Nurnoch Stress zu Hause-Hilfe!?

Hey,

Ich habe seit mehrenen Monaten nurnoch Stress zu Hause. Und ich weiß nicht, was ich machen soll..

Jeden Tag muss ich mehrere Stunden Hausaufgaben und für viele Arbeiten lernen. Und deswegen hab ich auch generell wegen Freizeit und treffe mich fast garnicht mehr mit Freunden.

Meine Eltern sind jeden Tag nurnoch mega scheiße drauf. Jeden Tag gibt es Ärger, meine Mutter schreit durch das Haus und im Nachbarhaus kann man das sogar hören. Ich schreibe in den letzten Monaten oft nicht so gute Noten, aber nicht weil ich zu wenig lerne.. Sondern weil mir meine Eltern meine Lernmethode "wegnehmen". Ich schaue mir immer Videos an, schreibe mir Zettel dazu auf und lerne die dann auswendig. Hat bis jetzt immer super geklappt, hatte nur 1en und 2en.. Aber meine Eltern nehmen mir alles weg, ich darf nurnoch 30 Minuten am Tag ans Handy und 1 Stunde an den Laptop. Und ich brauche auch für die Online Aufgaben mindestens 3-4 Stunden pro Tag. Aber nein, meine Eltern meinen es wäre besser wenn sie mir stattdessen das ausdrucken.. Dann kann ich mir erstmal 20 Seiten durchlesen, von denen 20 Seiten unnötig sind. Und sie verbieten mir das einzige, was mir momentan Spaß macht. Ich habe vor 3 Wochen das letzte mal gespielt am PC und wollte deswegen heute spielen. Meine Eltern haben mir es erlaubt, aber trotzdem darf ich nicht. Meine Eltern erfinden scheiss ausreden, die garnicht stimmen. Und das passiert täglich..

Was soll ich tun? 🙁

Schule, Stress, Psychologie, Gesundheit und Medizin, stress mit eltern, Coronavirus
4 Antworten