Effektiv abnehmen, wenig sport und weniger essen?

Hey,

ich habe zur Zeit das Problem, dass ich mich selbst zu dick finde, wie es scheint auch andere, denn immer wieder bekomme ich von jedem kleine Hinweise darauf. Ich solle doch endlich Sport machen und mal ein bisschen auf meine Ernährung achten und und und... es ist zwar meistens relativ nett ausgedrückt zieht aber runter. Dazu kommt, dass ich mich insgesamt nicht sehr hübsch finde, was ich aber nur an dem Maßstab der Mädchen in meiner Klasse sehen kann. Eigentlich kann ich das nicht beurteilen. Aber das ist etwas anderes.

Meine Frage heute ist, kann ich effektiv und dauerhaft abnehmen wenn ich weniger esse? Die ausgewogene Ernährung ist bei mir Zuhause gar nicht so schwer. Da ich noch bei meiner Mutter wohne, und diese hauptsächlich vegan isst, (nein, das ist nicht schädlich für das Wachstum, denn es gibt durchaus Pflanzen die alle Tierprodukte 'ersetzen' können) nur Biozeugs kauft und selbst etwas auf ihre Ernährung achtet.

Neben her naschen tue ich seit einiger Zeit kaum noch, einfach weil ich weiß, wie schnell Schokolade oder so auf den Rippen sitzt und ich mir keine neuen Sprüche anhören möchte. Ich esse in letzter Zeit auch weniger, oder versuche darauf zu achten wie viele Kohlenhydrate ich zu mir nehme.

Ich treibe keinen Sport. Ich habe einfach keine Lust darauf. Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps die mich dazu motivieren könnten? ich kann mich einfach nie aufraffen aus dem Haus zu gehen oder ähnliches, deswegen habe ich mich auch nach Sportmöglichkeiten für zuhause informiert. Einfach so was wie Situps, Seilspringen, Liegestützen was weiß ich, was es noch alles gibt, aber selbst für diese finde ich keine Motivation. Ich habe schon einige andere Sportarten ausprobiert, ob Mannschaftssport oder was anderes, mir macht eigentlich nichts sehr viel Spaß.

Ich frage euch jetzt, nachdem ich euch meine jetzige Situation etwas erklärt habe, ob ihr mir irgendwie helfen könnt, trotzdem irgendwie abzunehmen.

ich hoffe wirklich auf antworten :)

...zur Frage

Hey ho! Also das wichtigste ist erstmal, dass du dich selber wohl fühlst. Du musst dich mögen wie du bist und solltest das nicht von anderen beeinflussen lassen. Meine Ernährungstipps an dich sind: Du kannst wirklich so viel essen wie du auch Hunger hast und Appettit. Es kommt nur darauf an was du isst! Obst und Gemüse ist wirklich ein gewaltiger Unterschied zu Schokolade und Burgern! Versuche leckere ungesunde Nahrungsmittel durch leckere gesunde zu ersetzen und du wirst sofort einen Unterschied merken. Wenn du abends Hunger hast esse einen Apfel, eine Suppe, mache dir einen schönen Tee. Jeder Mensch nimmt anders ab, aber effektiv ist es auch, einfach nach 18 Uhr nichts mehr zu essen (du brauchst dann kaum noch Energie). Esse auch nur wenn du hunger hast, nicht wenn eigentlich Zeit dafür ist. Und zum Sport: Das mit dem "ich werde jetzt jeden Abend 30 sit-ups machen" kannst du vergessen. Das wirst du nicht tun. Suche dir einen Gesellschaftsport mit einer Freundin, das motiviert und macht wirklich spaß! Ich spreche aus Erfahrung, ich war der schlimmste Sportmuffel überhaupt, seit kurzem besuche ich mehrmals die Woche einen Sportkurs im Fitnessstudio. Hoffe, ich konnte dir helfen. :)

...zur Antwort

Meiner Meinung nach darfst du das, die meisten Tattoos sind ja nicht selber designed sondern irgendwelche zeichen oder Namen. Auch Bands und so. Warum also solltest du nicht Arielle nehmen dürfen?

...zur Antwort

Kommt auf den Typ Junge an. Wenn er dich abfüllen will um mit dir zu schlafen findet er es natürlich gut, dann kann er dir auch gut etwas in das Getränk mischen. Aber wenn er dich mag dann ist das wohl eher nicht so toll, da man betrunken leicht etwas macht was man bereut und willenlos ist. Wenn du ihn beeindrucken willst, dann kenne dein Maß und trinke nicht zu viel!

...zur Antwort