Ich kann die Ghibli-Filme immer und immer wieder gucken .

Die sind so schön . 😊

Ach und die Detektiv Conan Filme sind echt toll ich glaube denn 5. Film (Countdown zum Himmel ) habe ich schon 6 mal gesehen

Außerdem mag ich den Herr der Ringe und den Hobbit . Der Schuh des Manitou (ich glaube ich habe es falsch geschrieben ) kann ich auch immer wieder gucken .

...zur Antwort

Es gibt bestimmt irgend welche Zeichnen-lernen Bücher vielleicht solltest du da mal rein schauen

...zur Antwort

Vielleicht der Ghibli Film : Das Schloss im Himmel

...zur Antwort
Heidi

Heidi , Little Amadeus, Nils Holgerson , Jim Knopf und Momo .

+ Der Sandmann

...zur Antwort

Ich habe meiner Mutter nicht geholfen?

Hallo, ich bin ein 14 jähriges Mädchen und bereu etwas sehr stark.Gestern hatten meine Eltern sich gestritten was damals wo ich kleiner war auch oft passiert.Es waren aber nie leichte Streitigkeiten.Mein Vater ist sehr aggressiv und hat ein Alkohol problem also hatte er sich werend des Streites sehr,sehr viel Alkohol gegeben.Er wurde sehr aggressiv und hat die ganze Zeit was umgeworfen,die Türen zugeknallt und geschrien.Meine Mutter hat geweint in einem anderen Zimmer.Ich... war einfach viel zu feige und war im meinem Zimmer, hab nicht geholfen,meine Tür war zu und habe gehofft es würde zuende gehen.Meine Schwester die 2 jahre älter ist als ich kam dann nach Hause und ist direkt so meiner Mutter gegangen und hat sie unterstützt etc. Meine Schwester hat versucht alles zu klären und war sehr hilfsbereit.Mein Vater hat sie beleidigt,sagte sie war nie für ihn da und wolle nur sein Geld.Sie war stark und hat die ganze Zeit gesagt das es nicht stimmt und es jetzt reicht.Plötzlich kam dann auch noch die Polizei die meine noch ältere Schwester(23 jahre) gerufen hatte weil meine Mutter ihr geschrieben hat was hier abging.Die waren halt da haben meinen Alkohalisierten Vater mitgenommen und dann war vorbei.Ich saß die ganze Zeit in meinem Zimmer und habe nichts getan.Ich saß einfach wie gelähmt da und war nicht so wie meine Schwester.Ich hatte angst, war ein feigling und habe meiner Mutter nicht mal geholfen.Meine Mutter ist der wichtigste Mensch in meinem Leben aber ich habe nicht getan.NICHTS. Ich bereu es so sehr.Ich habe noch nie etwas so sehr bereut.Es tut mir einfach nur leid und ich hätte etwas tun sollen.Ich weine deswegen nur noch....ich bin einfach eine furchtbare Tochter die ihrer Mutter nicht geholfen hatte obwohl es sehr schlimm für sie war.Ich sehe ihr an das sie geschockt von mir ist.Sie beschimpft mich deswegen jetzt nicht aber ich habe sie damit sehr verletzt. Wenn ich die Zeit zurück drehen könnte hätte ich ihr aufjedenfall geholfen. Ich hasse mich dafür und könnte mich jetzt auch einfach selbst verletzen um mich besser zufühlen.Ich würde mich so sehr bei ihr entschuldigen aber ich traue mich nicht.Den Menschen der mir am wichtigsten ist habe ich verletzt :) Ich weiß nicht was ich tun soll,fühl mich total mies.Ihr denkt jetzt vielleicht das es nicht so schlimm ist und es auch viel schlimmeres gibt aber mich macht es echt fertig.

Danke für's lesen und Entschuldigung für die Rechtschreibfehler

LG.

...zur Frage

Hey ich weiß nicht genau wie ich dir jetzt helfen könnte denn so etwas ist mir selbst noch nicht passiert . Ich bin genauso alt wie du und wenn mein Vater wütend ist sitze ich auf meinem Bett und fühle mich mies obwohl ich nichts getan habe . Aber beruhigt sich schnell wieder und dann ist alles wieder gut . Ich denke nicht dass deine Mutter dir vorwürfe machen kann denn du hattest doch genauso große Angst wie sie . Mach dir nicht so viele Gedanken dass legt sich bestimmt wieder . Ich glaube zwar nicht das dir meine Meinung groß hilft aber ich bin sicher falls deine Mutter dir dass wirklich übel nimmt dass sie trotzdem verstehen wird dass du Angst hattest .

...zur Antwort