einem anderen Licht

...zur Frage

Ganz einfach du sehnst dich so nach einer Beziehung das du jeden als Option wahrnimmst

...zur Antwort

Ich glaube nicht das es etwas mit der Zeit zutun hat aber ich hab auch keine Lösung und bei deinem Beispiel fehlt kein Punkt sondern du musst weiter lesen

...zur Antwort