Klassenkamerad hat Fußfetisch?

Hallo Community, habe heute mal wieder eine Frage.

Und zwar, es geht um einen ,,Freund" in meiner Klasse. Er ist ein ziemlicher Außenseiter und benimmt sich die ganze Zeit richtig komisch. Erstens er verstellt seine Stimme immer so komisch er ist die ganze Zeit ,,übernett" ist 15 und benimmt sich wie so ein Muttersönchen. Sorry für meine Wortwahl aber ich weiß nicht wie ich ihn am besten beschreiben soll. Er ist aufjedenfall nicht normal.

Mir ist schon letztes Jahr aufgefallen das er einen Fußfetisch hat, zumindest denke ich das. Aus folgendem Grund:

Es fing letztes Jahr an wir zwei saßen allein in der Aula und mussten auf einen Lehrer warten. Er wollte plötzlich meinen Schuh die ganze Zeit anziehen und fragte die ganze Zeit komische fragen wie: ,,Ist es Schlimm schwul zu sein" zu dem Zeitpunkt dachte ich mir schon das irgendetwas nicht stimmt. Das war letztes Jahr gegen ende des Schuljahres.

Dieses Jahr ist es schlimmer. Wir waren letztens im Museum und da ist mir aufgefallen das er mir irgendwie die ganze Zeit nachgegangen ist und immer hinter mir stand ich bin absichtlich mehrmals die Seiten gewechselt und er hat versucht immer wieder unbemerkt mir ,,näher" zukommen und hat mich mit seinen Fuß immer unabsichtlich meinen berührt. Das hört sich hier irgendwie voll wirr und komisch an aber das ist wirklich passiert.

Oder im Unterricht er sitzt hinter meinen Tisch und berührt mich manchmal ,,unabsichtlich" mit seinen Fuß. Er meint ich würde nichts merken, aber im Gegenteil.

Ich habe ihn sogar mehrmals gesagt er solle mich micht berühren und weggehen und dann sagt er immer er macht ja nichts. So als ob nichts wäre.

Erst letztens hat er mich wieder gefragt ob er meine Schuhe mal anprobieren darf. Das macht doch keiner, und er macht es nur bei mir.

Es ist jetzt nicht so dass ich mich nicht wehren kann er ist ein ,,Schwächling" und benimmt sich die ganze Zeit auch so. Nicht das ihr denkt er würde mich unter Druck setzten oder so, ich weiß mich schon zu wehren keine Sorge.

Nur jetzt wollte ich fragen was er eigentlich will ? Es steht fest das er irgendeine Krankheit hat im Kopf so wie der sich benimmt. Er wurde auch früher oft verarscht wegen seinem Verhalten.

Aber hat der einen Fußfetisch, was meint ihr zu der Sache und was soll ich am besten machen ?

Fetisch, Schule, Freundschaft, Füße, Krankheit, Psychologie, Fußfetisch, Homosexualität, lesbisch, Liebe und Beziehung, psychische Probleme, klassenkamerad
9 Antworten
Ich weiß nicht was ich später machen soll (Zukunft)?

Hallo Community, ich bin jetzt 15 Jahre alt und besuche die PTS.

Ich habe mir vorgesetzt einmal Koch zu werden da ich es mag in der Gastronomie zu arbeiten. Ich hatte auch schon 2 Praktikum-Wochen von der Schule aus. Beide im gleichen Hotel.

Doch jetzt finde ich, dass der Beruf für mich nicht richtig ist: Zu viel Stress, zu wenig Lohn usw. Ich weiß nicht was ich später werden will.

Ich habe mir Mal sämtliche Lehrberufe angeschaut, aber keiner trifft meinen Vorstellungen.

Ich könnte Natürlich auch sagen, dass ich weiter die Schule besuche ( Am besten Gymnasium). Aber das würden meine Eltern denke ich nicht zulassen denn meine Noten sind jetzt auch nicht die besten. Jedoch bin ich sehr reif und beschäftige mich mit allerlei Sachen von Psychologie bis Technik. Nicht so wie so gut wie jeder andere aus der Polytechnischen Schule. Ich sehe mich selbst oft als Absturz, weil ich bis jetzt der einzige aus der Familie bin der so eine ,,Schule'' besucht.

Also ich weiß nicht richtig was ich jetzt für die Zukunft machen soll, kein Beruf gefällt mir wirklich.

Ich möchte auf eine Art eine höhere Schule besuchen, aber irgendwie auch nicht. Weil ich denke dass die für mich wahrscheinlich zu schwer ist. Natürlich schreibe ich keine 5er, meine Durchschnitts Noten sind 3er. Aber selbst dann müsste ich noch meine Eltern überzeugen. Und das wird sehr schwierig.

Vielleicht habt ihr einen Rat oder Tipp zu der ganzen Sache. (Würde mich auf jedenfalls freuen.)

Schule, Zukunft, Geld, Noten, Karriere, höhere Schule, PTS, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
3 Antworten